Zuerst die gute Nachricht: Man muss nicht in Indien oder dem Königreich des Donnerdrachens Bhutan gewesen sein, um Farin Urlaubs erste Bildbandveröffentlichung hoch interessant und faszinierend zu finden. Auf 500 Seiten (Schwarzkopf und Schwarzkopf, 750 Farbabbildungen, großes Querformat 24x30 cm, …

Zurück zur News
  • Vor 12 Jahren

    Kann man das Buch nicht irgendwo runterladen? ist das der Grund, warum sich die Leute hier über den "hohen" Preis aufregen?
    :D

  • Vor 12 Jahren

    @PuzzlePunk (« @Anonymous (« Die Hosen sind eh viel besser. Scheiss Ärzte. »):

    und was hat das bitte mit diesem bildband zu tun? »):

    das fragen sich alle :( aber leider gibt es immer noch so viele drive-by-poster, die einfach nur einen scheißdreck posten und sich dann einfach verpissen.

  • Vor 12 Jahren

    @fu fan (« Hey Flötenkind!

    Du musst mir unbedingt mehr von dir erzählen! Ich hab noch nie so klar (und auch noch orthographisch korrekt) formulierte Dummheit gelesen!

    Du bist also erwachsen geworden! Oha! Und da hast du hinter den teils selbstironischen, teils einfach nur lustigen und teils sogar ernsten Texten der Ärzte gleich den Skandal entdeckt: Die wollen vergöttert werden! Das ist es!

    Ihre authentisch-symphatische Art ist also nur Schau! Ständig diffamieren sie andere Menschen in ihren Texten und Interviews auf das Hinterfotzigste, nur um sich selbst ein Denkmal zu setzen. Und der fehlende Kopierschutz auf ihren CDs und die zahlreichen kostenlosen Bootlegs im Internet sind auch nur ein Marketing-Trick, um noch mehr Kohle zu scheffeln. Ihr soziales Engagement ist nur vorgetäuscht.

    Musik machen sie im Übrigen natürlich auch nicht mehr nach ihrem eigenen Geschmack, sondern nach dem des Mainstreams. Das ist ja quasi automatisch so, wenn eine Band sich verändert und damit auch noch Erfolg hat.

    Mann, Mann, Mann! Die Ärzte haben schon ganz schon asozial geholzt! Zum Glück hat das ja einer gemerkt. »):

    Word. :lol:

    An den Beiträgen im Thread erkennt man, wer DÄ hört und wer nicht, die einen sind schlichtweg dumm, die anderen sachlich und dabei amüsant.

  • Vor 12 Jahren

    Wenn man sich auf der FURT seite den Text neben den Fotos nochma genau durchlesen würde, würde man auch bemerken, dass dort folgendes steht: "Tatsache, dass der geschätzte Oliver Schwarzkopf, in dessen gebenedeit seiendem Verlag das Prachtstück erscheint, unbedingt massivgoldene Türklinken an seinem Geldzählzimmer braucht."

  • Vor 12 Jahren

    @kamahuber (« Wenn man sich auf der FURT seite den Text neben den Fotos nochma genau durchlesen würde, würde man auch bemerken, dass dort folgendes steht: "Tatsache, dass der geschätzte Oliver Schwarzkopf, in dessen gebenedeit seiendem Verlag das Prachtstück erscheint, unbedingt massivgoldene Türklinken an seinem Geldzählzimmer braucht." »):

    ich hoffe das war auch ironisch gemeint... also das posting

  • Vor 12 Jahren

    @Ugaeh (« @kamahuber (« Wenn man sich auf der FURT seite den Text neben den Fotos nochma genau durchlesen würde, würde man auch bemerken, dass dort folgendes steht: "Tatsache, dass der geschätzte Oliver Schwarzkopf, in dessen gebenedeit seiendem Verlag das Prachtstück erscheint, unbedingt massivgoldene Türklinken an seinem Geldzählzimmer braucht." »):

    ich hoffe das war auch ironisch gemeint... also das posting »):

    ...kennst doch Farin, bzw. Ärzte-Humor... ;)

  • Vor 12 Jahren

    Interessant wäre zu wissen ob in dem Buch das Wort V-otze auftaucht?! :???:

  • Vor 12 Jahren

    @kamahuber (« ...kennst doch Farin, bzw. Ärzte-Humor... ;) »):

    ich kenne nicht deinen humor. und darauf kam es bei dem posting mehr an