Wundervoll harmonisch soll sie abgelaufen sein, die Trennung von Chakuza und Ersguterjunge - will meinen: die Trennung von Chakuza und Bushido. Man respektiere sich gegenseitig und habe sich ungebrochen lieb, auch wenn er nun eigene Wege beschreiten möchte, erklärte Chakuza mehr als einmal. Jetzt …

Zurück zur News
  • Vor 9 Jahren

    Käsefuß und Rutschsoldaten.
    Auf Würstchen kann man lange warten.

  • Vor 9 Jahren

    cover von pi sieht hammer aus, was soll diese dämliche bemerkung dabei?

  • Vor 9 Jahren

    Prinz Pi erschreckt mit gruseligem Cover-Artwork? Hallo? Quasi der Großteil Pis Artworks ist absolut grottenhässlich! Neopunk war geil, aber ansonsten waran da so viele wahnsinnig schlechte dabei, man möchte glauben der hat nix mit Grafikdesign studiert.

  • Vor 9 Jahren

    Naja Donnerwetter hatte meiner Ansicht nach jedenfalls ein durchdachtes Grafikkonzept. Ausserdem hab ich das Gefühl, dass da viel Ironie im neuen Artwork drinnsteckt...

  • Vor 9 Jahren

    pi sah doch bisher aus wie eine mischung aus abiturient und butterhase. da ist das bild aufm cover dochn klarer fortschritt! zu chakuza...nehm dem auch nicht ab das er musik nur aus spaß an der freude macht...aber ohne deutschlands label no1 im rücken läuft nunmal nicht viel

  • Vor 9 Jahren

    @ Sodhan: Deutschlands Rap label no1 meinst du wohl^^. Genreübergreifend (Jaja ich weis...) gibts da nen weitaus Größeres.

  • Vor 9 Jahren

    @BrickTop (« Prinz Pi erschreckt mit gruseligem Cover-Artwork? Hallo? Quasi der Großteil Pis Artworks ist absolut grottenhässlich! Neopunk war geil, aber ansonsten waran da so viele wahnsinnig schlechte dabei, man möchte glauben der hat nix mit Grafikdesign studiert. »):

    so schlimm fand ichs noch nie.
    wohl auch, weil ich mich an eine gruselige chimäre aus zwei meiner ex-kollegen erinnert fühle. :rayed: :ill:

  • Vor 9 Jahren

    @ Dani: Haha^^. Ich find das Cover geht für seine Verhältnisse in Ordnung. Aber ich kenn deine beiden Ex-Kollegen ja auch nicht. Hat einer von denen auch so ne beknackte Sonnenbrille in der Redaktion getragen? :D

  • Vor 9 Jahren

    ich hab el-p ungefähr zur zeit der album-vö in amsterdam gesehen und war ziemlich enttäuscht. ich glaube, es ging in ansagen und tracks dauernd um koks und der sound war scheiße. wenn ich jetzt overly dramatic truth höre, frag ich mich jedenfalls, ob el-p, der mischer oder ich hackedicht war.

  • Vor 9 Jahren

    @Der Dude: du solltest doch mittlerweile wissen, das ich mich nicht anderen genres bewege und diese auch nicht für relevant erachte!

  • Vor 9 Jahren

    @Sodhahn (« zu chakuza...nehm dem auch nicht ab das er musik nur aus spaß an der freude macht...aber ohne deutschlands label no1 im rücken läuft nunmal nicht viel »):

    Das ist natürlich wieder dein Metier, das ist klar! Dein Idol Bushido, bester Rapper Deutschlands (weil er am meisten verkauft!) gibt Realtalk zum Besten. Für jeden Fan von guter Rapmusik ein Grund zum Kotzen, für dich ein Grund für Onanie. Du solltest dich schämen Sodhahn!

  • Vor 9 Jahren

    Haha das is ja klar: sobald jemand von einem Status Dj Premo's kommt ist es ja voll egal ob man da Tonaufnahmen eines toten benutzt! Das ist Leichenfledderei!
    Gruß an den pädophilen Michael, 2Pac und Biggie!
    Kick in the Door

  • Vor 9 Jahren

    Nix Fledderei, Premo ist der einzige der das ursprüngliche moralische Recht für sowas hat, gute Sache! Bubu-Blamage, nuff said. Prinz Pi unstylisch wie eh und jeh, so whut. Und Sodi mit "andere Genres sind nicht relevant" erneut auf Überholspur in den Wahnsinn. ;)

  • Vor 9 Jahren

    Nee, damit hat er ja durchaus nicht Unrecht. Schrammelbarden und anderes Gesindel braucht ja auch wirklich niemand außer ein paar Verwirrte, die verzweifelt andere Loser suchen!

  • Vor 9 Jahren

    Wer geistig nur ein Genre verarbeiten kann (und wenn es so ein grandioses wie Rap ist), der schaltet halt ab und hatet stumpf rum, wa..

  • Vor 9 Jahren

    Ja du kannst halt garnix VERARBEITEN, weil du beschäftigt genug bist, gleichzeitig Radio Regenbogen, die neuste Onkelz Platte und den 16bars exclusive Songwriter-Track von Paul Würdig zu feiern, Du Molch!

  • Vor 9 Jahren

    Ja du kannst halt garnix VERARBEITEN, weil du beschäftigt genug bist, gleichzeitig Radio Regenbogen, die neuste Onkelz Platte und den 16bars exclusive Songwriter-Track von Paul Würdig zu feiern, Du Molch!

  • Vor 9 Jahren

    ???? Höre kein Radio und Onkelz schon seit 10 Jahren nicht mehr, Du rosa Spekulant. Und 16-bars Exclusives habe ich max 2 gecheckt bisher. Würden Sodi und Du das haten ernst meinen, wäre das tragisch, aber für lauch.de geht das schon klar.

  • Vor 9 Jahren

    @ Craze: Nur weil jemand "Schrammelbarden" hört bedeutet das nicht, dass man Radio mag. Ich HASSE das Radio mittlerweile. Und wenn du das ernst meinst (Bei Sodi bin ich mir sicher dass ers nicht tut...wenigstens nen Bisschen :P) dann tust du mir ehrlich gesagt leid :(.

  • Vor 9 Jahren

    Quatsch, Craze ist eigentlich ein helles nettes Bürschchen, nur manchmal zu heiß gebadet. Sodi ist coolness pur, Dude, vertrau mir in diesem Punkt. :)