Seite 2 von 24

Rap ist an allem schuld

Auch, wenn Prinz Pi die "Star Wars"-Filme nicht so stark geprägt haben können, wie er behauptet: Dass Popkultur Rollenbilder vorgibt, steht wohl außer Frage. Barack Obama beschreibt das im Interview mit The Atlantic so: "Als Sie und ich aufwuchsen, waren die klassischen männlichen Heldenfiguren in der amerikanischen Kultur Typen wie John Wayne, Gary Cooper, Jimmy Stewart, Clint Eastwood. Es gab einen Kodex. ... Die Vorstellung von Männlichkeit, mit der ich heranwuchs, stammt aus den 30er und 40er Jahren oder von noch früher. Ein Mann zu sein, bedeutete demnach, zu seinem Wort zu stehen, Verantwortung zu übernehmen, sich nicht zu beklagen, nicht nach unten zu treten, sondern die Schwachen gegen genau solche Mobber zu beschützen. Ich hätte nicht gedacht, dass diejenigen, die Wachsamkeit und politische Korrektheit ablehnen, die satt haben, dass sich Menschen über das Patriarchat beschweren, die wollen, dass Männer wieder Männer sind, sich als Role Model Richie Rich aussuchen, jemand, der sich unentwegt beschwert, lügt und nie für irgendetwas die Verantwortung übernimmt."

Mitschuldig an dieser Entwicklung soll wieder einmal die Rap-Musik sein: "Man muss sich ins Gedächtnis rufen, dass sich, wenn man Rapmusik hört, alles um Bling-Bling dreht, um Frauen, ums Geld. Sehr viele Rapvideos benutzen, um Erfolg zu messen, diesselben Maßstäbe wie Donald Trump. Alles ist vergoldet. Das verstärkt sich selbst und sickert in die Kultur ein."

Von Obama ist bekannt, dass er eigentlich ein Rap-Fan ist, der sich in der Kultur, über die er da spricht, gut auskennt. Wie sich das beim Neuköllner Bezirksbürgermeister Martin Hikel verhält, weiß ich nicht. So, wie sich dieser Bericht bei N-TV liest, sieht er aber ebenfalls einen Zusammenhang zwischen Pop- (oder in diesem Fall Hip Hop-)Kultur und Clankriminalität: "Das schlechteste Signal, das wir geben können, ist, dass es sich lohnt, kriminell zur werden", so Hikel da. Künstler, die Kriminalität glorifizieren, seien ihm deswegen ein Dorn im Auge.

Seite 2 von 24

Weiterlesen

3 Kommentare mit 16 Antworten

  • Vor 8 Tagen

    Ach, ja. Olle Barry. Der coole, Wall Street Gangster beschützende Kriegsverbrecher, den alle lieben...

    Der geniale Fake Populist. Der Drone Ranger. Der feuchte Traum der Neo Liberalen.

    Natürlich liebt er Rap. Wie auch Kamala Harris, die Tupac zum besten lebenden Rapper ernannt hat. So cool. So eins mit der Bewegung. Faust hoch. Die andere Hand auf für die Lobby.

    Immer wieder schön, seinen Swag zu erleben

    • Vor 8 Tagen

      Ich denke, Du solltest Dich einfach löschen. :)

    • Vor 8 Tagen

      ja, aktuell macht es fast den eindruck, als würden unsere zwei schwurbelnden blogexperten ähnlich gepolte artgenossen anziehen. wehret den anfängen ;)

    • Vor 7 Tagen

      MannIN...

      Ich denke, du solltest dich einfach mal waschen und öfter vor die Tür gehen. Vielleicht 'n bisschen Sport. Weißt schon ... dein Blutdruck, deine unvorteilhafte Erscheinung und so.

      Du würdest dich wundern, wie schön das Leben sein kann... Und du könntest dich auch mal abseits der Tastatur gut fühlen. Vielleicht sogar die Eine oder den Einen kennelernen, die/der dich von deiner Jungfräulichkeit befreit.

      - Mit Liebe :)

    • Vor 7 Tagen

      Danke für Deine Sorge lieber Fake. :)

    • Vor 7 Tagen

      Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie MannIN zb. in der Küche steht und einen Tomaten-Mozzarella-Salat für seine PartnerIN vorbereitet und normale, freundliche Fragen a la "Wie war dein Tag?", "Geht's dir gut, mein Schatz" oder beim Sex: "Bin ich dir zu grob/zu hart?" stellt, immer mit den Gedanken schon beim nächsten Laut.User :lol: :lol: :lol:

    • Vor 7 Tagen

      Genau so ist es, laut.de bestimmt mein gesamtes Leben, vor Allem irgendwelche random Fakes. :D

    • Vor 7 Tagen

      Fuck. Warte. Fehlt noch so'n Smiley. So denken alle, ich wär' zu cool für die ganzen Wichser hier. Nicht igendwie traurig oder so...

      Funktioniert bestens, mein Freund.

    • Vor 7 Tagen

      Dieser Kommentar wurde vor 7 Tagen durch den Autor entfernt.

    • Vor 7 Tagen

      Wir wissen alle hier, dass der gesamte Lebensinhalt von Grace dick riding besonders großer stark pigmentierter Fleischpfosten ist.

    • Vor 7 Tagen

      Nein, 100% laut.de mit dem Schwerpunkt auf auf mich fixierte Fake Hurensöhne!

    • Vor 7 Tagen

      Du willst es doch, du Hund!

    • Vor 7 Tagen

      Du solltest auch ab und zu mit deiner Antwort warten.

      Als hätteste noch anderen Scheiß am Laufen, weißte...

    • Vor 7 Tagen

      Fake Hurensöhne, die DU anlockst und fütterst. Würdest du auch nach über einem Jahrzehnt mal einsehen, wenn du kognitiv nicht so schwerst geschädigt wärst.

    • Vor 7 Tagen

      Ich bin sicher, dass Obama beim Drohen-Ballern Gangsta-Rap hört. Passt ja auch gut.

    • Vor 5 Tagen

      Ey danke Noir das du so voll gut und häftig informiert über US Politik schreibst, ich dachte immer das wäre alles irgendwie komplizierter aber jetzt habe auch ich gecheckt dass das Problem von Obamas Aussagen nicht ist, dass sie hohl und plakativ sind sondern das es die falschen hohlen und plakativen Aussagen sind und duuuuuu die richtigen kennst. Echt, mir geht das Herz auf. Voll froh und ein bisschen verliebt bin ich jetzt.

    • Vor 4 Tagen

      Sehr gern. Wir können gern mal ausgehen. Hoffe ja sehr, dass Antlers bald bei uns ins Kino kommt. Ich zahl' dann die Snacks.

      An deiner Polemik musste aber noch'n bisschen feilen, um meine kleinen verkrüppelten Gefühle zu verletzen, Jockel.

      Vielleicht auch nochmal schauen, ob 'häftig' so nicht etwas seltsam aussieht. Die Das/Dass-Geschichte haste ja fast drauf. Fast. Dann noch hier 'n Komma, da 'n Komma... Und wir haben 'nen soliden Seitenhieb.

      Bleib dran. :)

  • Vor 8 Tagen

    Die "Heldenfigur" John Wayne. Ist klar...
    „Ich denke nicht, dass wir etwas falsch gemacht haben, als wir ihnen dieses große Land weggenommen haben [...] Da waren eine Menge neuer Menschen, die viel Land brauchten. Die Indianer waren egoistisch und wollten es behalten.“

  • Vor 8 Tagen

    Eyy! Ich habe Obama in einem Video ballen sehen und er hat nen Dreier reingemacht, der kann nicht so schlecht sein!