Wirft ein neues Coldplay-Album seine Schatten voraus? Genaues weiß man noch nicht. Einen neuen Song allerdings, den gibt es schon - allerdings ganz ohne Indie-Gitarren! "Midnight" überrascht mit rein elektronischem Ambient-Sound. Das lässt vermuten, dass sich Chris Martin & Co. in letzter Zeit viel …

Zurück zur News
  • Vor 7 Jahren

    gute entscheidung, nicht auf nummer sicher zu gehen und die eigenen alten hit-muster neu aufzuwärmen

  • Vor 7 Jahren

    also an Foals hätte ich am wenigsten gedacht

  • Vor 7 Jahren

    Sehr vielversprechend der Song. Wenn es ein neues Album in dem Stil geben sollte ist auf jeden Fall eine Weiterentwicklung zu erkennen. Klingt für mich ein wenig nach Bon Iver meets Radiohead

  • Vor 7 Jahren

    nachdem mylo xyloto ein totalausfall war hab ich nicht mehr so große hoffnungen. Und ich les zum xten mal, dass es nach Bon Iver klingt...wär schöner wenn sie mal wieder nach coldplay klingen würden.

  • Vor 7 Jahren

    Wunderbares Lied und wieder erforschen sie neue Territorien, ich bin aus dem Häuschen. Ein Album mit einem ähnlichen Sound wäre sehr interessant. Es fehlen nur noch die schönen Buckland Gitarren.
    Was mich aber wundert: Was haben denn alle mit Bon Iver? Überall steht, dass das Lied nach Bon Iver klingt. Ich habe die beiden Bon Iver Alben und die Ep und ich höre es irgendwie nicht und kann mir kaum vorstellen, dass da jeder Bon Iver raushört. Ja, der Effekt auf Chris's Gesang erinnert ein bisschen an den Effekt auf Justins Stimme bei The Wolves aber wenn der erste geschrieben hätte, dass das Lied nach Opeth klingt, würde jetzt wohl jeder sagen: „Ohh ich höre da deutliche Opeth Einflüsse.“
    Was man auf jeden Fall hört, ist dass Jon Hopkins wieder mitmischt.

  • Vor 7 Jahren

    seh ich ähnlich. maximal ähnlichkeiten zu "woods", vielleicht noch "calgary", aber selbst die 2 sind schon noch ein anderer stil. ich versteh auch nicht, warum alle bon iver schreien. und selbst wenn, wer kann es coldplay verübeln, wenn sie sich von justin vernon inspirieren lassen.
    ich musste ehrlich gesagt beim ersten hören sofort an imogen heaps "hide and seek" denken...auch nicht die schlechteste referenz ;)

  • Vor 7 Jahren

    Klingt schon nach Foals wie ich finde.

  • Vor 7 Jahren

    Ich bin ziemlich schockiert, wie gut der Song ist. Mit Sicherheit der beste Coldplay Song seit vielen vielen Jahren. Ich würde sogar so weit gehen und sagen, einer der besten Foals oder Bon Iver Tracks, so atmosphärisch und passend klingt das Ganze. Tja, Gesang wirklich erinnert ein wenig an Bon Iver und Foals, jedoch nur nachdem ich den Artikel gelesen habe. ;)