Trailer und spezielle Tracklist zum Album liefern die Briten vorab.

Universum (mvf) - Coldplay-Fans müssen sich nicht mehr allzu lange gedulden, am 15. Oktober kommt das neue Album "Music Of The Spheres" in die Ladenregale und Streaming-Portale. Ganz im Sinne des Titels und der Leadsingle "Higher Power" schickt die Band ihre Fans nun mit dem frisch veröffentlichten Albumtrailer auf eine interplanetare Reise durchs Universum. Als Proviant für den knapp zweiminütigen Flug enthält das Video zusätzlich ein paar Snippets kommender Songs.

In einer kunterbunten, handgeschriebenen Nachricht bedankte sich die Band auf Instagram bei ihren Fans und erklärte noch weitere Details rund ums neue Projekt: "Hallo zusammen. Wir hoffen euch geht es gut. Wir haben ein neues Album names 'Music Of The Spheres' (Vol. I), das am Freitag, den 15. Oktober 2021 herauskommt. Es wurde von Max Martin produziert. Es gibt einen Trailer zum Album namens 'Overtura', den ihr euch anschauen oder anhören könnt. Am Freitag erscheint dann ein Song des Albums mit dem Namen 'Coloratura'. Die nächste Single wird im September erscheinen. Danke, dass ihr unsere Musik hört oder zu unseren Shows kommt und für jede Art und Weise, wie wir uns durch Musik kennengelernt haben. Irgendwo ist jeder ein Alien. In Liebe, Chris, Jonny, Guy & Will (and Phil) a.k.a. Coldplay."

Tracklist im Emoji-Format

Für die Tracklist haben sich die britischen Pop-Rocker zudem etwas Besonderes überlegt. Neben den normalen Songtiteln wie "Higher Power" oder "Humankind" sind fünf der zwölf Songnamen lediglich Emojis.

01: [Ringplanet Emoji]
02: Higher Power
03: Humankind
04: ✨
05: Let Somebody Go
06: ❤️
07: People of the Pride
08: Biutyful
09: [Weltkugel Emoji]
10: My Universe
11: ♾
12: Coloratura

Fotos

Coldplay

Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Coldplay

Mit schwebenden Akkorden, weinerlich verzerrten Gitarren und tränenartig tropfenden Rhythmen signalisieren Coldplay: Die Schönheit der Welt muss eine …

3 Kommentare

  • Vor 4 Monaten

    Grütze wie bestellt und geliefert. Scheint mal wieder an der Zeit fürs Stadion-Album zu sein. Dienst nach Vorschrift mit unterfordertem Jon Hopkins. Das Album danach wird vermutlich wieder interessant...

  • Vor 4 Monaten

    Holy Moly! Die erste Single hat´s schon angedeutet, die weiteren Soundschnipsel bestätigen die Tendenz.

    Everyday Life scheint ein positiver "Ausrutscher" gewesen zu sein. Wenn man hier den bisherigen veröffentlichten Mist hört, wünscht man sich aktuell hinter jedem Songtitel ein Kackhaufen-Emoji - das wäre wenigstens von der Band konsequent gewesen.

    Wie dem auch sei, wie jedes andere Album von Coldplay werde ich mir auch dieses anhören und meine endgültige Meinung bilden. Viel erwarte ich beiweitem nicht...

  • Vor 4 Monaten

    Ich freue mich wie immer bei Coldplay, Vorabtracks sind für mich auch vielversprechend auch wenn sie sich das mit den Emoji-Songtiteln echt mal sowas von sparen können!