Buju Banton ist von einem Gericht in Florida wegen Kokainhandels zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt worden, weitere fünf Jahre Haft wurden zur Bewährung ausgesetzt. Trotz der hohen Strafe äußerten sich Anwälte und Freunde Bantons nach dem Urteil erleichtert - nach dem Schuldspruch im Februar …

Zurück zur News
  • Vor 7 Jahren

    da freuen sich jetzt alle Schwuchteln, da deren größtes Problem ja scheinbar darin besteht, dass irgendjemand irgendwo auf der Welt nicht mit deren Lebenseinstellung konform läuft...
    Wo sind die G-Flag Demonstranten wenn die Kirchenglocken läuten, wann wird der Papst eingesperrt ?
    Aber das ist halt doch wieder ne Ebene zu hoch um Terror zu machen, da geht Mann doch eher zum nächsten Reggae-Event und brüskiert sich dort über die Bösen, die zwar niemanden dazu bringen einen Schwulenclub anzuzünden oder Irgendjemandem wehtun, aber allein schon das sie "gegen" Schwule sind ist ja schon Grund genug dafür sich diskriminiert zu fühlen....
    PS: in München gibt's nen Haufen Clubs wo keine Frauen reindürfen (Mens Only) ist das jetzt auch diskriminierung ???
    Aber Frauen haben in Eurer Welt ja eh nix verloren....

  • Vor 7 Jahren

    @WOODZTER (« da freuen sich jetzt alle Schwuchteln, da deren größtes Problem ja scheinbar darin besteht, dass irgendjemand irgendwo auf der Welt nicht mit deren Lebenseinstellung konform läuft...
    Wo sind die G-Flag Demonstranten wenn die Kirchenglocken läuten, wann wird der Papst eingesperrt ?
    Aber das ist halt doch wieder ne Ebene zu hoch um Terror zu machen, da geht Mann doch eher zum nächsten Reggae-Event und brüskiert sich dort über die Bösen, die zwar niemanden dazu bringen einen Schwulenclub anzuzünden oder Irgendjemandem wehtun, aber allein schon das sie "gegen" Schwule sind ist ja schon Grund genug dafür sich diskriminiert zu fühlen....
    PS: in München gibt's nen Haufen Clubs wo keine Frauen reindürfen (Mens Only) ist das jetzt auch diskriminierung ???
    Aber Frauen haben in Eurer Welt ja eh nix verloren.... »):

    1. Bin ich genauso gegen die Kirche 2. bin ich nicht schwul und 3. bist du ein selten dämlicher Idiot.

  • Vor 7 Jahren

    Also, dafür der Deal von den Bullen angeleitet worden ist und der Mann das Zeug ja anscheinend ge- und nicht verkauft hat, find ich die strafe auch zu hoch gegriffen. soll sich doch jeder kaputt machen wie er will. Wegen der unerlaubten Waffe braucht sich gerad in Amerika keiner zu brüskieren, in dem Boot sitzen da ja nicht gerad wenige. Mein Gott, jedes Senioren Heim in Florida ist wahrscheinlich besser ausgerüstet als die deutsche Polizei.

    Ach, und KillPikachu hat deutlich klar gemacht keine Ahnung von Reggae zu haben. Nichts schlimmes ansich, aber dann doch lieber bedeckt halten im Bezug auf den GenreStatus des Künstlers. Banton ist einer der wichtigsten jamaikanischen Reggae/DancehallKünstler. Nebenbei bemerkt sind die meisten großen ReggaeMusiker in die sogenannte "HomophobieKontroverse" geraten. Egal ob Capleton, Sizzla, Shabba Ranks, Bounty Killer oder Elephant Man. Vorallem, fuck it, würd hier jemand n Text verfassen die Amis mal in die Schranken zu weisen, würde es hier wahrscheinlich weit weniger Aufstand geben. Und wenn Banton der Meinung ist, das schwule scheisse sind, dann ist er halt der Meinung. Jetzt schreiben die meisten oben genannten ReggaeKünstler extra andere Lieder für den westlichen Markt die auf genau die selbe "peace loving idiot" Schiene gleiten wie die Bob Marley Outputs. Nix gegen Marley natürlich, aber immer die selben, zahmen, we are all united Lyrics kann ich einfach nicht mehr hören. Dann hör ich doch lieber ehrliche Lyrics denen ich so nicht zustimmen kann und das nebenbei bemerkt auch nicht muss.

    • Vor 2 Jahren

      danke für dir realistischen worte und auch das du (zum ersten und einzigen mal in dieser diskussion) die frauen erwähnst!
      also wenn es hier um ein diskriminierungsranking geht, dann dürfen sich alle männer, ob schwul oder schwarz oder sonstwas, erstmal hinten anstellen. frauen werden schon seit der steinzeit diskriminiert. da könnt ihr doch alle nicht mithalten! ;) lol
      reggae und dancehall sind keine music genre, sie sind kulturen, kulturen mit einer langen geschichte.
      homophobie, genauso wie rassismus, sexismus, arachnophobie :) und all das sind meiner meinung nach verwirrungen im hirn, die immer mit der betroffenen persönlichkeit selbst tief verbunden sind. da kann nur der doc helfen ;) ist halt ne sehr verbreitete krankheit (auch hier in fast allen komentaren zu sehen), die es der welt furchtbar schwer macht schön zu sein.

    • Vor 2 Jahren

      Dieser Kommentar wurde wegen eines Verstoßes gegen die Hausordnung durch einen laut.de-Moderator entfernt.

  • Vor 7 Jahren

    Genau, wer braucht schon love-idiot-united-musik. Dann doch lieber den Batty Boy lyrisch umnieten oder wie?

    Aber die Diskussion ist ja eh umsonst, da ja manche die Meinung vertreten, weil diese Homophobie in der jamaikanischen Gesellschaft verankert ist, soll sich doch bitte keiner aufregen. Die sind halt so.

  • Vor 7 Jahren

    Ich hab nirgendwo gesagt, dass ich ein vertreter der BattymanTuneFraktion bin, ich find dieses SchwulenGeschlachte auch nicht besonders schön. Aber ich hör lieber dass, was der Künstler sagen will, als dass, was die westliche Kultur von ihm hören will. Wie schonmal gesagt, ich muss nicht mit ihm übereinstimmen, aber aus dem Grund hör ich auch keine Musik. Wer immer schön brav alles abnicken möchte was er vorgetragen kriegt soll doch bitte Söhne Mannheims oder Silbermond hören. Der eine Künstler mag keine Schwulen, der andere hatet die Cops und noch ein anderer betrachtet Frauen als Objekte. Solang der Künstler keine Schwulen erschießt, Cops zusammenschlägt oder Frauen gegen ihren Willen auf den Strich schickt handelt es sich lediglich um eine Meinungsäußerung, und die gilt doch als frei, hab ich mir erzählen lassen.
    Nebenbei bemerkt hab ich nichts gegen den PeaceLovingRootsReggae, mitnichten sofern er authentisch ist.
    Das die Homophobie bei vielen jamaikanern so fest sitzt ist übrigens mehr als traurig. Aber bei vielen Italiener sitzt der glauben an die katholische Kirche auch noch tief und noch viele deutsche sind Nazis. Von daher lass ich jedem seine Meinung und bilder mir lieber ruhig ne eigene als wegen allem das mir nicht passt auf die nächste Demo rennen.

  • Vor 7 Jahren

    Das Rechtssystem der USA hat wenigstens noch Eier. Dort werden Verbrecher wenigstens noch ordentlich bestraft. Während die deutsche Justiz Wangen streichelt schlägt die amerikanische Justiz dem Verbrecher voll in die Fresse.

  • Vor 7 Jahren

    Das Rechtssystem der USA hat wenigstens noch Eier. Dort werden Verbrecher wenigstens noch ordentlich bestraft. Während die deutsche Justiz Wangen streichelt schlägt die amerikanische Justiz dem Verbrecher voll in die Fresse.

  • Vor 7 Jahren

    Die Verurteilung von Buju Banton ist nur ungerecht. Jeder der die Gerichtsverhandlung mitverfolgt hat, weiß dass die Beweislast für so eine Strafe nicht ausreicht. Deshalb war die Jury auch bei der 1. Urteilsfindung zerstritten und wurde darauf hin ausgetauscht.

  • Vor 7 Jahren

    Ich hoffe, dass Buju in 6 Jahren freigelassen wird. Vielleicht wird er sogar vorher von Obama begnadigt.
    http://www.laut.de/John-Forte/George-Bush-…

  • Vor 7 Jahren

    @Sancho (« Das ist jetzt aber nicht der Reggaesänger der Schwulenhass gepredigt hat oder? Das Foto kommt mir irgendwie bekannt vor. »):

    http://mpetrelis.blogspot.com/2009/10/sf-g…

  • Vor 7 Jahren

    @MannBeißtHund (« @Sancho (« Das ist jetzt aber nicht der Reggaesänger der Schwulenhass gepredigt hat oder? Das Foto kommt mir irgendwie bekannt vor. »):

    http://mpetrelis.blogspot.com/2009/10/sf-g… »):

    Cool, danke für die Info