Die kulturellen Vorlieben Deutschlands bleiben ein ewiges Rätsel. Im selbsternannten Land der Dichter und Denker dominiert Til Schweiger das Kino, Mark Forster das Radio und Sebastian Fitzek den Nachttisch. Seinen aktuellen Thriller "Playlist" gestaltet der erfolgreichste Autor des hiesigen Buchmarkts …

Zurück zur News