Einen haben wir noch. Oder zwei. Mit diesen Bestenlisten ist es ja eigentlich wie mit dem Alkohol: Sie bringen Menschen zusammen und auseinander. Sogar das ZDF verfiel an Weihnachten dem Sammlungszwang und sendete allen Ernstes eine Sendung aus mit dem Titel "Die Top 10 des Himmels". Haben wir leider …

Zurück zur News
  • Vor 7 Jahren

    @ultraviolet : hast du die Liste überhaupt gelesen? System of a Down, Outkast, Xzibit, White Stripes, Franz Ferdinand, The Hives, Strokes, Arctic Monkeys... alles der Masse bekannt und längst auch bei Charthörern verankert Oo

  • Vor 7 Jahren

    macht ihr auch noch die besten alben des jahrzehnts?

  • Vor 7 Jahren

    Also für mich fehlen da QOTSA, Muse und verdammtnochmal Tool mit "Lateralus"...
    Aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, und über laut.de-Listen ebenfalls...

  • Vor 7 Jahren

    laut sollte sich vielleicht mal angewöhnen myvideo.de videos einzubinden, da darf man ja sogar als Deutscher offizielle Musikvideos gucken...

  • Vor 7 Jahren

    Muss man nicht wissen, aber zu MCLUSKYs "Lightsabre Cocksucking Blues" gab es kein Video. Der von euch verwendete Clip gehört in eine Serie von Kitten-Videos der Website rathergood.com, die aber eine Menge Leute auf die Musik von Mclusky u.a. aufmerksam gemacht haben. Die Credits für den außergewöhnlichen Clip gehen also ausnahmweise nicht an Andy Falkous Co.

  • Vor 7 Jahren

    Stimmt, QOTSA und Muse fehlen. No One Knows und Citizen Erased hätten schon sein können.

  • Vor 7 Jahren

    neue Domain gefällig? liste.de?

  • Vor 7 Jahren

    99 problems muss definitiv weiter hoch!

  • Vor 7 Jahren

    jede Menge nichtsagender (Indie)-Crap Schmucke, aber wenigstens die Nr. 1 kann man so stehen lassen.

  • Vor 7 Jahren

    Lustigerweise gabs eine Liste mit den besten Songs der Dekade schon im letzten Jahr (2000 - 2009). Damit hätten sich die emotionalen Meinungsverschiedenheiten der User über mir im Grunde erledigt. Auch wenn ich nich mehr alle 50 Songs ausm letzten Jahr im Kopf hatte - Platz 1 und 2 für Cash und Franz Ferdinand waren damals auch schon vergeben. Ich stell mir lieber die Frage, wieso man dann nochmal so eine Liste erstellen muss, in der sich mutmaßlich nix verändert hat, wenn man von Aloe Blacc absieht. Und - wie bereits schon mehrfach erwähnt - wieso man Videos verlinkt, die nich angesehen werden können.

  • Vor 7 Jahren

    @Jango (« Lustigerweise gabs eine Liste mit den besten Songs der Dekade schon im letzten Jahr (2000 - 2009). Damit hätten sich die emotionalen Meinungsverschiedenheiten der User über mir im Grunde erledigt. Auch wenn ich nich mehr alle 50 Songs ausm letzten Jahr im Kopf hatte - Platz 1 und 2 für Cash und Franz Ferdinand waren damals auch schon vergeben. Ich stell mir lieber die Frage, wieso man dann nochmal so eine Liste erstellen muss, in der sich mutmaßlich nix verändert hat, wenn man von Aloe Blacc absieht. Und - wie bereits schon mehrfach erwähnt - wieso man Videos verlinkt, die nich angesehen werden können. »):

    Ich wusste doch das da was war.

  • Vor 7 Jahren

    Von der HipHop-Seite gesehen sind meine Favorites (Paper Planes, Witness und Galvanize) dabei. Nice!
    Und auch Chop Suey hat das echt verdient.

  • Vor 7 Jahren

    Der legendäre Cash mit einer sagenhaften Version von "Hurt" auf der Eins - das kann ich voll unterschreiben!

  • Vor 7 Jahren

    @Jango (« Lustigerweise gabs eine Liste mit den besten Songs der Dekade schon im letzten Jahr (2000 - 2009). Damit hätten sich die emotionalen Meinungsverschiedenheiten der User über mir im Grunde erledigt. Auch wenn ich nich mehr alle 50 Songs ausm letzten Jahr im Kopf hatte - Platz 1 und 2 für Cash und Franz Ferdinand waren damals auch schon vergeben. Ich stell mir lieber die Frage, wieso man dann nochmal so eine Liste erstellen muss, in der sich mutmaßlich nix verändert hat, wenn man von Aloe Blacc absieht. Und - wie bereits schon mehrfach erwähnt - wieso man Videos verlinkt, die nich angesehen werden können. »):

    naja, schau die die anzahl der kommentare an: WEIL ES FUNKTIONIERT !

  • Vor 7 Jahren

    jojo, da kam mir auch so einiges bekannt vor. "rest my chemistry aus ihrem letzten album "our love to admire".... wat?? nicht mal neue kommentare druntergeschrieben. warum man aloe blacc qotsa, muse und mogwai vorzieht werd ich nie verstehen, naja. "lobet oder lyncht uns" ich entscheide mich für's lynchen

  • Vor 7 Jahren

    Bei einigen Titeln muss ich Euch schon zustimmen. Definitiv fehlen tut aber was von Santogold, especially das grandiose "Say Aha"!

  • Vor 7 Jahren

    "Erstaunlich genug, dass es ein Hip Hop-Track in die Top 10 einer erschütternd Gitarrenmusik-fixierten Redaktion geschafft hat."

    *schmunzel* - und: Danke! :)

  • Vor 7 Jahren

    wo sind:

    Nooone Knows von den Queens Of The Stone Age

    BANQUET von Bloc Party !???! HALLO???

  • Vor 7 Jahren

    Stimme ich zu. QOTSA und Bloc Party fehlen und Ruby von Kaiser Chiefs.
    John Frusciante mit Carvel auf 9 ist schon krass. Bin auch ein Fan davon, aber mal ehrlich das war ja nun kein so grosser Erfolg...

  • Vor 7 Jahren

    wollte eigentlich nichts zu dieser liste sagen weil bei nur 50 songs stellvertretend für 10 jahre wohl jedem ein paar lieder fehlen. es fehlen aber definiv die qotsa oder muse da diese bands dass jahrzehnt geprägt haben, noch dazu sind sie ja eigentlich redaktionslieblinge deshalb versteh ich nicht wieso sie nicht dabei sind ;)

    was allerdings viel mehr stört ist, dass jedes zweite lied in dieser liste sich nicht abspielen lässt. dass is ja wohl absolut unerträglich! lasst euch bitte endlich was einfallen laut.de!!!!