Coldplay-Bassist Berryman ist schon lange Fan von A-has Keyboarder Furuholmen. Jetzt schließen sich die beiden zur Supergroup zusammen - und stellen Mew-Sänger Jonas Bjerre ans Mikro.

London (mma) - Die Popwelt hat eine neue "of"-Supergroup: Guy Berryman (of Coldplay), Magne Furuholmen (of A-ha) und Jonas Bjerre (nicht nur of-Mew, sondern Sänger ebenda) haben sich zu Apparatjik zusammengetan. Ursprünglich arbeiteten der Coldplay-Basser, der A-ha-Gitarrist und Bjerre lediglich an einem einzigen Song, einem Beitrag für die BBC2-Serie Amazon. "Ferreting" gibt es auf YouTube schon seit Jahresbeginn zuhören.

Weil Furuholmen aber schon seit Ewigkeiten zu Berrymans Idolen zählt und sie schon 2004 erstmals musikalisch kooperierten (auf Magnes Soloalbum "Past Perfect Future Tense"), erwächst das Feature 2010 zur Full-Length-Geschichte. Bereits am 30. November erscheint online die erste Apparatjik-Single "Electric Eye" auf der offiziellen Webseite. Im neuen Jahr folgt dann voraussichtlich das Album.

Das dazugehörige mutmaßliche Label Kensaltown Records sandte die Premierensingle zudem an wenige ausgewählte Fans zum Gratis-Download. Für die Allgemeinheit liegt ein 60-Sekunden-Snippet zum Download bereit (Surftipps).

Fotos

A-ha und Coldplay

A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) A-ha und Coldplay,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Apparatjik

"Es gibt kein über Apparatjik. Es gibt nur für oder gegen Apparatjik.", weist die Facebook-Seite der Band ihre Besucher in die Schranken und begründet …

laut.de-Porträt A-ha

Als die drei smarten Norweger Pål Waaktaar-Savoy, Magne Furuholmen und Morten Harket im Jahr 1985 mit dem Popsong der Popsongs "Take On Me" die Charts …

laut.de-Porträt Mew

Tauchen wir ein in eine andere Welt: Hier fliegen Strichmännchen-Engel umher, flackern Phantasiegeschöpfe fiebrig vor müden Augen. Schwerelos, an den …

laut.de-Porträt Coldplay

Mit schwebenden Akkorden, weinerlich verzerrten Gitarren und tränenartig tropfenden Rhythmen signalisieren Coldplay: Die Schönheit der Welt muss eine …

18 Kommentare

  • Vor 8 Jahren

    Zitat (« On Monday February 1st, 2010, CTM.10 will host the world debut of the mysterious Apparatjik project with a very special performance.

    Inspired by the Bauhaus movement, the ‘Bauhaus Bühne’, and Lazlo Moholy-Nagy’s work ‘Light-Space-Modulator’ from 1930 in particular, this first ever performance of Apparatjik will take place inside a specially constructed cube at the newly reopened WMF.

    Apparatjik is a project fusing scientific interest and artistic effort. Apparatjik consists of Guy A, Jonas A, Magne A and Martin A. »):

    http://structures.clubtransmediale.de/?p=481

  • Vor 8 Jahren

    @DaMartin (« @lautuser (« Was nicht immer alles gleich eine "Supergroup" ist.. »):

    Scheinbar bestimmen die Medien für uns, was eine "Supergroup" ist... davon abgesehen find ich allein dieses Wort schon derart grässlich, dass ich sofort an Castingshows denken muss.... *würg* »):

    vom kommerziellen erfolg her gesehen ist das auf jeden fall eine sogenannte supergroup. Da zählt die eigene meinung nicht so viel.

  • Vor 8 Jahren

    Im letzten Thread über Supergroups definierten diese sich durch den Zusammenschluss bekannter, erfolgreicher Musiker. Der Bassist von Coldplay ist erfolgreich - mit der Band, aber als Individuum gänzlich unbekannt. Aber irgendwie muss so eine Headline ja Leser anziehen....