Die US-Punks aus Pennsylvania machen mit dem Toten Hosen-Frontmann gemeinsame Sache für einen guten Zweck.

Düsseldorf (alc) - Anti-Flag haben sich für ihren Track "Victory Or Death (We Gave 'Em Hell)" mit dem Toten Hosen-Sänger Campino zusammengetan. Für die hymnische Nummer fragten sie den Düsseldorfer an, der sich nicht lumpen ließ, einen Part einsang und dem Song sogar eine deutsche Version spendierte, die auf der B-Seite zu hören ist. Stilistisch könnte der Track auch gut auf einem Hosen-Album zu finden sein.

Die beiden Bands kennen sich seit 2008, als Anti-Flag die Toten Hosen supporteten. Die Nummer erscheint als limitierte 7"-Single, die auf 2.000 Stück limitiert ist, exklusiv in Deutschland. Sämtliche Einnahmen spenden die Musiker an das gemeinnützige Projekt Sit'n'Skate, das Mobilität und Selbstständigkeit von Erwachsenen und Kindern im Rollstuhl fördert.

Der Text des pathetischen Songs handelt von Aktivistinnen und Freiheitskämpferinnen, die sich ungeachtet der persönlichen Folgen für andere Menschen einsetzen. Im Clip sieht man unter anderem Jane Addams, Nelson Mandela, Oscar Wilde, Shirley Chisholm, Muhammad Ali und Sophia Duleep Singh. "Victory Or Death" wird auch auf dem kommenden Anti-Flag-Album "Lies They Tell Our Children" zu hören sein, das am 6. Januar 2023 erscheint.

Fotos

Anti-Flag und Die Toten Hosen

Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de (Fotograf: Björn Jansen) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler) Anti-Flag und Die Toten Hosen,  | © laut.de  (Fotograf: Gina Wetzler)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Anti-Flag

Pat Thetic und Justin Sane sind Freunde seit früher Jugend. Der Drummer und der Sänger und Gitarrist von Anti-Flag erlernen bereits ab 1988 in Glenshaw, …

laut.de-Porträt Die Toten Hosen

Anfang der 80er trafen sich, der Legende nach, fünf junge Männer irgendwo in Düsseldorf, gründeten eine Band, gaben Konzerte, brachten Platten raus …

2 Kommentare mit 6 Antworten