Alicia Keys spielt die Jazz-Sängerin Lena Horne in der von US-Talkmasterin Oprah Winfrey produzierten Filmbiographie. Seit Wochen kursieren Gerüchte darüber, wer nun die Jazzlegende aus Brooklyn verkörpern sollte, bis die Talkmasterin gegenüber der New York Post nun verkündete: "Wir fangen nächstes …

Zurück zur News
  • Vor 13 Jahren

    Janet Jackson war meiner Meinung nach auch schon immer hässlich. Michael Jackson noch schwarz und mit Titten, nein danke! :rayed:

  • Vor 13 Jahren

    Schienen ja von Anfang an nur Kandidatinnen in Betracht zu kommen, welche hübsch singen, doof in die Kamera grinsen und gut bei kleinen Mädchen ankommen können. Ich spüre den Jazz praktisch schon...

  • Vor 13 Jahren

    @Anonymous (« Neger und hübsch schliesst sich eigentlich aus. »):

    Leuten wie dir doch BITTE endlich auf die Fresse.

  • Vor 13 Jahren

    Alica Keys hat mir in "Smokin Aces gefallen", weiß aber nicht ob das auf ihre schauspielerische Leistung oder auf ihr Aussehen zurückzuführen ist. Vermutlich eher auf letzteres. Wenn ich mich recht entsinne hat sie im ganzen Film nur 2 unterschiedliche Gesichtsausdrücke.
    Werds mir vermutlich eh nicht anschauen Jazz is nich so mein Ding.

  • Vor 13 Jahren

    Der Admin postet IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Originalposters, für den Fall dass ein juristisch bewanderter Leser Interesse daran hat, die zivil- oder strafrechtliche Verfolgbarkeit von volksverhetzenden oder beleidigenden Aussagen zu prüfen.

    Durch die Angabe von IP und Zeit wird aus einem Drive-By-Poster fast schon eine richtige Person.

    Warum nicht löschen? Die Hakenkreuze an der Wand immer nur mit Farbe zu überpinseln ändert eben auch nix in den Köpfen.

  • Vor 13 Jahren

    @Vielfrass (« Warum nicht löschen? Die Hakenkreuze an der Wand immer nur mit Farbe zu überpinseln ändert eben auch nix in den Köpfen. »):

    Weil sich auch nichts in den Köpfen geändert hat, als man die Hakenkreuze von der Wand genommen hat.

    Gruß
    Skywise

  • Vor 13 Jahren

    Ich würde es besser finden, wenn die Admins hier solche volksverhetzenden Postings direkt löschen würde, so ist es eigentlich in vielen größeren Foren/Communitys Standard.

    Das Argument von Vielfass kann ich nicht ganz nachvollziehen. Selbst wenn hier irgendwann hunderte solcher Postings stehen würden und die Admins die IP dazu schreiben, wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit niemand den Aufwand betreiben wollen, einen anonymen Schreiber strafrechtlich zu verfolgen wegen eines so dummen Spruches.

    Außerdem würde die Toleranz solcher Sprüche irgendwann dazu führen, dass das Niveau und die Ansprüche hier den Bach runter gehen und wir uns YouTube Verhältnissen annäheren.

    Letztendlich führt das ja auch dazu, dass diese sinnbefreiten Bemerkungen einfach vom Thema ablenken und "einfach ignorieren" wird nicht funktionieren und dazu wäre ich persönlich auch nicht bereit.

  • Vor 13 Jahren

    boooah, was ist denn da los? hatte geglaubt, solche menschen (ich meine solche, die solche "hochintelligenten" äusserungen wie die herren da oben) könnten einen personal computer gar nicht bedienen, geschweige denn den macbook, den papa aus reputationsgründen zu weihnachten geschenkt hat, verfrüht, versteht sich, damit man in der schule noch protzen kann.

  • Vor 13 Jahren

    Nun, ich hab meinen Glauben an das Hirn im Menschen schon vor langer Zeit aufgegeben. Wenn die Postings in den Foren quer durchs Netz einen repräsentativen Bildungsdurchschnitt abbliden, ist es bloß noch eine Frage der Zeit bis auf den Straßen wieder langhaarige Lendenschurz-Neanderthaler von Haus zu Haus hüpfen. :D

    Was die Adminedits anhegeht hilft es vielleicht tatsächlich, wenn man den Leuten aufzeigt, dass das Internet schon lange nicht mehr "anonym" ist und man sich sogar hier für gesagtes zu verantworten hat.

  • Vor 13 Jahren

    direkt zu Beginn @ ragism

    Hast du dir schon mal eine PLatte von der Frau angehört oder geschweige denn mal einen Live-Auftritt gesehen?? Ich gehe mal nicht davon aus, sonst würden solche lächerlichen Posts auch nicht mehr kommen...
    Wenn eine zurzeit die Musik verkörpert, dann diese Frau

    Ich denke, sie wird die Rolle schon gut spielen. Smokin Aces war n guter Anfang, der auch nur 2 Gesichtsausdrücke erforderte...

    Ich bin gespannt drauf; wenn sie nur halb so gut ist wie auf ihren Alben oder auf Tour --> dann wird es genial ^^

  • Vor 13 Jahren

    Dopo, ich habe mir alles angehört, was die Dame bisher auf den Markt geschmissen hat. Ich höre mir eigtl. das meiste an, was neu herauskommt.

    Ich würde sagen, von allen Pop-R'n'B-Tittenzeig-Prinzesschen da draußen ist Alicia Keys die musikalischste. Aber wie bei den übrigen auch hat sie einfach die falschen Leute engagiert, welche für sie die Songs schreiben und ihr Image diktieren. Jedenfalls denke ich mal, daß dies die Ursache ist. Neulich habe ich beim Zappen mal auf MTViva ihre aktuelle Single gesehen (der Musikkenner weiß schon, was folgt). Sie hat größtenteils in die Kamera gegrinst, gut ausgesehen und sich bestaunen lassen.
    Alicia Keys besteht aus ihrer Stimme. Nicht mehr und nicht weniger. Die größten Musiklegenden waren aber nicht die größten Sänger. Keys ist einfach ein Kind unserer oberflächlichen Zeit. Punkt.

  • Vor 13 Jahren

    @Ragism (« Ich würde sagen, von allen Pop-R'n'B-Tittenzeig-Prinzesschen da draußen ist Alicia Keys die musikalischste. Aber wie bei den übrigen auch hat sie einfach die falschen Leute engagiert, welche für sie die Songs schreiben und ihr Image diktieren. »):

    Bullshit! Keys schreibt Ihre Songs selber (bzw. schreibt überall mit)! Vielleicht zuerst mal informieren!

  • Vor 13 Jahren

    Weisst Du, was reicht, um in die Credits eines Songs zu kommen? Du musst nur eine Zeile schreiben. Das wars. Und da vor allem der letzte Output sowas von normal und austauschbar klang, gehe ich mal nicht davon aus, daß sie sich in der Hinsicht überanstrengt hat. Wie gesagt: Kleine Mädchen mögens!

  • Vor 13 Jahren

    @Ragism (« Alicia Keys besteht aus ihrer Stimme. Nicht mehr und nicht weniger. Die größten Musiklegenden waren aber nicht die größten Sänger. Keys ist einfach ein Kind unserer oberflächlichen Zeit. Punkt. »):

    ich schmeiss mich weg.
    is es nich in solchen foren wie hier üblich irgendwelche popsternchen gerade deswegen zu kritisieren, weil sie NUR gut aussehen oder NUR gut entertainen können, aber eben keine gute stimme und das talent zum texte schreiben und komponieren besitzen?!
    es einfach mal umzudrehen is ne gute neue art, auch noch den letzten qualifizierten "mainstream künstler" zu diskreditieren mit einer mit verlaub haarsträubenden begründung :D
    sehr geil

  • Vor 13 Jahren

    @Frane (« @Ragism (« Alicia Keys besteht aus ihrer Stimme. Nicht mehr und nicht weniger. Die größten Musiklegenden waren aber nicht die größten Sänger. Keys ist einfach ein Kind unserer oberflächlichen Zeit. Punkt. »):

    ich schmeiss mich weg.
    is es nich in solchen foren wie hier üblich irgendwelche popsternchen gerade deswegen zu kritisieren, weil sie NUR gut aussehen oder NUR gut entertainen können, aber eben keine gute stimme und das talent zum texte schreiben und komponieren besitzen?!
    es einfach mal umzudrehen is ne gute neue art, auch noch den letzten qualifizierten "mainstream künstler" zu diskreditieren mit einer mit verlaub haarsträubenden begründung :D
    sehr geil »):

    Hast da glaub ich was nicht ganz verstanden. Mir persönlich sind Aussehen, Entertainment und Stimme egal. Wie gesagt, die größten Legenden waren in allen Bereichen nicht unbedingt groß. Es ist viel eher, was transportiert wird, wieviel Seele dahintersteckt, wieviel Magie. Bei Alicia Keys kommt bei mir gar ncihts an. Nur das Gefühl, das alles schonmal mit einer anderen austauschbaren Sängerin gehört zu haben. Und ich spreche davon, daß sie nicht komponieren oder Texte schreiben kann. Ansätze davon waren beim ersten Album ja da, aber sie ist geendet wie dutzende vor ihr. Und, mit Verlaub, ich repräsentiere nicht alle laut.de-Forumsbesucher.

  • Vor 13 Jahren

    @Alter Tobi (« Warum werden solche Posts eigenltich nicht gelöscht? Und was bedeutet der Admin Edit? »):

    "ADMINEDIT" sagt Dir, dass die folgenden Zeilen von einem Admin angefügt wurden. Im Falle von Nazi-Spam ist das die IP-Adresse um Menschen die Möglichkeit zu geben Anzeige wg. Volksverhetzung etc. zu erstatten...