Die Frage, ob Morcheeba ohne Skye Edwards taugen, oder ob der Trip Hop-Dampfer unausweichlich in seichte Gewässer steuert, hat mittlerweile fast schon philosophische Ausmaße angenommen.

Dass "The Antidote" nicht der große Wurf geworden ist, den sich mancher Fan erhofft hatte, lag weniger an (Ex-)Sängerin …

Zurück zum Album
  • Vor 11 Jahren

    Kurt Wagner hat bereits auf Charango mitgesungen

  • Vor 11 Jahren

    Morcheeba kann man auch ohne Zigaretten genießen. Diesen Zustand kennen Raucher nicht, den ihr Verstand ist vernebelt ... :D

  • Vor 11 Jahren

    Da Kai Kopp im Moment ein wenig zu pausieren scheint, ist der Herr Alex halt nochmal dran.
    Deine Rezension liest sich für mich, als ob der 4. Balken ganz knapp vor der Vergabe gestanden hätte. ;)
    Nicht, daß ich dir schon wieder einen höhere Wertung abnötigen wollte :whiz: , aber alleine die Idee mit den hochkarätigen Gästen am Mikro wie auch die in der Summe sehr gelungene Umsetzung treibt die Wertung bei mir auf absolut gesicherte [b:66aecbd340]****[/b:66aecbd340].
    Höre ich die Monstermelodie in "Riverbed" und die Stimme von Thomas Dybdahl, könnte ich (fast) Skye Edwards vergessen, jedenfalls auf Albumlänge.
    Sehr gutes Album ohne Hänger, dafür aber mit mindestens 2 absoluten TripHop-Highlights und ausgesucht tollen Gaststimmen.

  • Vor 11 Jahren

    ne, nicht wirklich. das sind schon von meiner warte aus solide drei. aber ich war ja auch von der antidote furchtbar enttäuscht. insofern müssen die sich erst wieder ein wenig reputation erspielen. und außerdem bin ich denen immer noch sauer, dass sie skye rausgeworfen haben. sowas macht man einfach nicht! :hoho:

  • Vor 11 Jahren

    Also an eine Big Calm kommt die aktuelle von Morcheeba nicht mal annähernd an. Und das liegt nicht einfach daran, dass nicht mehr Skye dabei ist. Denn trotz unterschiedlicher und interssanter Aufmachung der Songs sind sie irgendwie doch zu leicht wieder vergessen, und animieren nicht wie Big Calm zu regelmäßigem Wiederhören. Meine Wertung: 3,5
    Meine Meinung :)
    nageh