2011 endete mit einem für Deutschrap-Verhältnisse ungewöhnlich großen Hype: Ein junger Künstler namens Casper schickte sich an – vom Ein-Mann-Blog bis zur Tageszeitung war man sich einig – die gesamte 'Szene' zu erretten. Ich war irritiert, denn a) hatte Deutschrap niemals einen Notruf abgesetzt …

Zurück zum Album
  • Vor 7 Jahren

    finde es am beeindruckensten das der lautuser sich permanent ein auf seine vermeintliche topic postings keult...hat er hier mal irgendwas in richtung topic gepostet? keine trackempfehlung, keine fundierte meinung zum album, nur geflame...
    @lauti: jetzt krieg dich mal wieder ein du pieschmops

  • Vor 7 Jahren

    ich darf nicht, ich bin ja Genrefremd. Aber mitlesen ist lustig. Wobei ... der Thread könnte auch locker nur 60 Kommentare lang sein wenns nicht immer doppelt gepostet würde.
    *duck und weg*

  • Vor 7 Jahren

    @stummerzeuge
    jetzt mal ohne übertriebenes waffengelaber, in der regel verkackst du in einer bemerkenswerten konstanz so gut wie jeden thread mit immer der selben scheisse. um es mit den worten von burt reynolds bei boogie nights zu sagen: wenn etwas scheisse riecht, wie scheisse aussieht und sich sie wie scheisse anfühlt, dann kann es nur scheisse sein. und komm mir jetzt bitte nicht mit der leiher: die haben zuerst angefangen. wir sind ja hier schließlich cniht im nahen osten. deine postings sind absolut nichts aussagend und haben den informationsgehalt einer spanischen gurke. auch von meiner seite kann ich dir nur sagen: du gehst einfach nur endlos auf den sack.

  • Vor 7 Jahren

    Sag das nicht in Sevilla! Die wittern wieder einen Gurkenkrieg mit Deutschland:
    http://images.zeit.de/sport/2011-08/gurken…

  • Vor 7 Jahren

    @stummerzeuge (« Wann wer wo gehatet hat und nun Wendehalsstyle an den Tag legt ist wie gesagt irrelevant. »):

    Wenn es eh irrelevant und uninteressant ist, was zur Hölle bringt dich dazu, deinen Senf zu dem Thema abzugeben und Leute anzukacken, die es ansprechen? Ich finde die Frage sehr interessant und kotze die ganze Zeit darüber ab, dass du die Diskussion darüber mit deinem Gespamme gezielt zerstörst. Und wenn du die ersten Reaktionen auf MoTrip nicht mitverfolgt hast, hast du nun mal keine Ahnung davon. Ein CD-Kauf bringt auch nicht die absolute Erleuchtung, auch wenn du dir das einbildest

  • Vor 7 Jahren

    Von dir gibts doch meist eher Doppelposts *wegduck* ;)

  • Vor 7 Jahren

    @stummerzeuge (« InNo: Schon gut, es reicht ja jetzt - Du hast gewonnen. :) »):

    Wann checkst du eigentlich, dass es hier nicht ums Gewinnen oder Verlieren geht, sondern um einen Schrei nach einem gesitteten Forum mit Menschen, mit denen man auch normal diskutieren kann? Du fällst andauernd als Störenfried auf, tust dann nach gefühlten 100 unzusammenhängenden Posts kurz so, als ob du es endlich eingesehen hättest, um am nächsten Tag mit dem Getrolle genau so weiter zu machen... Erklär mir, was da so sehr an dein Ego geht, dass du nicht in der Lage bist, das Gesagte zu verarbeiten und auch mal Konsequenzen daraus zu ziehen

  • Vor 7 Jahren

    Ach Leuts... nein lauti, InNo stellt seine Meinung nicht als allgemeingültig dar. Am Anfang kommts einem so vor, aber er hat doch schon zig mal erklärt, dass das nie seine Intention war, ist und nie sein wird. Und diese yo's und whut's hast du dir auch erst seit 1, 2 Jahren angeeignet. Strange stuff...
    @ Craze: Vor kurzem warst du aber auch noch konstruktiver. Für nen paar Wochen oder so...

  • Vor 7 Jahren

    Hier geht es nicht darum produktiv zu sein, sondern darum, den wildgewordenen, internetsüchtigen lautuser in seine Grenzen zu weisen! Ist ja kaum erträglich, wie er sich andauernd benimmt...

  • Vor 7 Jahren

    Was? Du hast dich wieder in eine Diskussion eingemischt, zu der du Null beitragen kannst, hast mich wieder grundlos angekackt und den Thread mit deinem Gespamme mal wieder komplett zerstört. Es geht nicht darum, wer der Mac ist o. Ä., sondern um eine normale Diskussionskultur hier. Das alles hast du schon zig Mal eingesehen und versprochen, in Zukunft darauf zu achten. Passiert ist nichts, es ist eher im Laufe der Zeit immer schlimmer geworden...

  • Vor 7 Jahren

    Was würdet ihr nur ohne den lauti tun? Ein (Forum) Leben ohne ihn wäre undenkbar.

  • Vor 7 Jahren

    "Was würdet ihr nur ohne den lauti tun? Ein (Forum) Leben ohne ihn wäre undenkbar"....und vllt mal über das album / den jeweiligen künstler unerhalten?

  • Vor 7 Jahren

    @stummerzeuge (« InNo, ich habe mich nicht eingemischt, ich habe teilgenommen und brauche dafür keine Einladung, hm? Danke. Gespamme nennst Du meine Ausführungen? Und die Anzahl und den Gehalt Deiner Posts nennst Du dann wie? :) Tori: So sieht´s aus, mein Lieber. »):

    Das nenne ich mal harten Realitätsverlust... "Teilnehmen" heißt bei dir Leute ankacken und ununterbrochen alles für nichtig zu erklären, wobei du nicht mitreden kannst :rolleyes:

  • Vor 7 Jahren

    Boah, langsam reichts aber echt Leute. Dieses "Du bist ein Idiot" - "Nein, du bist Idiot"-Gezeter ist wirklich zäh. Ihr seid doch keine Waschweiber. Zum Anfang war es ja noch unterhaltsam. Da habt ihr wengistens einen auf dicke Hose gemacht und mit euren mächtigen Testikeln herumgewedelt, aber jetzt wird es langweilig. Immer nur zu lesen, wie ihr auf "stummerzeuge" eindrescht, ist ermüdend.

  • Vor 7 Jahren

    Wer drescht denn auf ihn ein? Er ist derjenige, der seit Monaten so gut wie keinen meiner Posts unkommentiert lässt. Offensichtlich bin ich bei Weitem nicht der Einzige, dem das extrem auf die Nerven geht. Was wäre denn deine Lösung? Ihn genau so weitermachen zu lassen?

  • Vor 7 Jahren

    Keine Ahnung Mann. Coolbleiben vielleicht. Stummerzeuge kommentiert doch - wie andere auch - alles mögliche. Da muss man doch nicht ewig raummaulen.
    Ihr könnt euch ja gern weiter ankacken, versteh mich da nicht falsch InNo. Aber es geht hin und her, ohne das da viel bei rumkommt. Zum Anfang war das ja noch amüsant zu lesen, aber jetzt dreht sich das alles nur noch im Kreis. Und ums Thema gehts schon mal gar nicht mehr.

  • Vor 7 Jahren

    oder anders, wenns n Troll ist, don't feed it.

  • Vor 7 Jahren

    Nö, das nun nicht. Ich finde es nur krass, wie ein einzelner von mehreren derart in die Mangel genommen wird.

  • Vor 7 Jahren

    wobei man sagen muss, ich glaub er mag das. :D

  • Vor 7 Jahren

    Ach so einer ist das... Na davon kriegt er ja hier nun wirklich genug.