Warum auch immer: Ghettorap boomt. So kann man den Großen im Geschäft kaum verdenken, dass sie ihr Stück vom Kuchen abbekommen möchten. Auch wenn der Zug 2007 nicht nur längst abgefahren ist sondern bereits mit Höchstgeschwindigkeit auf die Betonwand zuhält. Bei Sony BMG wollte man eben einen …

Zurück zum Album
  • Vor 14 Jahren

    naja, gut rappen kann der massiv wirklich nicht aber wegen der teilweise guten beats hätten es ruhig 2 punkte sein können.

    ich hab das gefühl, dass durch solchen "gangsta-rap"
    die integration regelrecht verhindert wird.

    ich hab immer das gefühl, das ist eher gegen "deutsche".

  • Vor 14 Jahren

    was falsch verstanden, deswegen gelöscht.

  • Vor 14 Jahren

    Wenn ich mir Scheibe downloade, höre ich sie e nur wegen den guten Beats. :DDDD

  • Vor 14 Jahren

    @Massiv65 (« Al Massiva, Al Massiva! »):

    Sieg Heil, Sieg Heil.

    Genauso dämlich. :lol:

  • Vor 14 Jahren

    @Sodhahn (« @boinggenau (« @Sodhahn (« @boinggenau («
    und wenn du verkaufszahlen meinst, seit wann sind diese bitte ein qualitätsmerkmal? schliesslich ist ötzi auch vorn in den charts... »):

    schieb dir die scheisse sonstwohin. die diskussion gabs hier schon drölf mal. ich rede nicht von verkaufszahlen, sondern von der puren "anwesenheit"...tone und mopz wanted bekommen ja nichtmal videos von ihren tracks hin. und jetzt rate mal wieso... »):

    öhm...vielleicht, unter umständen, ich bin mir da aber ziemlich unsicher, weil sie weniger cds verkaufen und aus diesem grund ziemlich wenig geld für ordentliche videos haben. »):

    und warum verkaufen sie weniger? »):

    Vermutlich weil sie keinen Major im Rücken haben dem der Arsch wegen ständlg rückläufiger Verkaufszahlen auf Grundeis geht und sie deswegen jeden gesignten aber völlig out-of-todaytem- Rotz mit dem, was sie schon seit Jahrzenten machen - nämlich hemmungslos promoten - pushen. Auf Teufel komm raus.

    Für "auf Teufel komm raus" verweise ich einfach mal auf die absolut bescheuerte Homepage von Massiv, danebener gehts gar nicht.

  • Vor 14 Jahren

    Hab mir grad mal die Bewertungen auf Amazon durchgelesen. Die alle 5 Sterne beinhalten :D

    Und bei jeder einzelnen Rezension kommts mir vor das sie direkt aus den Büros einiger Majorlabels verschickt worden sind :D :D :D

  • Vor 14 Jahren

    @iLars (« @Sodhahn (« @boinggenau (« @Sodhahn (« @boinggenau («
    und wenn du verkaufszahlen meinst, seit wann sind diese bitte ein qualitätsmerkmal? schliesslich ist ötzi auch vorn in den charts... »):

    schieb dir die scheisse sonstwohin. die diskussion gabs hier schon drölf mal. ich rede nicht von verkaufszahlen, sondern von der puren "anwesenheit"...tone und mopz wanted bekommen ja nichtmal videos von ihren tracks hin. und jetzt rate mal wieso... »):

    öhm...vielleicht, unter umständen, ich bin mir da aber ziemlich unsicher, weil sie weniger cds verkaufen und aus diesem grund ziemlich wenig geld für ordentliche videos haben. »):

    und warum verkaufen sie weniger? »):

    Vermutlich weil sie keinen Major im Rücken haben »):

    und warum haben sie keinen major im rücken?

  • Vor 14 Jahren

    Bääh hört mir doch mit diesen ewigen Quote-Schachteln auf. Kann ja kein Mensch lesen!

    @boinggenau: Jap, ich werde mir das Album auf jeden Fall mal anhören. Reines Interesse und Sensationsgier ;)

  • Vor 14 Jahren

    weil sich intelligenter hiphop nicht so leicht an eine so große zielgruppe, aka die 13-17jährigen dorfgangster, verkaufen lässt?

  • Vor 14 Jahren

    @mfizzo (« weil sich intelligenter hiphop nicht so leicht an eine so große zielgruppe, aka die 13-17jährigen dorfgangster, verkaufen lässt? »):

    und "intelligent" ist ein merkmal für quali? egal, hab ich euch schon 10mal gefragt...ne antwort gibts darauf eh nie nich. obwohl ihr alle sooooooooooo intelligent seid.

  • Vor 14 Jahren

    Massiv finde ich eigentlich "ganz okay". die musik ist zwar sehr schlecht, aber an flow und stimme bringt er schon ein bisschen was. klar, die musik is trotzdem unter aller sau, aber für eine bestimmte zielgruppe(die kann sich jeder selber denken) wohl gut geignet.

    die review ist echt sehr lustig, aber ich finde, die autorin übertreibt ein wenig...

  • Vor 14 Jahren

    @Sodhahn (« @Theincrediblejansen (« Ich fühle mich schon beinahe ein bisschen dumm, weil ich am Samstagnachmittag in Foren rumhänge und über Massiv debattiere, naja, mal ans Werk. »):

    es wäre bedenklicher, wenn du samstagnacht hier rumhängen würdest ;) »):

    :(

  • Vor 14 Jahren

    hm ... wie sauber ist das denn bitte?
    Ich glaube besser hätte man das nicht schreiben können.

    Blut oder was? Ich hab im Laufe der LP so oft dieses Wort gehört, dass ich irgendwann nicht mehr wusste was es bedeutet.

    Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut.
    Got it?

    Ich finde die Review kein bisschen übertrieben.
    Elhamdullila, Habibi. Oder wie war das?
    Ich glaube, dass Sony vor 4-5 Jahren mit Massiv verdammt gutes Geld gemacht hätte, aber Anno 2007 kann man da nicht mehr viel rausholen. Die Kuh ist wohl komplett gemelkt. Obwohl auch der Kollege MOK mit ähnlichem Stumpfsinn seine Brötchen verdienen konnte.

    Ich glaube, man muss wohl die ersten Verkaufszahlen abwarten - aber ich denke mal, dass sich das Label da mit Massiv komplett verhoben hat. Wenn das Land das abfeiert, dann weiß ich auch nicht mehr.

    Peace and no disrespect at all,
    Dre

  • Vor 14 Jahren

    AL MASSIVA!!!

    süß wie hier sämtliches nichthopperpack hatet.

  • Vor 14 Jahren

    @IrishPhil (« du hast deine meinung, wer anders hat ne andere meinung. einige leute raffen einfach nicht, dass die eigene meinung nicht die allgemein gültige ist, diversität ist das stichwort...
    und solange man nicht zumindest die erwartung an allgemeingültigkeit in die eigene meinung zurückschraubt ist auch keine diskussion auf höherem niveau möglich, als sich mit stumpfsinn zu bewerfen...
    nur weil leute - mich eingeschlossen, zugegeben - die meinung der review unterstützen, schmälert das nicht den wert anderer meinungen... »):

    damit hast du vermutlich recht, aber hier gehts ja auch darum, ob es sich bei massiv um einen schlechten rapper handelt, und die review gerechtfertigt ist.
    und bei beiden fragen muss man ganz klar mit ja antworten. da gibts nix zu diskutieren.

  • Vor 14 Jahren

    @bl1zz (« hm ... wie sauber ist das denn bitte?
    Ich glaube besser hätte man das nicht schreiben können.

    Blut oder was? Ich hab im Laufe der LP so oft dieses Wort gehört, dass ich irgendwann nicht mehr wusste was es bedeutet.

    Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut, Blut.
    Got it?

    Ich finde die Review kein bisschen übertrieben.
    Elhamdullila, Habibi. Oder wie war das?
    Ich glaube, dass Sony vor 4-5 Jahren mit Massiv verdammt gutes Geld gemacht hätte, aber Anno 2007 kann man da nicht mehr viel rausholen. Die Kuh ist wohl komplett gemelkt. Obwohl auch der Kollege MOK mit ähnlichem Stumpfsinn seine Brötchen verdienen konnte.

    Ich glaube, man muss wohl die ersten Verkaufszahlen abwarten - aber ich denke mal, dass sich das Label da mit Massiv komplett verhoben hat. Wenn das Land das abfeiert, dann weiß ich auch nicht mehr.

    Peace and no disrespect at all,
    Dre »):

    glaube nicht, dass sich Sony mit Massiv verhoben hat, auch 2007 nicht. Aggro verkauft seit Jahren gut, da meinten einige Experten auch, nach 2 Jahren kauft das kein Mensch mehr. Und wie steht Aggro jetzt da?

    Ich glaube allerdings nicht, dass Massiv Top Ten mit seinem neuen Album (ich rede jetzt nicht von diesem Re-Release) geht.

    Insgesamt ist die Review hier etwas zu schlecht ausgefallen, da man sich das Album durchaus geben kann. Curse-Texte erwartet ja keiner, und Massiv verbreitet auf dem Album eine gute Atmosphäre. Aber ist klar, dass Laut zu einem Massiv Album einfach nix besseres einfällt.

  • Vor 14 Jahren

    @bl1zz (« Ich glaube, man muss wohl die ersten Verkaufszahlen abwarten - aber ich denke mal, dass sich das Label da mit Massiv komplett verhoben hat. Wenn das Land das abfeiert, dann weiß ich auch nicht mehr. »):

    Tja, so wird es aber auch sein...

  • Vor 14 Jahren

    cd-reviews werden hier eh nicht objektiv gewertet eher nach den geschmack der kritiker ,wie kann es denn sein das bands alben releasen genauso klingen wie der vorgänger und hier höchstbewertungen bekommen