laut.de-Kritik

Der Berghain-Resident mixt für London.

Review von

Gastauftritte in London haben einen festen Platz im Terminkalender von Berghain-Resident Marcel Dettmann. Regelmäßig buchen ihn die Macher des Vorzeige-Techno-Clubs Fabric. Dort veröffentlicht man auf dem eigenen Label seit 2001 auch Sets von Lieblings-DJs. Zu diesem illustren Kreis stößt nun Marcell Dettmann.

Für die Londoner mixte der Berliner eine solide Auswahl an Produktionen, an denen er als Produzent, Remixer oder Labelmanager beteiligt ist - typische Dettmann-Tracks. Das gibt "Fabric 77" eine Note, die man aus seinen Ostgut Ton-Produktionen kennt: Techno mit einer schönen und deepen Atmosphäre.

Neu ist dagegen das gemäßigte Tempo: Mit Tracks von Jesper Dahlbäck aka The Persuader, Altstar Terence Fixmer und Berghain-Buddy Felix Gräser alias Answer Code Request findet Dettmann einen beinahe schon housig entspannten Einstieg in den Mix und geht die Sache insgesamt extrem gelassen an.

Im Mittelteil von "Fabric 77" holt Dettmann dann die großen Namen raus. Robert Hoods aktuelles, unter dem Pseudonym Monobox veröffentlichtes Stück "Film" ist genauso zu hören wie ein anderer Produzent aus Detroit: Carl Craig mit seinem Paperclip People-Track "Country Boy Goes Dub" vom wichtigen 96er-Album "The Secret Tapes Of Dr Eich", hier als exklusiver Remix von Marcel Dettmann selbst.

Fast die gesamte zweite Hälfte des Mixes besteht aus unveröffentlichten Stücken, die Dettmann für sein eigenes Label MDR signte und bislang höchsten in seinen Livesets zu hören waren. Vielleicht finden einige davon ja in den kommenden Monaten als Vinyl-Maxi ihren Weg in die Plattenläden. Verdient hätten sie es, wie man auf "Fabric 77" hört.

Trackliste

  1. 1. Ryan James Ford - Arthure Iccon
  2. 2. The Persuader - Sun Position
  3. 3. Terence Fixmer - Inside Of Me
  4. 4. Marcel Dettmann - Apron (PAS The Rhythm Remix)
  5. 5. Answer Code Request - Transit 0.2
  6. 6. Dario Zenker - Nearlin
  7. 7. Monobox - Film
  8. 8. FBK - It’s Not The Point
  9. 9. Marcel Dettmann - Radar (Byetone Remix)
  10. 10. Rod - RSPCT
  11. 11. Paperclip People - Country Boy Goes Dub (Marcel Dettmann Remix)
  12. 12. Norman Nodge - BB 1.0
  13. 13. Francois X - Rising
  14. 14. Marcel Dettmann - Lightworks (Ø [Phase] Remix)
  15. 15. Lockertmatik - M_Lock 4
  16. 16. Wincent Kunth - Carlre
  17. 17. Joey Anderson - Repulsive (Marcel Dettmann Edit)
  18. 18. Marcelus - Flash
  19. 19. Vril - Torus XXXII

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Marcel Dettmann - Fabric 77 €9,99 €3,00 €12,99
Titel bei http://www.jpc.de kaufen Fabric 77 €17,98 €2,99 €20,98

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Marcel Dettmann

Die Laufbahn von Marcel Dettmann ist aufs Innigste verknüpft mit dem Berliner Club Ostgut bzw. dessen Nachfolger Berghain. Der entwickelt sich nach der …

4 Kommentare mit 8 Antworten