Liv Kristine ist eine umtriebige Sängerin, daran lässt sich wohl nicht rütteln. Mit Leaves' Eyes gibt es regelmäßig Veröffentlichungen, sie hat bereits Titeltracks für den Tatort oder Schimanski eingesungen und auch solo geht sie mit "Libertine" mittlerweile in die sechste Runde.

Während Leaves' …

Zurück zum Album
  • Vor 7 Jahren

    ...und was hat der youtube-Vorschlag Enjoy the Silence von Lacuna Coil jetzt mit diesem Album zu tun? Also bitte... dass die eine brünett und die andre blond ist sollte sogar Eddy bemerken ;)

  • Vor 7 Jahren

    @Raubsau (« ...und was hat der youtube-Vorschlag Enjoy the Silence von Lacuna Coil jetzt mit diesem Album zu tun? Also bitte... dass die eine brünett und die andre blond ist sollte sogar Eddy bemerken ;) »):

    Und immer noch werden die Youtube-Videos automatisch hinzugefügt ohne dass die Autoren Einfluss darauf nehmen können.

  • Vor 7 Jahren

    Scheißegal, eine Christina Scabbia guck' ich mir auch heute noch immer wieder gern an.

  • Vor 7 Jahren

    Ach fuck, hab meinen letzten Kommentar verbessern und dann auf Catch Thirtythree antworten wollen und stattdessen meinen letzten Kommentar zur Antwort umeditiert... stumpf.

  • Vor 7 Jahren

    lest euch mal den wiki artikel von der dame durch. so geht neutralität...

  • Vor 7 Jahren

    @Catch Thirtythree (« lest euch mal den wiki artikel von der dame durch. so geht neutralität... »):

    Immer dasselbe: Reviews sind immer subjektiv, daher nie neutral und darum kann das auch nicht der Anspruch bei solchen Texten sein.

  • Vor 7 Jahren

    lol 5 Punkte. Aber für die Review, nicht für das Album.

    Ich möchte, dass Eddy mehr so Popalben rezensiert. :)

  • Vor 7 Jahren

    @Catch Thirtythree (« lest euch mal den wiki artikel von der dame durch. so geht neutralität... »):

    Haha, herrlich: "Gleich dem Erfolg steigt auch das öffentliche Interesse an der Band, wobei Presse und Fans in Liv Kristine einen Medienliebling finden. Alle relevanten Magazine berichten über die Blondine mit der außergewöhnlichen Stimme" Soso, alle relevanten Magazine.
    -----
    "Liv sorgt mit atmosphärischen und elegischen Popsongs für Aufsehen und entzieht sich gekonnt jeglicher Parallelen zu ihrer bisherigen Arbeit. Auch optisch demonstriert sie ihre künstlerische Vielschichtigkeit mit einem engelhaft weißen Outfit ."
    Hmm, Fanboy/PR-Agentur, ick hör dir trapsen.

  • Vor 7 Jahren

    @this beautiful creature:
    "Hmm, Fanboy/PR-Agentur, ick hör dir trapsen."
    Trapsen? Nee - das ist ausgewachsenes Trampeln!

    /* Edit: 17.07.2012, Autor Robert_Mastersound - na denne. Ein schäbiger Promoversuch bei Wikipedia, wie armselig ist das denn...? */

    Catch_Thirtythree hat das gewiss ironisch gemeint, nicht wahr?