Musik ist für die meisten Menschen ein intuitives Erlebnis. Man hört etwas, das irgendeine positive Reaktion auslöst, man fühlt sich plötzlich von der Musik angesprochen und sagt im Idealfall: Geiler Scheiß! Ist das nicht der Fall, kann man mit der musikalischen Richtung oft einfach nichts anfangen …

Zurück zum Album
  • Vor 10 Jahren

    @SirSmokeALot
    doch, du sagst ATS ist Schrott, ich sage es ist nicht für jeden Schrott nur weil du es nicht magst.
    Wie schon mehrfach erwähnt, es ist subjektiv!
    Aber konstruktive Kritik sieht anders aus.....
    Rauch' weniger, ist schlecht für Körper und Geist....;-)

  • Vor 10 Jahren

    Ich bin ebenfalls Fan der ersten Stunde und bin maßlos vom Album enttäuscht. Ich bin ja nicht einmal mit der Erwartung an ein Rock Album an das Ding herangegangen, das hatte ich nach den zahlreichen Interviews nicht mehr erwartet. Aber ein Konzeptalbum muss ja nichts schlechtes sein dachte ich mir. Also Platte geholt, obwohl ich schon The Catalyst scheiße fand, in den Player gelegt und angefangen nach Antworten zu suchen! Was soll das? Waren die auf Crystal Meth? Ich meine das hört sich einfach mal nach gar nichts an! Das ist nicht einmal Dudelpopformat à la Lady Gaga! Ich gebe zu in manchen Songs (Wretches Kings, Blackout u.A.) stecken gute Ansätze, aber die halten meistens eben nur knapp 15 Sekunden an und dann wird alles durch irgendeinen unnötigen Mischmasch zerstört! Von mir kann es für ein derart schlechtes Album nur 1 Punkt geben! Nichtsdestotrotz hoffe ich weiterhin dass dies nur ein Ausrutscher war und es irgendwann wieder Bergauf geht...und verdammt...lasst mir meinen Optimismus xD

  • Vor 10 Jahren

    Wisst ihr was echt witzig ist? Ich hab gerade ne Fernsehwerbung vom neuen ALbum gesehen und da wird LP als die erfolgreichste Rockband der Welt angekündigt. Sind doch echt super Voraussetzungen für so ein ALbum :D

  • Vor 10 Jahren

    104 Kommentare und kein Konsens in Sicht; so etwas in der Art wird sich der Herr Shinoda ausgemalt haben, als er über das neue Album nachzudenken begonnen hat. Ich attestiere ihm Mut zum Risiko, kann sein dass es das kommerziell erfolgloseste (echte) Album der Band wird, und ich glaube ernsthaft, er hat einfach nur Bock gehabt so ein Album zu machen. Auch auf die Gefahr hin, daß es viele Leute scheiße finden werden. Ein Schlag ins Gesicht der Fans? Hoffentlich Nasenbruch.

  • Vor 10 Jahren

    gerade diese kontroversen diskussionen werden dazu beitragen, dass das album kein kommerzieller flop wird. entweder man liebt es, oder man hasst es.... :)

  • Vor 10 Jahren

    gerade diese kontroversen diskussionen werden dazu beitragen, dass das album kein kommerzieller flop wird. entweder man liebt es, oder man hasst es.... :)

  • Vor 10 Jahren

    und ich liebe es verdammtnochma!!! ;) thx LP, freu mich schon auf köln im oktober, da geh ich auf JEDES lied ab... warum? weil ich bock drauf hab ihr sittiche!!!

  • Vor 10 Jahren

    @Zay: Ja da muss ich dir recht geben, habe mich etwas falsch ausgedrückt, aber du siehst ja die meisten denken wie ich...

  • Vor 10 Jahren

    das album ist kompletter schrott, 2 Sterne sind dafür ja fast schon zu viel.

    hab damals die hybrid theory abgefeiert, die meteora noch gerne gehört. die minutes to midnight war mir schon herzlich wurscht und die neue, die hab ich mir im stream angehört und hab dabei den edele bemitleidet, der nicht vorklicken durfte, sondern sich den dreck als ganzes reinziehen musste. habs ab song 8 oder 9 nicht mehr ausgehalten mir das ganz anzuhören. das teil ist nicht mal 100 mb rechnerkapazität wert, das braucht man nicht mal zu saugen, geschweige den zu kaufen.

    wenn sie elektronisches zeugs machen wollen, dann sollen sie mal beim reznor anfragen, ob der sie produziert und ihnen den mentor macht - aber die neue scheibe hört sich an, als ob sie "reflektor falke" von thomas d. durch den linkin-park-wolf gedreht hätten ...

  • Vor 10 Jahren

    Hey bitte nicht so ein geniales Album wie Reflektor Falke mit diesem Schrott vergleichen.

    Seien wir doch mal ehrlich, LP hätten auch in Tüten Furzen können, es hätte trotzdem die Charts gestürmt

  • Vor 10 Jahren

    Das Album hab ich nicht gehört und werde es mir aber auch nicht zulegen, wobei ich entgegen vielen
    hier sagen muss, dass ich "The Catalyst" gar nicht mal sooo übel finde, auch wenn es nicht das große Ding ist. Mir ging es auch so, dass ich dauernd gewartet habe, bis es endlich richtig losgeht, aber das passiert eben nicht, wobei ich
    den Beat und die Musik wie gesagt nicht als grottenschlecht empfinde. Und das Video gefällt mir auch gut. Tja, die Urfanbase muss dann halt weiterhin auf HT und eventuell Meteora zurückgreifen.
    Ich denke, zu sehr gegen LP wettern wäre wohl falsch, aber die Jungs werden es schon deutlich merken, wenn's mit dem Album auf der Erfolgsleiter nicht so steil geht wie sonst, weil Fans der ersten Stunde sich mit Grausen abwenden. Dafür besorgen wie an anderer Stelle schon erwähnt die Teenfans den Rest.

  • Vor 10 Jahren

    @MiGa: wenn du das Album nicht gehört hast, wie kommst du dann zu diesem Urteil?

    Teenfans werden mit Sicherheit nicht den großen Spaß an dem Album haben, die wenden sich mit Grausen ab.... :D

  • Vor 10 Jahren

    @SirSmokeALot
    Alles klar. ;-)
    @Arthur Dent
    stimmt, die Diskussion ist super für das Album. Jeden den es interessiert werden es sich zumindest mal anhören (das geht auch auf der MySpace Seite, für die, die es sich gekauft haben und jetzt rum heulen) und andere werden es sich vielleicht auch mal anhören, weil so viel drüber gesprochen wird. Und natürlich perfektes Marketing, vorallem auf Pro7, Sat1 und MTV.
    Ich will keinen davon überzeugen es zu mögen, nur es ist lächerlich wenn Leute die Künstler beschimpfen: "...waren die auf Crystal Meth?".
    Oder ein Urteil zu fällen nur auf Basis von Kommentaren anderer oder wegen eines Songs. :D
    Aber naja, Songtip: Nine Inch Nails - Every Day Is Exactly The Same

  • Vor 10 Jahren

    @Zay (« Songtip: Nine Inch Nails - Every Day Is Exactly The Same »):

    Ja so macht man vernünftige elektronische Musik und nicht wie das Dieter Bohlen Album von LP

  • Vor 10 Jahren

    Dieses ewige "Mehr anzeigen" bis man mal beim aktuellsten Kommentar ist nervt! Oder hab ich was übersehen?

  • Vor 10 Jahren

    würde mich auch mal interessieren.

    Laut.de fixt das mal schleunigst, sonst machen wir'n Forum aufm Marktplatz auf ;)

  • Vor 10 Jahren

    ihr braucht nur rechts oben auf dieses "Pfeil nach oben / Pfeil nach unten"-Symbol klicken, dann wird der letzte Beitrag als erster angezeigt.

  • Vor 10 Jahren

    Dieses Elektro geschnissel macht mich ganz kirre. Ich glaub ich krieg gleich einen epileptischen Anfall...

  • Vor 10 Jahren

    @chob13 (« ihr braucht nur rechts oben auf dieses "Pfeil nach oben / Pfeil nach unten"-Symbol klicken, dann wird der letzte Beitrag als erster angezeigt. »):

    Danke!