"Wenn man nicht finanziell darauf angewiesen ist, Musik zu machen, muss man sie zum Glück auch nur aufnehmen, wenn man wirklich etwas zu sagen hat", erklärt Lea-Won im Interview mit MZEE.

Seinen Veröffentlichungsrhythmus mag das hin und wieder ins Stolpern bringen. Zu sagen hat der Rapper aus München …

Zurück zum Artistportal
  • Vor 5 Jahren

    Yo, big Respect für den rechtgläubigen Lea-Won! Wir sollten diesen Faden dauerhaft oben halten. Molten schlug vor hier alle Chat-Verabredungen zu poste. Aight.

  • Vor 5 Jahren

    Sodi ist als Mehrtuerer in Chat, Manback als Manback und ich als ich. Yo.

  • Vor 5 Jahren

    Yo, mit Sodi und molten im Chat, DaFunk, komm ran.

  • Vor 5 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 5 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 5 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 5 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 5 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 5 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 5 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 5 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 5 Jahren

    so lauti, trab an...ansonsten vertagt sich die action auf spätnachmittags...

  • Vor 5 Jahren

    lea won, der olle morastbarde bekommt hier endlich den ruhm in der kommentarfunktion zuteil

  • Vor 5 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 5 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 5 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 5 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 5 Jahren

      da hast du was komplett falsch verstanden, homey. die genannten user sind sicherlich anwesend, aber gegen den vorwurf der genrefremdigkeit musst du dich als einziger erwehren!

    • Vor 5 Jahren

      Man kann ja einfach nochmal das Deltron-Desaster im Detail durchgehen.

    • Vor 5 Jahren

      Brudi: whut, ich als einziger? Aber ich bin True-Metal, Real-HipHop, 100%-Soul und stonecold-Stoner - wo soll ich genrefremd sein? Das habt ihr euch doch an den Haaren herbeigezogen! Schlage vor Du bannst diese Quaksalber morgen direkt und Molten, Du und ich genießen unseren Kater in trauter Runde!

      Morpho: Jetzt wo Garri aufgeklärt hat was er überhaupt mit Deltron-Desaster meint ist klar, dass es ein Missverständnis auf seiner Seite war. Und auf Seiten von 3-4 anderen Leuten. Natürlich habe ich immer gewußt, dass Del ein Rapper bei Deltron (der Gruppe) war/ist. Mir völlig schleierhaft wie man überhaupt auf die Idee kommen könnte, ich könnte das nicht wissen - wo ich doch mit First-Mover ( ;) ) bei diesem Album war. Habs im übirgen noch mal erworben, dies mal als Vinyl.

    • Vor 5 Jahren

      Nix mit Kater... muss schaffe... aber wohl am späten Nachmittag mal reinschaun.

      Gewisse fragwürdige Küchengewohnheiten werden ebenfalls auf der Agenda stehen und zu diskutieren sein.

    • Vor 5 Jahren

      der späte Nachmittag ist mein Morgen.

      Bzgl. der Küchengewohnheiten stimme ich zu, es ist schlicht eine Schande, dass Brudi und Du (z.B.) selbst im fortgeschrittenen Alter noch nicht kochen könnt, geschweigedenn überhaupt Anzeichen von Emanzipierung zeigt! Ich werde darüber richten, aight.

    • Vor 5 Jahren

      Ach lauti... so ganz wirst du es nie verstehen oder?

    • Vor 5 Jahren

      Was jetzt genau?

    • Vor 5 Jahren

      Bin im Chat als "truemetal". Aber da krautet nur der "Krautbauer" rum, keine Ahnung wer das ist, reagiert auch nicht.. werde später noch mal reinschauen, um 4 oder 5 oder so..

    • Vor 5 Jahren

      Alles längst erledigt, Sodi hat seine kruden Vorwürfe zurückgezogen, bzw. bestätigt, dass es nur ein Scherz sein sollte, natürlich bin ich nicht genrefremd, höchstens unter sehr subjektiv angelegten Richtlinien. Aber dabei wäre quasi jeder genrefremd. Alles gut.

    • Vor 5 Jahren

      ein Missverständnis?
      du hast ganz klar über den "rapper deltron" gesprochen
      erzähl hier mal nichts vom pferd

    • Vor 5 Jahren

      lauti hat auch leicht verklausuliert zugegeben das er "genrefremd" ist. mir persönlich reicht das. ich werde nicht weiter nachbohren.

    • Vor 5 Jahren

      Was wäre eigentlich das genaue Gegenteil von genrefremd?

    • Vor 5 Jahren

      Garret:
      Das kann ich mir nicht vorstellen, bitte um Link zur besagten Stelle, or it didn´t happen. Ich denke Du hast da damals was falsch verstanden, was sich dann verselbstständigt hat. Hatte ja nie verstanden wo bei der Deltron-Sache der Gag gewesen ist..
      Sodi:
      Jup, habe ich - gleichzeitig habe ich dargestellt, dass unter solch subjektiven Faktoren wie "wer nicht alle aktuellen Releases diggt, ist genrefremd" o.ä. - so gute wie alle hier genrefremd sind, so whut.

    • Vor 5 Jahren

      http://www.laut.de/Deltron-3030/Alben/Delt…
      ominöserweise wurde das belastende material in den ersten kommentaren gelöscht
      fakt ist jedoch: du hielst deltron für eine person

    • Vor 5 Jahren

      Nein, das ist kein Fakt, das ist eine ziemlich abwegige Behauptung. Da es aber nicht mehr nachzuvollziehen ist mag gerne jeder glauben was er mag, Thema erledigt.

    • Vor 5 Jahren

      Bei der Durchsicht des Deltron Threads fällt mir wieder ein, dass der lautuser uns immer noch eine Rezi schuldet.
      Gass, Junge! Gass!

    • Vor 5 Jahren

      Ach, das will doch so richtig richtig niemand.

    • Vor 5 Jahren

      @molten: "nicht genrefremd = head" :)
      @lautuser: willst du diesbezüglich jetzt wirklich ein fass aufmachen? es gibt niemanden der alle neue relases checkt und kennt, aber du kennst ja größtenteils gar nix. nichtmal die künstler die du hier oft vehement verteidigst.

    • Vor 5 Jahren

      Sodi: Ne, im Gegensatz zu Deinem Genrefremd-Geseier ist das hier eher ein Fässchen. ;) Und ansonsten bin ich doch dank der 6-7 gängigen Deutschrap-Seiten die ich als Dauer-Hausaufgabe täglich bis wöchentlich checke ganz gut informiert. Wer was anderes behauptet provoziert wie good ol SodiBrudi.

    • Vor 5 Jahren

      ja, aber dein expertenwissen beschränkt sich dann doch eher auf gossip

    • Vor 5 Jahren

      Nein, checke viele Vorab-Singles und höre in so manches Snippet und Mixtape rein. Deutschrap, jetzt. Amirap digge ich nur ausgewählt irgendwann mal.

      Vielleicht solltest Du auch hier die Provo-Masche überdenken und nicht so sehr ins Blaue philosophieren, Brudi oh Brudi. :)

  • Vor 5 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 5 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 5 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 5 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 5 Jahren

      Uh, Brudi der Emir hat mich gegickt, sein Kopf dröhnt von der letzten Marille heute früh - sein Urteilsvermögen ist durchsetzt mit unkoscheren Gedanken. Ich gebe ihm Zeit für Erholung und zum überdenken seiner Fehler. Weise Entscheidungen müssen reifen.

    • Vor 5 Jahren

      blödsinn, du verfällst zur zeit in alte verhaltensmuster. ausserdem wirkst du angetrunken. wenn du nicht bald wieder klar kommst, dann wirds hier schnell wieder wie früher...

    • Vor 5 Jahren

      Nein, Brudi - nur weil Du den Marillen-Nachhal im Kopf pochen hörst kannst Du nicht weise entscheiden. Komm zur Ruhe und überdenke alles von vorn, entscheide weise - nur so können Deine Entscheidungen von Rechtgeleiteten Muslimen wie mir ernst genommen und befolgt werden.
      Es gibt keine alten Verhaltensmuster, das sind Vorwürfe, gestrickt von Intriganten, hör auf mit dem Film - wenn Du Dich dahingehend verhärtest wie Baudes Mette beim Samy-Rape - wird es kein gutes Ende nehmen. Lass uns weiterhin eine starke Glaubensgemeinschaft bleiben, nur zusammen können wir gegen die Kuffar obsiegen. Ich bin ruhig und wandel auf Massivs Pfaden, wir alle sollten so handeln. Melde mich ab ca. 18 Uhr wieder im Chat, nutze die Zeit wie auch ich sie nutzen werde: koscher.

  • Vor 5 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 5 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 5 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 5 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 5 Jahren

    Hergehört, denn Fakt ist folgender:

    Der lautuser ist in letzter Zeit wieder zunehmend in alte Verhaltensmuster à la Wendehals und Selbstbeweihräucherung verfallen. Lange genug haben wir versucht, ihn trotzdem zu resozialisieren und auf den rechten Pfad zu leiten, doch all dies ohne nennenswerten Erfolg. Im Gegenteil: Unsere Bemühungen und Toleranz scheint er als Freifahrtschein zur absoluten Narrenfreiheit zu nutzen.

    Die letzten Umfrageergebnisse zur Nettiquette zeigten, dass ausnahmslos ALLE Beteiligten für "lauti du Hurensohn" und "Verpiss dich, lauti" gestimmt haben.

    Ich rufe hiermit zur Besinnung auf. Der lautuser muss erneut in seine Schranken verwiesen werden, was nur im Kollektiv erfolgen kann. Dabei sollten wir vor Maßnahmen wie gemeinschaftlichem Ignorieren, dem großzügigen Gebrauch des Alarm-Buttons, Kescherjagd und IP-Bans nicht zurück schrecken.

    Ich selbst ziehe gar in Erwägung, intro und Ansgar Brinkmann zu reaktivieren.

    • Vor 5 Jahren

      Dieser Kommentar wurde vor 5 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 5 Jahren

      Klar, deshalb ignorierst du geflissentlich Kommentare und ignorierst jegliche Argumente, so wie du's früher zu tun gepflegt hast. Lass mich raten, du weißt wieder nicht mehr wer ich bin und hältst mich für nen neuen user hm? Ist der Gebrauch von heftigem Haze wieder angestiegen?

    • Vor 5 Jahren

      Dieser Kommentar wurde vor 5 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 5 Jahren

      Ja du hast erklärt wie du die Dinge siehst, keine Frage. Aber nicht warum du das tust. Du hast bis jetzt nicht erklärt, was dich an der Kritik um die es ging INHALTLICH gestört hat. Außerdem war das eher ne "Diskussion" zwischen euch wie ausm jahr 2010. Soll heißen, du bist kaum auf ihn eingegangen/er hat gegen ne Wand geredet. ;)
      Na ja sooo selbstverständlich ist das nicht. Ich weiß noch wie du mir vor nem Jahr oder so unterstellt hast ich wäre nen laut-noob und sollte den Rand halten oder wär eh nen fake. In dem Moment kamen mir ehrlich gesagt Zweifel gegenüber dem Zustand deines Gehirns. :D Das mit dem Haze-Gebrauch freut mich zu hören. :)

    • Vor 5 Jahren

      Zwischen InNo und mir ist etwas ganz komisches, kann das gar nicht richtig erklären. Eine Art Hassliebe. :)

      Und Dich lieber Dude, werde ich nie wieder vergessen, am liebsten würde ich drölf white russian mit Dir schlucken, da könntest Du mich mal so richtig kennenlernen!

    • Vor 5 Jahren

      Weiß ich doch. Bin mir zwar nich sicher, ob InNo das auch so bezeichnen würde, aber ich weiß was du meinst.

      Haha ich bin eher so der 3-4 Genießer, zu ordentlich Kräuterbutter vesteht sich. Hatte aber schon lange keinen mehr intus, fällt mir grad so auf. Gut, dass du's erwähnst. Wird dieses Wochenende nachgeholt... oder heute. :D

    • Vor 5 Jahren

      InNo würde an dieser Stelle meine Aussage 5 Tage lang bis ins kleinste hinterfragen.. ;)

      Drölf war auch übertrieben. Mehr als 3-4 krieg ich auch nicht runter, man soll die ja auch genießen. Ich misch immer Vodka/Kaluha/dicke Milch: 2/2/4.

      Zum Wohl!

    • Vor 5 Jahren

      Jop Milch kommt besser als Sahne. Bei mir schwankt das manchmal aber ich mach das eh nach Gefühl.

      Ebenso!

  • Vor 5 Jahren

    hier wird ab jetzt regelmäßig der lautuser gedisst
    wird ich morgen auch im doubletime bringen. vorab hier

    mit dem brand von letzter nacht zieht er die baggy aus dem schrank
    wäre gern so wie snoop dogg, doch bleibt nur shaggy ohne funk
    hände an die wand, hast du die gema nicht bezahlt
    oder haben die promoexemplare dich kleines licht verstrahlt
    keine wahl, sein erster gang führt zum arbeitsamt
    essensmarken in der hand, sichtweise verkannt
    die anträge wie die accounts - alle gebannt und zum scheitern verdammt
    neues gewand, doch alte leier, durch dein bluntdrehen wirst du physisch auch nicht breiter
    psychisch auch nicht reifer, einer der für die straßen nicht bereit war
    doch in der dorfcypher immernoch nico suave feiert
    pass mal auf du kleiner, bevor ich auf dein grillgemüse reier
    zeig ich deiner chaya fachmännisch ne portion dicke eier
    du stehst daneben leider, dein kochbuch hilft da auch nicht weiter
    dein fleisch ist zäh und ihres nach dem menü ziemlich ausgeleiert
    schau wie ich in deine suppe spucke, deltron bleibt ne gruppe
    was du tucke im hirn hast , hab ich in einer linken fingerkuppe

  • Vor 5 Jahren

    lauti, auch wenn du das in deiner vernebelten birne alles nicht mehr so richtig ordnen kannst, aber ich habe durchaus andere dinge zutun als irgendwelche muppet-charaktere im internet gegen dich aufzuhetzen. den gegendwind hier hast du dir mit deinen amokläufen in der letzten zeit selber eingebrockt. also, lass meinen namen aus deinen wirren tiraden raus. ich werde dich im gegenzug auch nicht mehr hier erwähnen. wenn du irgendwas zu sagen hast, dann bitte im gromky

    • Vor 5 Jahren

      Sehe es zwar ziemlich anders als Du in Deiner Alk-verramschten Birne, aber ansonsten: gerne nur noch gromky erstmal. Gilt generell für alle. Vielleicht ist unsere Bruderschaft ja doch noch zu retten, inshalla.

  • Vor 5 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 5 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 5 Jahren

      Oha. Da treibt es einer mal wieder richtig weit, um Stimmung gegen einen User zu machen und dann im nächsten Moment wiederum zu behaupten, selber das Opfer einer Stimmungsmache zu sein. lauti, check doch mal endlich, dass der Großteil der User hier schlau genug ist, um deine Masche zu durchschauen, und komme wieder zur Ruhe.

      Kein Front, ehrlich, nur ein giter Ratschlag. Du hast doch nun mehrfach bewiesen, dass du es auch anders kannst. Was hat dich nur geritten, alles wieder über Bord zu werfen?