Die schlechte Nachricht gleich vorweg: Dieses Mixtape ist das allerletzte. Das allerletzte Release des Traditionshauses Optik Records. Der Rest ist dagegen frohe Kunde von positiver Natur. Ja, trotz Mixtape-Fassade liefert man Album-Substanz. Ja, trotz Labelschließung beweisen die Artists Startschuss-Motivation.

Zurück zum Album
  • Vor 11 Jahren

    Zitat (« Es beweist sich ausserdem einmal mehr, dass er am meisten auftrumpft, wenn er mit anderen Künstlern zusammenarbeitet. Es gilt nach wie vor: "Halbe Lieder fallen mir schneller ein als ganze Bücher!" »):

    wenn ich neben Moe Mitchel als Sizzlac rappen würde, würde ich auch am meisten auftrumpfen, da muss man man schon nen schweren Sprachfehler haben um da noch zu unterliegen.

    Wertung ist völlig überrissen, konnte kaum einen Track durchhören, weil in fast jedem irgendein unhörebarer Part, Hook oder sonst was ähnlcih wackes verarbeitet wurde. Savas Parts sind schwer ok, wenn man sie einzeln rauscutten und nen Mixtape draus machen würde. Aber der Rest der Optik Army ist unhörbar. Mit Ausnahme von Erc und Kubrick vielleicht.
    2/5 mehr nicht.

  • Vor 11 Jahren

    was mir besonders auffällt, ist die tatsache, das kks irgendwie nichts (mehr) zu sagen hat...immer nur der gleiche belanglose blubb blubb...

    soundtechnisch ist es recht gut geworden...die problematik mit den optik homies ist ja auch nix neues...hätte 2/5 gegeben.

  • Vor 11 Jahren

    naja, wann hatte savas mal was zu sagen.?inhaltlich war das nie so dolle, aber es waren coole punchlines, starker flow und keine schlechten R'nB tracks.

  • Vor 11 Jahren

    @Wombaz (« naja, wann hatte savas mal was zu sagen.?inhaltlich war das nie so dolle, aber es waren coole punchlines, starker flow und keine schlechten R'nB tracks. »):

    ja, aber das mein ich ja...is irgendwie immer das gleiche...mich langweilt das allmählich...das is so mukke die nebenbei läuft...aber zuhören is doch bullshit...

  • Vor 11 Jahren

    inhaltlich geht es halt bei kool savas nur ums battlen, das hat in groß gemacht und das is sein stil. so muss es auch sein. n paar ruhige dinger wie beispielsweise "on top" is schon in ordnung, aber er is n battle-rapper.
    fast keiner, außer den leuten von optik, sind gut neben savas. ansonsten is die optik-army schon ein großer talentverein.

    sodhahn, wenn du sagst, zuhören is doch bullshit, wie kannst du dann bitte den inhalt bewerten?

  • Vor 11 Jahren

    sav interviewen und schon kommen die punkte wa

  • Vor 11 Jahren

    warum sinds dann nur 4 anstatt 5?

  • Vor 11 Jahren

    was fragst mich. ich hab das nicht verfasst

  • Vor 11 Jahren

    Ich meine ich bin jetzt nich gerade lebenslanger Rapfan aber ich habe mich irgendwie in savas mukke verguckt...saugeil!!

    Aber irgendwie is auf diesem album auch nur er cool er is der einzige der flow hat, den man sofort zuordnen ...jeder andere(ausnavon den amis) is austauschbar, da kann man auch fler die anderen Parts rappen lassen is genauso schlecht

    Meine Meinung is hätte savas jeden Part alleine Gerappt wäre das ding ne hammer nummer...zumal ja die beats der ziemliche hammer sind wo sich nix gleich anhört
    javascript:emoticon(':(')
    frown

    Man ey ...wären da nich die anderen luschen da kann auch ich was einrappen ...wiso hält er von den leuten da soviel

    sry für rechtschreibfehler und fehlende satzzeichen ich hab gerade echt kein bock mich zu konzentrieren :( :(

  • Vor 11 Jahren

    @Sgt. Bigballz («
    javascript:emoticon(':(')
    frown »):

    Was soll das jetzt wieder heißen?

    Achja, Album gefällt mir überhaupt nicht. An KKS liegt's nicht, viel mehr an diesen unglaublich grottigen Features. Da fehlt einfach die Energie. Für sowas 4 Punkte zu geben, spricht für nen überflüssigen Hype.

  • Vor 11 Jahren

    Kann mir jemand sagen, wer dieser Kaas ist? Sein kleiner Bruder? Der ist mir jedesmal ultranegativ aufgefallen, hat 0 Skills.

  • Vor 11 Jahren

    Guck mal auf meinen membetstatus...Junior Member ...ich hab noch nix drauf deswegen is auch alle scheisse was ich hier mache....komm nich klar

    Aber recht haste!!!

  • Vor 11 Jahren

    @Sgt. Bigballz (« Guck mal auf meinen membetstatus...Junior Member ...ich hab noch nix drauf deswegen is auch alle scheisse was ich hier mache....komm nich klar

    Aber recht haste!!! »):

    Ich versteh überhaupt nicht mehr, was du eigentlich sagen willst.

  • Vor 11 Jahren

    ich war nie ein großer savas fan, kann und konnte mit seiner musik nie sehr viel anfangen, dieses mixtape ist zwar ganz ok, aber manche lieder find ich zum kotzen und es is keins drauf, das mich wirklich vom hocker schmeißt.
    Also ganz in ordnung aber was besonderes is es nich.

  • Vor 11 Jahren

    kaas muss man nicht kennen. u.a. einer von den orsons.

  • Vor 11 Jahren

    @Shanti (« Kann mir jemand sagen, wer dieser Kaas ist? Sein kleiner Bruder? Der ist mir jedesmal ultranegativ aufgefallen, hat 0 Skills. »):

    http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Orsons

  • Vor 11 Jahren

    @Sgt. Bigballz (« Ich meine ich bin jetzt nich gerade lebenslanger Rapfan aber ich habe mich irgendwie in savas mukke verguckt...saugeil!!

    Aber irgendwie is auf diesem album auch nur er cool er is der einzige der flow hat, den man sofort zuordnen ...jeder andere(ausnavon den amis) is austauschbar, da kann man auch fler die anderen Parts rappen lassen is genauso schlecht

    Meine Meinung is hätte savas jeden Part alleine Gerappt wäre das ding ne hammer nummer...zumal ja die beats der ziemliche hammer sind wo sich nix gleich anhört
    javascript:emoticon(':(')
    frown

    Man ey ...wären da nich die anderen luschen da kann auch ich was einrappen ...wiso hält er von den leuten da soviel

    sry für rechtschreibfehler und fehlende satzzeichen ich hab gerade echt kein bock mich zu konzentrieren :( :( »):

    nya, da du ya nicht so ein großer rap- bzw. hiphopfan bist, hast du auch nicht so viel ahnung. das is keineswegs böse gemeint, aber dennoch, was man wissen oder gar sofort raushören sollte...ein fler kommt nie an das niveau eines optik-mitglieds ran.

  • Vor 11 Jahren

    die meisten, außer kks,ercandize und franky bringen echt nix gutes, find ich sehr schade.
    aber ich finde laas irgendwie ganz cool.

  • Vor 11 Jahren

    würde sagen is jetz nich der überüberhit geworden aber is auch keinesfalls schlechter als bello story 1. wie schon richtig erkannt,klingt alles bissl homogener als der erste teil. savas is natürlich wieder on top, lässt seine homies weit hinter sich, is aber nix neues. jedoch hat sich auch der rest der bande weiterentwickelt. kein plan was alle gegen moe haben, findn ok, seine rap-alter ego is jetz nu auch nich so der hit aber is immer noch hörbar. nerven tut mich aber mittlerweile franky. wo ich den vor ner weile noch gut leiden konnte, is der mir inzwischen einfach so schmierig geworden. weiß nich, kann mir sein scheiß gar ich mehr geben. sind nich mal so die texte, aber sein style und stimme is mir überhaupt nix mehr. und die erste single "krone" is mir entgegen der weitläufigen meinung auch nix.
    hab die platte jetz au no nich so oft gehört aber hab se insgesamt trotzdem in sehr guter erinnerung. die savas-parts sind glau ich zu 2/3 gut bis essah bis S. sind aber glaub ich au n paar ziemlich langweillige mit dabei.
    meine fav's (premium edition):
    2. f!ck nicht mit uns
    4. legt euch ins zeug
    6. charisma
    8. feuer
    11.belloman
    13.LOL
    14.Beweis 2
    CD2:
    4. horromusik
    5. ausser kontrolle
    _______________________
    4/5

    aso noch kurz zur review: max scheint mir hier seine überschüssigen skills mehr im griff zu haben als noch bei neopunk ;)

    BELLO!!!