Details

Datum: 2. November 2019
Location: Skaters Palace
Dahlweg 126
48153 Münster
Website: Offizielle Homepage des Veranstaltungsorts

Empfehlung

Golden Silence Festival

laut.de empfiehlt

Golden Silence Festival

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold.

Das dachten sich - sozusagen von Amts wegen - die beiden Long Distance Calling-Mitglieder Jan Hoffmann und Janisch Rathmer, ihres Zeichens Veranstalter der Premiere des Golden Silence Festivals in Münster.

Und wer, wenn nicht die Münsteraner Instrumental-Postrocker wären prädestinierter, ein Festival aus der Taufe zu heben, das ausschließlich Acts ohne Vocals auf die Bühne stellt?

Mit diesem Ansatz hebt sich die Sause, die am 2. November im Skater's Palace auf zwei Bühnen stattfindet, in der deutschen Festivallandschaft ab. Gleichzeitig fährt man einen inklusiven Ansatz: Verschiedene Genres wie Post-Rock, Elektro, Prog und Hip Hop kommen unter einem Dach zu ihrem Recht.

"Mit der Idee möchten wir der Tatsache Rechnung tragen, dass Musik ohne Gesang einen ganz eigenen Reiz hat", betont Hoffmann. Rathmer ergänzt launisch: "Gerade in Zeiten von Social Media wäre es manchmal auch gut, einfach die Klappe zu halten". Word! Und zahlreiche Fans sehen das genau so, denn die Early Bird-Tickets sind längst vergriffen - derzeit ist der Spaß ab knapp 43 Euro zu haben.

Neben Long Distance Calling stehen die luxemburgischen Rocker Mutiny On The Bounty, die Berliner DJs KUF sowie die Stoner-Rocker Monkey3 aus der Schweiz in den Startlöchern. Los geht der Spaß um 17 Uhr. So kann der Festivalsommer gerne in die Verlängerung gehen!

Offizielle Infos: Golden Silence Festival

Anfahrt

Ein Klick auf die Karte führt Dich direkt zu Google Maps, wo du deine Anfahrt planen kannst.