Bubblegum-Pop ist in der Regel ein polarisierend zweischneidiges Schwert. So verhält es sich auch bei Katy Perry. Mit ihrer dis dato kurzen, aber nicht minder kometenhaft steilen Karriere löste die Kalifornierin bei Publikum, Medien und konservativ-christlichen Gruppierungen die verschiedensten Reaktionen …

Zurück zum Album
  • Vor 9 Jahren

    @Olsen (« @Frane (« also abändern würde mir schon genügen.
    dass der reichskanzler von rechtschreib- und grammatikhausen das anders sieht, war ja klar :hiss: »):

    Ich verstehe ehrlich gesagt gerade nicht, was du mir sagen willst. :confused: »):

    nicht? :???:
    er versteht es nicht :|
    hmm... :tumble:

  • Vor 9 Jahren

    Ja, danke. Sehr hilfreich. :nerved:

  • Vor 9 Jahren

    @Olsen (« Ja, danke. Sehr hilfreich. :nerved: »):

    aber wenn man es erklärt, is es nich mehr witzig.
    was sollen wir nur tun? :???:

  • Vor 9 Jahren

    KATYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYY <3!

  • Vor 9 Jahren

    KAAAAAAAAAAAAAAAATYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYY!

  • Vor 9 Jahren

    @michbeck87 (« "Ich werde beleidigend, normal, wenn ein Rassist sich nicht mal die Mühe macht zu erklären warum man ihn den, seiner Meinung nach zu Unrecht, als solchen betrachtet - nach diversen Äußerungen, was soll ich dann noch mit Dir außer Dich beleidigen?

    Du bleidigst ständig schwarze Menschen und schwarze Kultur, ich WETTE Du weißt über HipHop so gut wie gar nichts, anders kann es gar nicht sein.

    Ein Vorurteilbeladener rassistischer Spast bist Du - und zwar so lange bis Du Deine Gedankenwichse von gestern mal plausibel erklärst.

    Und nicht wieder Ausflüchte, DEINE Begründung, bitte."

    lautuser,

    Ich sage es jetzt zum tausendsten mal:

    Ich muss mich vor dir nicht rechtfertigen.

    Du bist doch der wahre Fascho hier.

    Ich habe ein Recht auf meine eigene Meinung und du bist derjenige der mich deswegen verurteilt und der nichts zur Diskussion beizutragen hat außer lächerlicher Beleidigungen.

    Ich hingegen kann wenigstens vernünftig argumentieren auch ohne deine Mutter zu beleidigen.

    Ich danke Trigger dafür das er/sie endlich mal ausspricht was hier viele sicherlich auch denken aber nichts dazu schreiben weil sie Angst vor deiner Nazi-Keule haben.

    Letzten Endes kann ich nur nochmals betonen das ich weder Rassist noch Nazi bin.

    In meinem Freundeskreis befinden sich sowohl deutsche als auch schwarze, russlanddeutsche und sogar ein paar homosexuelle.

    Was sagst du nun, Mr. Hip-Hop, in deiner Scene werden doch regelmäßig Schwule runtergemacht.

    In meiner Scene (Techno) sind sie hingegen absolut alltäglich und noch mehr. Die Schwulen haben die elektronische Musikscene und das Nachtleben maßgeblich mitgeprägt.

    Ein Beispiel dazu?! Gerne!

    Der momentan angesagteste Techno-Club der Welt, nämlich das Berghain in Berlin, ist ein ehemaliger Schwulenclub (Ostgut).

    Nur weil ich Hip-Hop und RnB ablehne macht mich das nicht zum Rassisten.

    Mehr habe ich dazu wirklich nicht zu sagen.

    Des Weiteren entschuldige ich mich bei allen für die merwürdige Abweichung vom Hauptthema aber ich kann sowas einfach nicht auf mir sitzen lassen.

    Ich hoffe das nun endlich alles geschrieben ist. »):

    Ist hoffnungslos mit Dir. Nach wie vor hast Du Dich nicht erklärt, nur noch mehr Scheiße geblubbert. Fick Dich einfach, Du bist ne Nulpe die difuses Zeug labert und stark rassistische Neigungen hat und nein, die Nazi-Keule schwinge gerade ich eigentlich nie - Deine Äußerungen zu scharzen Frauen waren unglaublich bekackt, wenn Du das nicht raffst, dann geht halt Deine weiße Mutter ficken. Nein, Du brauchst nicht antworten, Du hast schon genug bewiesen, dass Du gar nicht kennst was Du hasst (mit jeder Sehne Deines Körpers, Schwachkopf).

  • Vor 9 Jahren

    Hahahaha^^ Erst dachte ich Michbeck ist relativ vernünftig. Aber als er dann geschrieben hat, dass er SOGAR schwule Freunde hat hat er verkackt xD. Biste da stolz drauf? o_O. Ich persönlich scheiss einfach drauf welche nationalität oder sexuelle Richtung meine Freunde haben. Ich mag Japanerinnen am liebsten das nur nebenbei ;D

  • Vor 9 Jahren

    @Der_Dude (« Hahahaha^^ Erst dachte ich Michbeck ist relativ vernünftig. Aber als er dann geschrieben hat, dass er SOGAR schwule Freunde hat hat er verkackt xD. Biste da stolz drauf? o_O. Ich persönlich scheiss einfach drauf welche nationalität oder sexuelle Richtung meine Freunde haben. Ich mag Japanerinnen am liebsten das nur nebenbei ;D »):

    ich war ob des SOGARs auch ein wenig irritiert, glaub aber noch nicht so ganz, dass er sooo böse ist.

    außerdem bin ich für die Klärung auf anderer Ebene und hab euch mal nen eigenen Thread aufgemacht:

    den michbeck-lautuser Battlethread

    http://forum.laut.de/viewtopic.php?p=22420…

  • Vor 9 Jahren

    @dein_boeser_Anwalt (« :ey: michbeck und lauti,

    könnt ihr eure privatzwistigkeikeiten bitte ausserhalb des rezensionsfreds regeln?

    ich wäre euch sehr verbunden. »):

    ich habe keine ahnung, worum es bei eurem streit geht.
    gleichwohl bin ich mehr sehr sicher, dass der disput wenig bis gar nix mit der cd bzw frau perry zu tun hat.

    ich organisier euch auch gern ein duell mit torten (womit ich weder schwarze damen noch evtl (sogar) im freundeskreis befindende transen meine).

    aber bitte .....ye know, folks.

    ps: danke für den ersatzfred, muschel :)

  • Vor 9 Jahren

    Who the fuck cares about Katy Perry?

    Dieser Disput ist viel unterhaltsamer, vor allem, weil Lautuser wieder mal Niveau fordert und selbst keins zustande bringt.

  • Vor 9 Jahren

    @Olsen (« Who the fuck cares about Katy Perry?

    Dieser Disput ist viel unterhaltsamer, vor allem, weil Lautuser wieder mal Niveau fordert und selbst keins zustande bringt. »):

    Ja dann, auf in den Extrathread:

    http://forum.laut.de/viewtopic.php?p=22420…

    Ansonsten fand ich das offtopic über MTV Unpluggeds
    um einiges interessanter als diesen Kindergartenmüll (allerdings glaub ich, dass sogar meine 5jährige da weniger penetrant zanken würde)

  • Vor 9 Jahren

    Scheinbar haben die beiden da keine Lust drauf :D. Aber sie haben ja auch aufgehört zu streiten, falls ich das richtig sehe :).

  • Vor 9 Jahren

    @lautuser (« michbeck
    Du hast Dich ja nicht mal zu meinen Fragen geäußert WARUM du schwarze Frauen eklig findet, warum Du (fälschlicher Weise) denkst alle schwarzen Frauen hätten einen dicken Arsch. »):

    dick ist ja auch nur Ansichtssache bzw. relativ, etwas mehr rundung in der hose (hinten) kann doch durchaus attraktiv sein...

    http://www.youtube.com/watch?v=ATIxxkdXwdA

    :ill:

  • Vor 9 Jahren

    @lautuser (« Sir Mix a lot hats raus! :) »):

    obwohl wenn man's genau nimmt, das video bzw. der song wiederum in die andere richtung rassistisch ist
    :mad: ;)

  • Vor 9 Jahren

    @Der_Dude (« Scheinbar haben die beiden da keine Lust drauf :D. Aber sie haben ja auch aufgehört zu streiten, falls ich das richtig sehe :). »):

    jupp, da war der winkende Zaunpfahl dann hoffentlich groß genug. :)
    @Fear_Of_Music (« @lautuser (« Sir Mix a lot hats raus! :) »):

    obwohl wenn man's genau nimmt, das video bzw. der song wiederum in die andere richtung rassistisch ist
    :mad: ;) »):

    Außerdem glaube ich das gerade Black-Music Videos wie dieses, mitverantwortlich für das stereotype Bild der schwarzen Frau sind. Arschwackeln in Videoclips wird dort ja schon inflationär als Stil und/oder Verkaufsmittel gebraucht.

  • Vor 9 Jahren

    Auf jeden :D:D:D ( An die letzten 3 Posts xD)