Von In Extremo nur als Band zu sprechen, wird dieser Truppe in keiner Weise gerecht. Erstens sind sie viel mehr als nur ein paar Typen, die zusammen Musik machen, und zweitens bieten sie live nicht nur das übliche Entertainment-Programm.

Eigentlich müsste die Geschichte von In Extremo irgendwo im …

Zurück zum Artistportal
  • Vor 4 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 4 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 4 Jahren

    Super Band, die ich nicht höre. Unvergessen in Gothic 1

    Leider nicht in Elex, das ich aktuell suchte

    • Vor 4 Jahren

      #metoo

      Also Elex suchten und auch (trotz Gothic) In Extremo nicht hören.

    • Vor 4 Jahren

      Welche Fraktion?

    • Vor 4 Jahren

      habs iwan verzweifelt dran gegeben. game sollte in " auf der flucht" umbenannt werden.

    • Vor 4 Jahren

      fraktion natürlich rechtschaffender kleriker ;-)

    • Vor 4 Jahren

      Ja das man abseits der Städte zum Dr. Kimble mutiert ist jetzt nicht so die große Stärke. Und das nach über 40 Stunden The Surge

      Der Hort der Kleriker erinnert mich immer etwas an die Konstanzer Laut-Zentrale. Auch der Name Reiner passt da gut rein

      Ich bin noch fraktionslos, da ich jedoch von den bräsigen Berserkern die Nase voll habe und jedem Outlaw eins aufs Maul geben will werdens wohl über kurz oder lang die ehrenwerten Kleriker, auch in der Kuppelstadt war ich stets auf deren Seite

    • Vor 4 Jahren

      "Der Hort der Kleriker erinnert mich immer etwas an die Konstanzer Laut-Zentrale. Auch der Name Reiner passt da gut rein"

      :lol:

      die haben halt das skillsystem komplett verhunzt.
      habe beim zweiten charakterentwurf wirklich viel in ausdauer investiert, ändert aber nüscht daran, dass mich die am wege lauernden mobs, grade wenn sie im pack erscheinen, oft mit nur 2-3 schellen, ins autoload befördern. und das mit lvl 17 und der klerikerrüstung.
      ansonsten find ich ds game eigentlich recht gut und hoffe auf einen baldigen patch, der da dbzgl. abhilfe schafft.

    • Vor 4 Jahren

      Finde gut, dass im Prinzip keine Fraktion so wirklich sympathisch ist, sinnvolle Verwendung charakterlicher Grauabstufungen...

      Im aktuellen Spiel bin ich Outlaw, liebäugele für den nächsten Durchlauf aber mit dem Profil des korrupten und zu seinem eigenen Vorteil suggestierenden Klerikers.
      Die gesetzesvernarrten Öko-Konservativen der Berserker erinnern mich schon das die parlamentarischen Grünen in Deutschland, inklusive kleiner im Wald versteckter Weed-Plantage. Sind durch diese Referenz aber für mich auch am unattraktivsten als Fraktion :D

      Eigentlich mag ich dieses ständige Survival-Gefühl, diese niemals abklingende Angst, wenn du Ruinen durchsuchst und auf einmal steht ein Häscher o.ä. hinter der nächsten Tür... Das legt sich etwas, wenn du nur Stärke und Geschicklichkeit skillst, so ab Level 40-50, finde ich.

      @dHvW
      Granaten. Granaten und später am besten noch der Jetpack-Angriff-Perk, dadurch sind auch die Überzahl-Nummern zu meistern. Raus ins freie, Jetpack aktivieren und Granaten auf alles unter dir. Führt leider bei zu viel Action momentan noch zu regelmäßigen Systemabstürzen, weswegen ich sehr auf einen zeitnahen Patch hoffe. Aber grundsätzlich ist dieses "Du warst mal jemand, aber jetzt bist du niemand und jeder und alles kann dich umbringen!"-Gefühl während des Spielens wohl auch von Entwicklerseite gewünscht.

    • Vor 4 Jahren

      Also Stärke-/Geschicklichkeitswert 40-50, nicht Charakterstufe... Dazu ne ordentlich auf deine Skills modifizierte Waffe. Dann ist es zwar immer noch so, das viele Gegner dich mich 1-4 Hieben niederstrecken, du sie aber auch...

    • Vor 4 Jahren

      thx für den tipp.
      granaten hab ich ehrlich gesagt bisher noch überhaupt nicht benutzt.
      bin halt davon ausgegangen, dass die spielmechanik so ausgelegt ist, dass man gegner mit der typischen bewaffnung einer jeweiligen fraktion effektiv bekämpfen kann.
      aber vll. kommt das ja noch bei höherem lvl. ist halt nur arg frustrierend, wenn man sich ständig im rückwärtsgang befindet, und das obwohl ich mich da schon im leichtesten schwierigkeitsgrad durch die botanik sterbe :lol:

    • Vor 4 Jahren

      aja, welchen begleiter habts?

    • Vor 4 Jahren

      Nice, seit Ionen Mal wieder ein passables Piranha Bytes Spiel? Muss ich unbedingt auschecken.

    • Vor 4 Jahren

      Wochenende ist dann nun wohl verplant. Bin schon voll im Hype, ihr Wichser. :D

    • Vor 4 Jahren

      Begleiter:
      Beim ersten Gehversuch überwiegend Duras, die anderen wirken gerade zu Beginn der "Freundschaft" etwas träge in ihren Beihilfeversuchen...

      Beim aktuellen, ersten "richtigen" Durchgang überwiegend Ray, inzwischen Nasty. I always fell for the rrriot girls.

      @mundi
      Wurde sogar dem Hype gerecht, den ich selber darum veranstaltet hab, was echten Seltenheitswert besitzt :D

    • Vor 4 Jahren

      Hänge gerade mit Arx rum, den hab ich zusammen mit Caja aufeinmal in der Wildnis aufgegabelt und spontan gewechselt (ihr Gerede ging mir eh auf die Nerven, schickte mich doch gleich ihre erste Mission ins pervers overpowerte Feindgebiet)

      Er kann mich nicht leiden, treffe stets Entscheidungen die ihm nicht passen ( der Mörder Duras dagegen hat Jax vergöttert). Ich spiele nicht konsequent Arschloch, bin mal nett(verzichte auf Androhung zusätzlicher Splitter, höre mir meist alles an und blocke nicht gleich ab, versuche zu helfen) mal Drecksack (Outlaw vor Ignadon kurzerhand getötet weil er nicht verhandeln wollte, Ragnars Schwert achselzuckend verhökert, Outlaw-Waffenschmugglerin an die Kleriker verpfiffen bzw hintergangen, Leute angeschwärzt)

      Btw ich mag Jax' Synchro. Steigert das Flair enorm wenn der Hauptproragonist angenehm tönt.

      Den Berserkern hab ich anfangs gern geholfen, auch Kleinkriege mitbekommen und mitentschieden. Sie sind so der totale Gothic-Flash Einstieg mit hübschen Ambiente, doch außer ihren durchaus edlen Motiven zwecks der Erneuerung der Flora und Fauna und steten Ränkelspielen war da relativ schnell die Luft raus mich da bis Lvl 25 zu kämpfen. Auch diese biedere Landwirtschaftsromantik verpufft, lustig ists dennoch wenn bei der Farm in absolut unmittelbahrer Nähe eines großen instant kill Mutanten ein paar scheinbar stark verwirrte Setzer ihrer Feldarbeit nachgehen (war aber nicht in Goliet)
      Und dann diese ständig enervierenden Hinweise zur Unterlassung technischer Gerätschaften.da pack ich erst recht das Jetpack aus. Je mehr ich spiele desto egaler werden sie mir. Die Kleriker sind die einzigen die aktiv was unternehmen um den Krieg zu gewinnen und Städte zu unterhalten

      Daher eben doch lieber die metallische Techatmo in all ihrer rostbrauner Lieblichkeit besagter Kleriker samt Kampfroboter. Wenn auch sie einige Problemchen mit predigenden Elexschmugglern haben hehe

      Ich sollte dennoch zügig nach Tavar. Bin auch überrascht wie gut spielbar das für ein PB game auf Konsole(X1) ist

    • Vor 4 Jahren

      @mundi

      Nimm dir Zeit, Erkunden lohnt

    • Vor 4 Jahren

      Aber bitte Flammenwerfer fixen

  • Vor einem Jahr

    Hab ich Ende der Neunziger gern gehört, aber nachdem ich auf einem Konzert mal eine äußerst unangenehme Begegnung mit einem der Bandmitglieder hatte (Hyper-Arroganz), bin ich davon komplett weg.