Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass es sich bei Heaven and Hell um Black Sabbath in der Dio-Besetzung handelt. Nach der zu Recht vielgepriesenen Tour vor zwei Jahren ist das Quartett menschlich und künstlerisch einander wieder so nah gekommen, dass man sich kurzerhand entschloss, gemeinsam …

Zurück zum Album
  • Vor 11 Jahren

    @NWOBHM (« Hat eigentlich die neue Scheibe schonmal jemand gehört. Ein Song ist ja online. »):

    hier kannst du dir das gesamte album anhören:
    http://www.roadrunnerrecords.de/page/webwh…

  • Vor 11 Jahren

    Merci. Werd mal reinchecken.

  • Vor 11 Jahren

    @Olsen (« Übrigens, Kinners, da ich gerade "Deep Purple - Die Geschichte einer Band" lese, habe ich mir jetzt auch mal "Burn" angehört.

    Wo ja euer hochgelobtes "Mistreated" drauf ist. Ich weiß nicht, ob man da live mehr rausholen kann (vermutlich), aber auf dem Album ist das eine 08/15-Bluesnummer, die mich nun wirklich nicht vom Hocker haut. »):
    mag wohl daran liegen, dass david coverdale nicht eben der begnadetste sänger von deep purple war ;)

    ansonsten bin ich schwer erstaunt, wie viele rainbow fans es hier in der bar gibt :eek:

    zurück zum thema: bin immer noch am überlegen, ob ich mir heaven & hell am 09.06. auf der zitadelle in spandau gebe. die aufgerufenen 50 öcken schrecken mich noch immer etwas ab.

  • Vor 11 Jahren

    @guelei1 (« @DerKleineMusicFreund (« mag wohl daran liegen, dass david coverdale nicht eben der begnadetste sänger von deep purple war ;) »):

    aber als leadstimme bei whitesnake unaustauschbar! »):
    hm, kann ich nicht beurteilen. kenne ich nur dem namen nach ;)

  • Vor 11 Jahren

    Soll ja eine tolle Bluesrock-Band gewesen sein. Ich kenne nur "Here I Go Again" (87), das macht mich Brechen gehen wollen.

    50 Tacken finde ich aber auch in Ordnung für eine Band von diesem Kaliber. So viel möchten Dream Theater aktuell auch haben, und die sind dann auch etwas, äh, füllen Sie ein Adjektiv Ihrer Wahl ein.

  • Vor 11 Jahren

    Gerade durch Zufall gesehen, dass bald ein Auftritt von Heaven & Hell im TV zu sehen ist. Und zwar in der Nacht auf den 13.07.09 um 0:25 Uhr im WDR (Rockpalast). Von der aktuellen Tour.

  • Vor 11 Jahren

    fettes album und wieder einmal der beweis das t.iommi sein seele schon lange an den teufel verkauft hat