Der Versuch, einem Haftbefehl-Werk auf der inhaltlichen Ebene zu begegnen, ist wenig sinnvoll. Es erwartet einen nicht viel mehr als beim – Cro sei Dank – weniger werdenden Straßenrap-Mittel: radikale Überhöhung des Selbsts bei synchroner Herabsetzung aller anderen. Unzählige sich, wenn überhaupt, …

Zurück zum Album
  • Vor 8 Jahren

    mmhhh... wenn sogar laut.de ein Haftbefehl Album nicht verreißt, dann sollte man sich das Teil mal zu Gemüte führen.

  • Vor 8 Jahren

    brandls reviews sind mit vorsicht zu genießen

  • Vor 8 Jahren

    @Garret (« brandls reviews sind mit vorsicht zu genießen »):

    da hast du recht, dani kennt sich mit hip hop besser aus und is auch schreibtechnisch überlegen

  • Vor 8 Jahren

    gott, wann vesteht die Welt endlich, dass die sich nicht oder kaum reimenden Reime der Deal bei der ganzen Sache sind.. herje, erinnert mich an Dani mit ihrem krassen Missverständnis von der Ghettoblatääär-Line vom Debut.
    Album wird gekauft.

  • Vor 8 Jahren

    toller deal
    ich geh demnächst auch mal zu nem fußballspiel wo sie sich mit eishockeyschlägern hauen. ist ja so schön anders und einzigartig
    texte in denen sich nichts reimt kommen meistens von 17 jährigen baumschülern die sich für den nächsten hype halten aber nicht mal unfreifall nach dem weg fragen können und frauentausch feiern
    eines der grundliegenden prinzipien des rappens wird von dir unter den tisch gekehrt
    und wenn ich leute hören will die komplett auf alles scheißen, dann hör ich taktloss. der hat wenigstens im gegensatz zu haftbefehl eine menge in der birne und genießt zurecht legendenstatus
    einen status den so ein dahergelaufener kasper wie quatschbefehl nie erreichen wird
    album wird nichtmal angehört.

  • Vor 8 Jahren

    So, mzee-Lieferung ist eingetroffen, jetzt habe ich wieder eine Beschäftigung :ill:

    Review klingt schon mal vielversprechend... Bei "gefaridbangt" musste ich schmunzeln

  • Vor 8 Jahren

    Garri
    Gewöhn Dir mal an Groß- und Kleinschreibung zu beachten, Dein Kleingeschwurbel ist immer recht unleserlich. Danke. Ansonste kannst Du dürrer Bengel langsam mal die Fresse halten, Du nervst zunehmend, jeden hier!

  • Vor 8 Jahren

    :D

    Ausgerechnet derjenige, dem im Durchschnitt einmal pro Tag klargemacht wird, dass er nervt, will einem akzeptierten und überwiegend geschätzten User erzählen, was er zu tun hat, ich krieg mich nicht mehr ein...

  • Vor 8 Jahren

    @akademiker (« Garri
    Gewöhn Dir mal an Groß- und Kleinschreibung zu beachten, Dein Kleingeschwurbel ist immer recht unleserlich. Danke. Ansonste kannst Du dürrer Bengel langsam mal die Fresse halten, Du nervst zunehmend, jeden hier! »):

    :D kritsche zeilen über dein idol konterst du mit "fresse halten"
    man merkt halt schon den einfluss seiner musik auf dich ;)

  • Vor 8 Jahren

    InNo
    Garri und überwiegend geschätzt? Von wem, der schweigenden Mehrheit? :)
    Garri
    Du nervst einfach, halt Dich jetzt zurück. Sonst werden Sodi und ich Maßnahmen ergreifen müssen und evtl. müssen wir Dich sogar kicken.

  • Vor 8 Jahren

    und hör mit diesem Idol-Geschwurbel auf, Rapper sind keine Idole für mich.

  • Vor 8 Jahren

    @akademiker (« InNo
    Garri und überwiegend geschätzt? Von wem, der schweigenden Mehrheit? :) »):

    Was? Wer außer dir hat denn jemals was an ihm auszusetzen gehabt? Die schweigende Mehrheit scheint eher die zu sein, die von ihm genervt ist... Oder dir nicht täglich klarmacht, was du für einen Schwachsinn verbreitest

  • Vor 8 Jahren

    InNo
    Nun, wenn ich was auzusetzen habe reicht das doch, wa. :)

  • Vor 8 Jahren

    @akademiker (« InNo
    Garri und überwiegend geschätzt? Von wem, der schweigenden Mehrheit? :)
    Garri
    Du nervst einfach, halt Dich jetzt zurück. Sonst werden Sodi und ich Maßnahmen ergreifen müssen und evtl. müssen wir Dich sogar kicken. »):

    hört hört :D
    das sind ja mal ganz forsche töne vom landei
    nächstes mal aber ein bisschen authentischer und wohlüberlegter. ist irgendwie uncool zu lesen wenn man weiß dass diese worte vom jemand stammen der bügelt und spargel kocht...
    und das einzige was du mit kicken zu tun hast ist beim kleidungskauf

  • Vor 8 Jahren

    @akademiker (« InNo
    Nun, wenn ich was auzusetzen habe reicht das doch, wa. :) »):

    Ähhhm. Nein. Du bist eher der Einzige hier, dessen Meinung vollkommen uninteressant ist

  • Vor 8 Jahren

    Garri
    ich bügel nicht. Und was hast Du gegen Spargel? Isst Du den roh? Du Tölpel, geh und trink Alkopops mit minderjährigen Hoes im Stadtrandpark, yo
    InNo
    Da bin ich anderer Meinung.

  • Vor 8 Jahren

    Ein bisschen Frieden, ein bisschen Freude...

  • Vor 8 Jahren

    Sogar ich halte Garrets Geschreibsel mittlerweile für vollwertiger als alles, was du so von dir gibst. Und ich bin mit dem Jungen schon öfters angeeckt. Aber das wird dich natürlich null tangieren du Pseudo-laut-Baba.
    Zum Album: Also dass Chabos wissen wer der Babo ist gefaridbangt wurde, ist jetzt schon ärgerlich. Na ja angehört wirds trotzdem mal.

  • Vor 8 Jahren

    Nun ja, ich weiß nicht genau wie ichs ausdrücken soll... Straße, Ironie, Image hin oder her... für mich muss ein Rapper immernoch rappen können, um ein guter Rapper zu sein. Keine Ahnung ob ich da völlig allein mit dieser kranken Denkweise bin, aber Flavour, Style und alle diese nichtssagenden Wörter können bei mir überhaupt nichts bewegen, wenn man keine Texte schreiben kann.
    Tut mir leid, Hafti bleibt Immigrantenidentifikationsmucke und somit uninteressant für den strohblonden Robin.