"Glee" heißt soviel wie Fröhlichkeit. Als fröhlich könnte man auch den Soundtrack zur ersten Staffel der Erfolgsserie bezeichnen - oder: glattgebügelt. Selbst Nummern, die vor Herzschmerz nur so triefen, klingen nach Haarspray und Cheerleaderuniform.

Wer die TV-Serie kennt, weiß, was ihn erwartet: …

Zurück zum Album
  • Vor 10 Jahren

    Glee ist eine unterhaltsame Serie - Irgendwie schön kitschig, aber gleichzeitig selbstironisch. In Verbindung mit der Story und den Choreographien sind die Songs passend, eben waschechte Musical Performances. Auf Album Länge könnte ich mir die Songs jedoch nicht geben. Hauptsächlich funktionieren sie nur im Zusammenhang mit den Bildern und der Story. Es sind jedoch ein paar wirklich gute Songs dabei. "Bills Bills Bills" als Acapella klingt wirklich lässig, ist aber leider bis jetzt auf keinem Glee Album erschienen.

  • Vor 10 Jahren

    ihr wollt ein liebes gleed ihr kreigt ein liebes glee d...