2008 schrie England "Hype" und wir stimmten ein. Von all dem habe ich, ehrlich gesagt, herzlich wenig mitbekommen. Ich gebe zu: Die Fohlen sind für mich erst mit "Total Life Forever" zur Welt gekommen.

In Tat und Wahrheit haben sie sich mittlerweile zu prächtigen Hengsten entwickelt. "Total Life …

Zurück zum Album
  • Vor 10 Jahren

    Schöne Review, muss ich mir unbedingt mal anhören.

  • Vor 10 Jahren

    lau.de: euere videolinks aktion ist gut gemeint
    trotzdem loser-aktion
    wenn ich hier auf "sp. sahara" draufklicke kommt wieder mal "content von WMG - nicht verfügbar", das ist bei einem großen teil eurer links der fall, bitte öfter alles updaten oder die sache doch lieber ganz fallen lassen

  • Vor 10 Jahren

    ich kanns nicht erwarten, bis die post mein päckchen bringt!

  • Vor 10 Jahren

    ein blindkauf, der sich wirklich gelohnt hat. erst deftones, von flying lotus zu the national und jetzt fouls. verdammt guter monat.

  • Vor 10 Jahren

    ich muss sagen, noch vor deftones, flying lotus und the national scheint es das beste album zu sein, was ich mir diesen monat gekauft hab.
    so ein klasse zusammenspiel von drums, bass und gitarre habe ich lange nicht mehr gehört. und auch schön, dass der bass nicht wie in vielen produktionen unter einer soundwand begraben wird. tolles album mit sommerlichen, wunderschönen melodien. ;)

  • Vor 10 Jahren

    Das Album-Cover ist mal Nirvanas Nevermind ähnlich. Intelligenter Gitarrenrock und einige schöne Stücke. Leider ist es kein Meisterwerk oder das eine Höchstbewertung rechtfertigt. Sicherlich eines der besten Alben dieses Jahr, aber bei dem Müll kein Wunder, der heutzutage veröffentlicht wird (bzw. in den Himmel gehypt wird).

  • Vor 10 Jahren

    leider leben manche menschen nur in der vergangenheit.
    das album ist der wahnsinn. war erst sehr skeptisch, da das konzept - zu einem weniger tanzbaren, komplexerem zweiten album - dem von MGMT sehr ähnlich war. hier geht die rechnung jedoch voll auf!

  • Vor 10 Jahren

    für mich mit acolyte von delphic die platte das jahres!!!

  • Vor 10 Jahren

    Mmmmmh, also ich finde die CD sehr schwach und vor allen Dingen absolut langweilig. Kann bei mir überhaupt nicht punkten, schade um's Geld.

  • Vor 10 Jahren

    Wenn ich mir anschaue was du sonst für Musik hörst, solltest du dich vorher vielleicht einmal informieren! Ich hör mir auch nichts aus der Metalecke an und schieße es dann ab.

  • Vor 10 Jahren

    @xumux (« Mmmmmh, also ich finde die CD sehr schwach und vor allen Dingen absolut langweilig. Kann bei mir überhaupt nicht punkten, schade um's Geld. »):

    Du hast aber nicht ernsthaft gedacht das Foals ein Metalband ist?

  • Vor 10 Jahren

    Ich wusste garnicht um die Funktion sich über einen User mit einem Klick zu informieren; Danke dafür MupHiL.
    Ja, ich bin normalerweise in einer anderen Ecke "zu Hause" aber wenn ich eine 5 Sterne Bewertung sehe, werde ich natürlich hellhörig. Und zudem bin ich auch mal "grenzüberschreitend" unterwegs. Tja, vielleicht fehlt mir der Draht zu dieser Art von Musik, aber für mich hört sich gerade diese CD sowas von langweilig und musikalisch unharmonisch an, da musste ich meinen "Senf" dazu geben. Das ist natürlich meine absolut subjektive Meinung, die anscheint keiner hören will - Asche auf mein Haupt.
    Und "der_zerrockte_clown", ich kannte die Combo vorher überhaupt nicht und bin so vollkommen unvoreingenommen daran gegangen.

  • Vor 10 Jahren

    Vorweg, tut mir Leid falls ich etwas anstachelnd wirke.

    Grenzüberschreitend bin ich auch öfter unterwegs, aber wenn ich es dann bin, dann nehme ich die vielen Angebote war, um mir vorab anzuhören was ich mir kaufe. Muss ja nicht einmal das ganze Album sein, aber wenigstens 3-4 Lieder sollte man schonmal gehört haben und das nicht nur einmal. Ich habe das einmal gemacht, das ich blind eine CD gekauft habe. Es ist schlichtweg dumm. Es gibt sehr viele legale Wege sich die Musik vorher anzuhören und wie gesagt sollte man diese einfach warnehmen ;)

    Sicher kann man sich mit einem Blick nicht komplett informieren, sage ich auch gar nicht, aber einen ersten Eindruck kann man bekommen. =)

  • Vor 10 Jahren

    OK, mein Fehler das ich es "blind" gekauft habe. Das ist das eine, das andere aber ist mein absolutes Unverständnis ob der fast schon euphorischen Bewertungen. Aber nicht nur hier bei laut.de sondern auch woanders, z. B. bei iTunes. Also für mich nach wie vor total unverständlich aber bitte: Viel Spass damit.

  • Vor 10 Jahren

    Blind kaufen lohnt sich wohl kaum mal. Grundsätzlich tut man das ja nur bei Bands, die grad überall tolle Kritiken einfahren, und dann sind die Erwartungen meist viel zu hoch. Von den letzten paar Hype-Bands haben mir nur wenige so gut gefallen dass sich ein Blindkauf gelohnt hätte. Lieber vorsichtig bleiben. :)

    Das neue Foals hab ich zumindest halb blind gekauft: Habs mir ohne Voranhören ausschliesslich aufgrund meiner Begeisterung für das Erstlingswerk zugelegt. (Das übrigens auch ziemlich seine Zeit brauchte, bis ich dafür warm wurde. Dann aber richtig. Wers noch nicht hat: Unbedingt anhören!) Was ich bei anderen Zweitwerken bereut habe, bereue ich hier überhaupt nicht. Sensationelles Album. Die selben grossartigen Melodien wie bei Antidotes, bloss halb so schnell und etwas abgeschliffener... Ein wenig mehr Pep hätte vielleicht nicht geschadet, aber sonst grosses Kino. Songs wie What Remains oder Black Gold hauen um.

    Das Einzige was mich grad ein wenig wurmt ist der grosse Hype. :P

  • Vor 10 Jahren

    Krasses Album...Gefällt mal sehr gut.

  • Vor 10 Jahren

    puh, also nach der ganzen zeit und etliche durchläufen kann ich nur sagen, dass mein blindkauf absolut richtig war. eines der schönsten alben, die ich seit langem gehört habe. ich finde auch, dass kein song abfällt. 5 punkte für mich gerechtfertigt. und sonst höre ich nie indie...

  • Vor 8 Jahren

    Das neue Album kommt am 11.2. und die beiden Vorabsingles machen schon wieder so viel Lust darauf. Wieder haben sie ihren Sound ein wenig weiter entwickelt, ohne das man nicht immer noch klar und deutlich die Foals raushören kann! Ich freue mich so.