"Was habt ihr eigentlich gegen Aggro Berlin, Alter?" Nun, prinzipiell erst mal gar nichts. Die Feinheiten entnimmt, wer des Lesens kundig ist, mühelos unseren Beurteilungen zu den entsprechenden Machwerken. Aber mit dem Lesen scheint das so eine Sache zu sein: Im Verlauf des 15-minütigen Telefonats, …

Zurück zum Album
  • Vor 13 Jahren

    Sollte es auch nicht sein du Pappnase X) Helau, lass mal das Kölsche aus der Birne dann kommste auch wieder klar :D

  • Vor 13 Jahren

    Lustig. Ist das das Nachwirken von Mario Barth?

  • Vor 13 Jahren

    @Sordos (« in Wahrheit bin ich Osram Bin Laden ein GANZ kleines Licht

    ...ja so ist das »):

    :D

  • Vor 13 Jahren

    @wtd (« Ich hab mir übelst ein Brett gelacht. »):

    brett vorm kopp? brett in der hose?

    freddy guck mal was du anrichtest ;)

  • Vor 13 Jahren

    @cjaoza (« Dani Fromm hat mal wieder eindrucksvoll seine Inkomeptenez in Sachen Verfassen eines Reviews bewiesen... »):
    das ist bei dem normal so. DAS IST MIR SCHON ÖFTERS AUFGEFALLEN! :mad:

  • Vor 13 Jahren

    Sind wir doch alle mal ehrlich. Fler hat doch wohl von allen Aggros den Arsch am weitesten offen. "Ich zeig euch,w ie wir das in Berlin regeln." Der Typ rallt wohl nicht, dass ihm das Gangsterimage nur verpasst wurde und er kein echter Gangster ist. Ich hätte persönlich auch keine Angst vor dem Lappen. Naja die Kiddies stehen auf den Idioten. Er kann ja mit den ganzen 5., 6. und 7.-Klässlern rummkommen und einem dann aufs Maul haun.

  • Vor 13 Jahren

    @cjaoza (« Dani Fromm hat mal wieder eindrucksvoll seine Inkomeptenez in Sachen Verfassen eines Reviews bewiesen. Da war die Angst vor einem Besuch von Fler wohl doch entscheidend für die lächerlichen 3 Punkte!! »):

    Du solltest wissen, dass Dani Fromm n' 200Kilo Mann ist der jeden tag nur im Fitnessstudio pumpt und morgen vor deiner Tür steht...

  • Vor 13 Jahren

    @cjaoza (« Dani Fromm hat mal wieder eindrucksvoll seine Inkomeptenez in Sachen Verfassen eines Reviews bewiesen. Da war die Angst vor einem Besuch von Fler wohl doch entscheidend für die lächerlichen 3 Punkte!! »):

    so viel aufwand, um sich zu registrieren und dann so ne grütze als erster post? schäm dich!

  • Vor 13 Jahren

    Wenn man sich die Lyrics so anschaut, frage ich mich schon wer sich damit identifizieren kann. Auch ist es mir schleierhaft wo die Verkaufszahlen herkommen sollen?! Flers Zielgruppe sind doch eher die "abgebrannten" Kids, die das Zeug aus dem Netz saugen und dann auf dem Schulfhof tauschen :D

    Aber egal! Ich glaube nicht daran, dass dieses Album großen kommerziellen Erfolg haben wird. Die Verkaufszahlen im deutschen Gangster-Rap sind eher rückläufig - warum sollte gerade jetzt ein gewisser "Fler" punkten...?

  • Vor 13 Jahren

    @gosa (« Wenn man sich die Lyrics so anschaut, frage ich mich schon wer sich damit identifizieren kann. Auch ist es mir schleierhaft wo die Verkaufszahlen herkommen sollen?! Flers Zielgruppe sind doch eher die "abgebrannten" Kids, die das Zeug aus dem Netz saugen und dann auf dem Schulfhof tauschen :D

    Aber egal! Ich glaube nicht daran, dass dieses Album großen kommerziellen Erfolg haben wird. Die Verkaufszahlen im deutschen Gangster-Rap sind eher rückläufig - warum sollte gerade jetzt ein gewisser "Fler" punkten...? »):

    Im Osten bestimmt irgendwer

  • Vor 13 Jahren

    @Alex («
    so viel aufwand, um sich zu registrieren und dann so ne grütze als erster post? schäm dich! »):

    woran zweifelst du, ungläubiger?
    an meinem gewicht?
    oder an meinem trainingspensum?

    ich komm gleich rüber!

    ... natürlich schlottere ich vor angst.
    wie wir alle hier.
    etwa nicht? :D

  • Vor 13 Jahren

    @freddy (« @Alex («
    so viel aufwand, um sich zu registrieren und dann so ne grütze als erster post? schäm dich! »):

    woran zweifelst du, ungläubiger?
    an meinem gewicht?
    oder an meinem trainingspensum?

    ich komm gleich rüber! »):

    Zeigs ihm Freddy, du Schrank, der wird rennen wie Speedy G.

  • Vor 13 Jahren

    @gosa (« Wenn man sich die Lyrics so anschaut, frage ich mich schon wer sich damit identifizieren kann. Auch ist es mir schleierhaft wo die Verkaufszahlen herkommen sollen?! Flers Zielgruppe sind doch eher die "abgebrannten" Kids, die das Zeug aus dem Netz saugen und dann auf dem Schulfhof tauschen :D

    Aber egal! Ich glaube nicht daran, dass dieses Album großen kommerziellen Erfolg haben wird. Die Verkaufszahlen im deutschen Gangster-Rap sind eher rückläufig - warum sollte gerade jetzt ein gewisser "Fler" punkten...? »):

    "Wenn man sich die Lyrics so anschaut, frage ich mich schon wer sich damit identifizieren kann" vielleicht mal leute ,die auch dazu stehen deutscher zu sein? pff deswegen hat er ja das image aufgebaut,um sich eben diese menschen als supporter/oder auch als pseudo-fans die brennen ;) zu sichern(tour-publikum z.b.) und nicht nur deine abgebrannten kids... wie es sich letztlich auf die verkaufszahlen auswirkt-> darauf bin ich mal gespannt.auf jedenfall mehr als bei trendsetter

  • Vor 13 Jahren

    @Garret (« vielleicht mal leute ,die auch dazu stehen deutscher zu sein? »):

    Glaub mir, um Stolz auf mein Land oder meine Herkunft zu sein, brauche ich mit Sicherheit nicht diese Texte...

    'Blaue Augen, weiße Haut...' Was soll daran gehaltvoll sein? Da gibt es mit Sicherheit bessere Künstler, die unser Land inhaltlich würdevoller und weniger arisch angehauchter vertreten als Fler.

    Das ist ein reines Verkaufs-Image um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Auf NDW konnte ich rein garnichts von diesem Pseudo-Neo-Nazi-Image vernehmen, dass die Medien auf Fler projeziert haben. Aber ein kontroverses Image - sei es nichtmal selbst provoziert - kommt immer gut. Warum also nicht auf den fahrenden Zug aufspringen und gleich ein ganzes Album mit dummer Polemik in sachen Nationalstolz forcieren. Schließlich ist Trendsetter, mit weitaus weniger Thematik, total in die Hose gegangen...

    Wer darauf reinfällt - bitte sehr! Es muss auch Kleingeister geben. Auch dieses Album bekäme von mir nur einen Punkt. Sorry, aber das Maß in Sachen Qualität deutscher Rap-Musik liegt deutlich höher als es hier angesetzt wird.

  • Vor 13 Jahren

    das nimmt ja bald lea-won ausmaße an, hier mit deiner eigenwerbung. bekommst du geld pro klick? alda.

  • Vor 13 Jahren

    @gedapagué (« das nimmt ja bald lea-won ausmaße an, hier mit deiner eigenwerbung. bekommst du geld pro klick? alda. »):

    Natürlich nicht, allerdings habe ich ein sehr großes Mitteilungsbedürfnis.
    Zudem gebe ich lediglich themenbezogene Hinweise und mache keine sinnlose Promotion.