Dafür, dass es sich um ein Seitenprojekt handelt, ist der Aufwand recht groß. Das Cover zeugt nicht unbedingt von Geschmack, ist aber sicherlich nicht in fünf Minuten entstanden. Der Song "My World" ist Teil des Soundtracks zur Computerspiel-Verfilmung "Resident Evil: Apocalypse" und von einem bombastischen …

Zurück zum Album
  • Vor 14 Jahren

    Was haltet ihr von dem Debütalbum von Richard Z. Kruspes erstem Soloprojekt????
    Hab vor kurzem n paar Songs gehört und war wirklich angenehm überrascht. Er macht sich richtig gut am Mikro, hätte ich echt nicht gedacht.

    PS: Für alle, die sich das mal anhören wollen: Geht mal auf MySpace.de!!!!!
    (Hoffe, sie sind noch da, ist schon n bissel her bei mir. :) )

  • Vor 14 Jahren

    Also ich hab auch schon 3 Titel gehört (konnte man damals runterladen, wenn man sich für den newsletter angemeldet hat) und ich freu mich auch schon so richtig auf das album!
    Wird mit sicherheit richtig gut!!! :phones: :illum:

  • Vor 14 Jahren

    Suchste etwa nach Posts von mir oder warum treffen wir uns immer? ;)

    Btw. geh mal auf Metal und dann auf Emigrate, da sind noch n paar andere Posts.!! :)

  • Vor 14 Jahren

    ja, auf Emigrate bin ich auch gerade aufmerksam geworden. Was ich bisher gehört habe gefält mir sehr gut, werde mir wohl die Platte zulegen.

  • Vor 14 Jahren

    Ja bin ich der Meinung... mal gucken was uns Richard noch so bietet. Also ich bin ja ehrlich überrascht, was er für ne geile Stimme hat. Und ihr???

  • Vor 14 Jahren

    joa, bei den Songs die ich gehört habe, war die Stimme verzerrt, kann ich jetzt weniger was zu sagen. Aber diese Verzerrung passt eben in den harten Indutrial Sound.

  • Vor 14 Jahren

    Naja gut, ich hab auch einen etwas ruhigeren Song gehört, und ich fands toll. Industrial halt rammstein like. :)

  • Vor 14 Jahren

    Für alle die das Video zu "MyWorld noch nicht gesehen haben - hier der Link für euch:

    www.emigrate.eu/Video

    grüße

  • Vor 14 Jahren

    Ic hab seit Samstag das Album. Man kann sich's anhören, aber der Hammer ist es nicht gerade. Zwar hört man die gewohnten harten Rammstein-Riffs, aber der Gesang von Kruspe ist auf Dauer sehr anstrengend. Ér variiert kaum mit seiner Stimme und die englische Aussprache ist nicht wirklich seine Stärke. Ich würde auch nur 3 Punkte vergeben...

  • Vor 14 Jahren

    @Madenkopf (« Ic hab seit Samstag das Album. Man kann sich's anhören, aber der Hammer ist es nicht gerade. Zwar hört man die gewohnten harten Rammstein-Riffs, aber der Gesang von Kruspe ist auf Dauer sehr anstrengend. Ér variiert kaum mit seiner Stimme und die englische Aussprache ist nicht wirklich seine Stärke. Ich würde auch nur 3 Punkte vergen... »):

    Sehe ich ähnlich. Rifftechnisch und auch atmosphärisch ist das Album nicht schlecht, aber der Gesang von Richard überzeugt mich nicht wirklich. Wirkt doch arg bemüht. Er sollte lieber an sein Saiteninstrument zurückkehren und mit den Jungs am nächsten Rammsteinalbum werkeln.

  • Vor 14 Jahren

    hehe das video und der song zum video gehen echt mal steil find ich:)...bin schon länger rammstein fan und muss deshalb sagen, alles was ich bisher von emigrate gehört habe gefällt mir gut:) und auch gegen die verzerrte stimme kann ich bisher noch nichts sagen...habe sie aber auf dauer noch nicht gehört^^ ... finde dass sie um einiges melodischer ist als tills stimme:)...aber da das album nicht viel neues bringt finde ich drei punkte sind gerechtfertigt:) zumal es ja "gute" drei punkte :-D

  • Vor 14 Jahren

    Hab das Album auch seit samstag und sehe es ähnlich wie ihr. Ich muss sagen, Rammstein überzeugt mich mehr, aber so schlimm find ich Richards Stimme jetzt nicht. Das er mit seiner Stimme nicht viel anstellt, kommt wahrscheinlich von der Verzerrung. Aber Tills Stimme find ich dennoch besser. ;)

    PS: 3 Punkte halt ich auch für angebracht. :)

  • Vor 14 Jahren

    Ich find das Album ganz okay, trotz grosser Vorurteile meinerseits, der Sound ist wirklich gut. Er setzt sich zwar nicht sehr von vielen anderen aktuellen Sachen ab, aber lässt sich gut hören, super CD fürs Auto. Stimmlich hätte ich allerdings ein bissel mehr erwartet, die Verzerrung nervt doch auf Dauer etwas. Was mich persönlich reizen würde, wäre, das doch mal live zu hören.

  • Vor 14 Jahren

    ich glaube, da bekämest du bei rammstein n eindeutig besseres ergebnis zu sehen.

  • Vor 14 Jahren

    Tja nur bei Rammstein ist ja gerade " Urlaub " und wenn die Herren schon " Bettflucht " begehen und im Alleingang losmaschieren, dann doch bitte auch auf der Bühne. Ehrlich gesagt, ich kann mir absolut nicht vorstellen, wie das " Projekt " Emigrate live umgesetzt werden könnte. Da wäre ich so richtig neugierig drauf.

  • Vor 14 Jahren

    ja, aber ich hab gehört, dass richard meinte, von r+ gibts in der nächsten zeit einiges zu hören. ich wunder mich nur, was er dann in den usa macht, er war letztens im tv zu sehen bei exclusiv oder so. :???:

    Idg, das album von r+ wird eh erst next year rauskommen.

  • Vor 14 Jahren

    also an sich machen sie im moment keinen 'urlaub', sondern arbeiten im studio an der neuen platte!

    und zu deiner verwunderung gwiw, so weit ich weiß woht er in new york!!

  • Vor 14 Jahren

    ja das weiß ich auch... aber verdammt noch mal, was tut er da, wenn er eigentlich im studio sein sollte???

    Btw. ich warte auf ne antwort, spatzl. :kiss:

  • Vor 14 Jahren

    knuffig^^ also ich muss sparty unterstützen un hab gehört dass die rammsteiner im studio sin un richard wohnt in new york das stimmt wohl auch dadrum gehts glaub auch im emigrate album teils...was hast du denn da bei exclusiv gesehen? ich mein das kann ja alles vorproduziert sein un richard kann ja trotzdem im studio mt den anderen steinen sein;)...aber is ja eig nich das thema hier:-D

  • Vor 14 Jahren

    na ich hab nur gesehen bzw. mein papa hats gesehen. er war dort auf long island bei nem kumpel, der dort ne villa oder ne ranch, so in der richtung, hat. kann sein, dass es vorproduziert war, ka. ich hoffe, er ist im studio. ;)