Um es vorsichtig auszudrücken: Dynamite Deluxe hatte ich nicht mehr wirklich auf dem Schirm. Sieben Jahre lang blieb das Trio in der Versenkung verschwunden. Die einstigen Weggefährten beschritten Solo-Pfade und versuchten sich eher mehr als weniger erfolgreich an diversen Solo-, Haupt- und Nebenprojekten.

Zurück zum Album
  • Vor 13 Jahren

    Ich mag Azad hab viel kram von ihm aber nach "Leben" hat er sich in höchstgeschwindigkeit abgeseilt... Nur noch einzelne gute Sachen aber son Teil wie Leben hat er doch nie wieder auf die beine bekommen...

  • Vor 13 Jahren

    @The|SquaLL (« @HerrSchreckend (« Mir ist so scheißegal, wer Straße ist, mir gehts eher so um die Musik. Mag ein Fremdwort für dich sein. »):

    Trotzdem kann einer ausm BLock besser dissen alsn Student.
    Das sollte eg auch Fakt sein.

    Aber vll kommt ja bald nen Podcast zu den coolen Beefs in Germany bisher. »):

    wieder einer dieser ganz sinnlosen poasts, was squall? :rolleyes:

  • Vor 13 Jahren

    @The|SquaLL («
    Trotzdem kann einer ausm BLock besser dissen alsn Student.
    Das sollte eg auch Fakt sein. »):

    Ist aber keiner.

  • Vor 13 Jahren

    @HerrSchreckend (« @The|SquaLL («
    Trotzdem kann einer ausm BLock besser dissen alsn Student.
    Das sollte eg auch Fakt sein. »):

    Ist aber keiner. »):
    dann müsste man aber noch zwischen Wortwitz und mittm Hammer aufn Ambos Reimen unterscheiden...

  • Vor 13 Jahren

    also ich find 4 von 5 sternen absolut ok! super album, samy rappt genial, aber sind einfach ein paar tracks dabei, die ich nicht mag - darunter erstaunlicherweise das eißfeldt-feature.

  • Vor 13 Jahren

    @Elmo i.G. (« was mir auf den ersten blick auffällt: die beats sind ein irres synthie-gekloppe, gar kein boom bap oder ähnliches. kann mir nicht vorstellen, dass das denen gefällt die eher den alten sound der 90er gemocht haben. »):

    Ich habe den "alten Sound" geliebt und mich trotzdem spontan wieder in den neuen Verliebt. BESONDERS die Beatz ausdrücklich eingeschlossen!

    Hatte mir die ersten Tracks nur auf myspace angehört und war da noch etwas zurückhaltender. Heute morgen stand dann endlich der Postbote mit nem fetten Karton voller Vinyl vor der Tür und ich kann nur sagen... Die Scheibe ist die absolute Bombe! Durch vernünftige Boxen brennt sie einfach alles ab. Das textlich gesehen die Debüt-Alben meist am schönsten sind ist wohl nix außergewöhnliches, wenns raus aus dem Keller rein ins Profi-Geschäft geht. Trotzdem bringen die Texte Spaß wie damals. Und die Beats sind einfach der Knaller, wie hier schon gesagt wurde enorm vielfältig und unglaublich druckvoll. Von wegen Skip, die Platte kann man wirklich in vollsten Genuß durchhören.

    HipHop is Dead, DD lebt, ich bin raus, Peace!

  • Vor 13 Jahren

    @The|SquaLL («
    Trotzdem kann einer ausm BLock besser dissen alsn Student.
    Das sollte eg auch Fakt sein. »):

    wow das kann man getrost in die top ten der "wie zeig ich am schnellsten wie wenig ahnung ich hab"-posts einreihen. das macht sogar drive-by-postern-groupie-fans-von-xy und hiphop-verfluchenden rockern konkurrenz :eek:

  • Vor 13 Jahren

    Wie muss man drauf sein und Samys Vokabularkunst usw. mit irgendeinem Mop vergleichen?
    Azad hat ja damals ma probiert zu dissen und möchte nach der damaligen Antwort nun doch ein feature mit dem King. Genauso wie damals Savas versucht hat gegen Sam zu mobilisieren! Nach Sams Antwort und ein paar vergangenen Tagen wollte auch er ein feature. Ausser Sido bekannte sich von Anfang an Sam-Fan zu sein. Dauert nicht lange und auch da wird ein feature stattfinden. Kurz gesagt, wollen doch alle Rapper mit Sam zusammenarbeiten. Denn Sie schon wissen was Sie tun.

    Fantas, Sido, Savas haben in Deutschland Hip-Hop geprägt, aber der Wickeda MC hat die Hip-Hop Kultur Revolutioniert.

  • Vor 13 Jahren

    Wie muss man drauf sein und Samys Vokabularkunst usw. mit irgendeinem Mop vergleichen?
    Azad hat ja damals ma probiert zu dissen und möchte nach der damaligen Antwort nun doch ein feature mit dem King. Genauso wie damals Savas versucht hat gegen Sam zu mobilisieren! Nach Sams Antwort und ein paar vergangenen Tagen wollte auch er ein feature. Ausser Sido bekannte sich von Anfang an Sam-Fan zu sein. Dauert nicht lange und auch da wird ein feature stattfinden. Kurz gesagt, wollen doch alle Rapper mit Sam zusammenarbeiten. Denn Sie schon wissen was Sie tun.

    Fantas, Sido, Savas haben in Deutschland Hip-Hop geprägt, aber der Wickeda MC hat die Hip-Hop Kultur Revolutioniert.

  • Vor 13 Jahren

    @freddy (« dir ist schon aufgefallen, dass bei beiden platten unterschiedliche redakteure am werk waren? »):

    die tatsache, dass die reviews nicht vom gleichen autor geschrieben wurden ändert nichts an der tatsache dass es das gleiche bewertungssystem ist. und absolut niemand kann ernsthaft behaupten, dass kollegah bessere Musik als DD macht - unabhängig vom Geschmack.
    @za1n («
    (PS: Auch wenn man Samy feiert - wer ernsthaft 5 Sterne für Alphagene abstreitet tut mir leid ;)) »):

    mal wieder jemand der nicht lesen kann, ich hab nie behauptet dass alphagene 5 sterne nich verdient hat - sehr sogar, wie gesagt ich hab das album auch gefeiert - ich hab lediglich gesagt dass es meiner meinung nach nich sein kann dass DD niedriger bewertet wird.

  • Vor 13 Jahren

    @Rasio («
    HipHop is Dead, DD lebt, ich bin raus, Peace! »):

    :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

  • Vor 13 Jahren

    @doorisfuckedbutstillfirst (« Man kann jedes Album mehr oder weniger feiern, das ist Geschmackssache.
    Tatsache ist jedoch, dass dieses Album musikalisch und vom Abwechslungsreichtum so ziemlich alles in den Schatten stellt was bisher im deutschen HipHop da gewesen ist. Auch Raptechnisch lässt es nichts zu wünschen übrig da Sam einfach einen - meiner Meinung nach - unfassbar sauberen und sehr variablen Flow hat, was ihn als wahrscheinlich einzigen deutschen MC in die Lage versetzt ein so musikalisch abwechslungsreiches Album zu hinzulegen. »):

    Du nimmst mir die Worte aus dem Mund.
    Ich war mir ja nicht sicher ob es nicht vielleicht doch 1 zu 1 mit Deluxe Soundsystem wird aber ein Album wie dieses, mit einer so großen Musikvielfalt hat es in Deutschland noch nicht gegeben. Und über den Flow von Samy brauchen wir ja nicht mehr zu reden der war geil, ist geil und bleibt geil aus, Ende
    Schade das Savas sich immer noch anhört wie eh und je auch wenn das, was dabei rauskommt immer noch gut ist, Sam ist einfach immer einen Schritt vorraus

  • Vor 13 Jahren

    @doorisfuckedbutstillfirst («
    die tatsache, dass die reviews nicht vom gleichen autor geschrieben wurden ändert nichts an der tatsache dass es das gleiche bewertungssystem ist. »):

    äh ... bidde?
    will meinen, ich muss die meinung meiner kollegen in meine bewertung einfließen lassen? sorry, was für ein quatsch.

    Zitat («
    und absolut niemand kann ernsthaft behaupten, dass kollegah bessere Musik als DD macht - unabhängig vom Geschmack. »):

    jeder kann das behaupten.
    die frage ist nur, ob er damit recht hat.

  • Vor 13 Jahren

    Das album ist der hammer imo... die beats sind so abwechslungsreich und wen interessiert es, dass mir samy 100mal sagt, dass er der beste ist? Ich mein irgendwo hatta ja auch recht ;)

  • Vor 13 Jahren

    überraschend gut, imo sogar besser als die neue savas.

  • Vor 13 Jahren

    Finde ich allerdings auch, fast jedes Lied hat irgendwie Hit-Potential, auf ToL haben nur 2-3 Songs richtig reingehauen, Rest war Durchschnitt

  • Vor 13 Jahren

    @battle (« überraschend gut, imo sogar besser als die neue savas. »):

    joa, stimme zu.

  • Vor 13 Jahren

    @Elmo i.G. (« @The|SquaLL («
    Trotzdem kann einer ausm BLock besser dissen alsn Student.
    Das sollte eg auch Fakt sein. »):

    wow das kann man getrost in die top ten der "wie zeig ich am schnellsten wie wenig ahnung ich hab"-posts einreihen. das macht sogar drive-by-postern-groupie-fans-von-xy und hiphop-verfluchenden rockern konkurrenz :eek: »):

    Aber ohne Probleme :o

    Ich bin halt Straße dafür kann ich nix :cool:

  • Vor 13 Jahren

    @battle (« überraschend gut, imo sogar besser als die neue savas. »):

    Das war nicht schwer.
    Savas war nur so gutes Mittelmaß wie ich fand, ausser 2 Hammertracks nur so durchschnittlich.

  • Vor 13 Jahren

    Kann mich dem laut-Review auch nur anschließen. Sehr geile Platte die vor allem durch die fetten Beats überzeugt. Macht wieder mal unglaublich Spaß Samy zuzuhören. Vor allem Tracks wie "Weiter" oder "Dynamit!" sind absolute Partytunes!

    Finds auch sehr angenehm, dass DD sich an Dancehallriddims versucht und nicht den überwiegend ausgelutschten HipHop-Beat-Kram zu etwas neuem zusammennudelt.

    4 Punkte sind wirklich gerechtfertigt :)