Hach, Belafarinrod, wohin soll die Reise gehen? Vier Jahre sind vergangen seit das letzte gemeinsame Studioalbum "Geräusch" erschien. Damals schon skeptisch beäugt, entwickelte sich das Doppelalbum mit der Zeit doch noch zur lieb gewonnenen Ärzte-Scheibe, vor allem dank Hits wie "Unrockbar" und wirklich …

Zurück zum Album
  • Vor 13 Jahren

    @fensterle (« @jerrythonyzoe (« Ich bin ja jetzt durch zufall auf dieses lustige Forum gestosen und muß mich erst mal auch über die Kritik wundern da ich das album schon oft gehört habe. Ich bin auch nicht der Meinung das das neue Album schlecht ist sonder doch recht hörbar und immer noch besser als die Geräusch-cd 1(die zweite find ich sehr gut). als ich junge das erste mal hörte war ich enttäuscht doch jetzt nach mehrmaligen hören ist es, wie das ganze album, sehr gut(jedoch nicht perfekt). wer nur schlager oder softpop toll findet sollte die finger von jedem dä-album lassen und weiter seine langweiligen allerwelts lieder hören, denn das macht denn unterschied der besten bänd der welt zu so manch anderen musikkünstlerIn aus. viel spaß noch... »):

    lol ärzte is eher die schlechteste band der welt, den titel haben die nich verdient »):

    WORD !!!!!!!!

    linkes pack

  • Vor 13 Jahren

    @matze (« dann kann ich mich jetzt ja wieder getrost meiner roy-black-sammlung widmen! :D »):

    ja genau schön ist es auf der welt zu sein

  • Vor 13 Jahren

    der fenster typ bringt ja nur schrott kommentare.@jerry wooord hehe genau meine meinung

  • Vor 13 Jahren

    Verdammt, das Album wächst und wächst - auch mit der Economy Version. Hätte ich zuerst nicht für möglich gehalten...

  • Vor 13 Jahren

    ALso ich hab erst die economy-version gehört un hab gedacht, "Hallo? Ok ihr seit ja n bisschen verrückt, aber Anstalt wär schon ne Idee!" Bis ich gemerkt hab, dass mein bruder die CDs vom normalen un economy vertauscht hatte! Ok gut! :) Ne s Album is echd absolut geil. Tolle un witzige texte. eingängige Melodien... was will man mehr, mir gefällts!

  • Vor 13 Jahren

    @Latheraliz (« @fensterle (« @jerrythonyzoe (« Ich bin ja jetzt durch zufall auf dieses lustige Forum gestosen und muß mich erst mal auch über die Kritik wundern da ich das album schon oft gehört habe. Ich bin auch nicht der Meinung das das neue Album schlecht ist sonder doch recht hörbar und immer noch besser als die Geräusch-cd 1(die zweite find ich sehr gut). als ich junge das erste mal hörte war ich enttäuscht doch jetzt nach mehrmaligen hören ist es, wie das ganze album, sehr gut(jedoch nicht perfekt). wer nur schlager oder softpop toll findet sollte die finger von jedem dä-album lassen und weiter seine langweiligen allerwelts lieder hören, denn das macht denn unterschied der besten bänd der welt zu so manch anderen musikkünstlerIn aus. viel spaß noch... »):

    lol ärzte is eher die schlechteste band der welt, den titel haben die nich verdient »):

    WORD !!!!!!!!

    linkes pack »):

    Idiot?!

  • Vor 13 Jahren

    @Bass Deaph (« @Latheraliz (« @fensterle (« @jerrythonyzoe (« Ich bin ja jetzt durch zufall auf dieses lustige Forum gestosen und muß mich erst mal auch über die Kritik wundern da ich das album schon oft gehört habe. Ich bin auch nicht der Meinung das das neue Album schlecht ist sonder doch recht hörbar und immer noch besser als die Geräusch-cd 1(die zweite find ich sehr gut). als ich junge das erste mal hörte war ich enttäuscht doch jetzt nach mehrmaligen hören ist es, wie das ganze album, sehr gut(jedoch nicht perfekt). wer nur schlager oder softpop toll findet sollte die finger von jedem dä-album lassen und weiter seine langweiligen allerwelts lieder hören, denn das macht denn unterschied der besten bänd der welt zu so manch anderen musikkünstlerIn aus. viel spaß noch... »):

    lol ärzte is eher die schlechteste band der welt, den titel haben die nich verdient »):

    WORD !!!!!!!!

    linkes pack »):

    Idiot?! »):
    schön wie eine einfache und berechtigte meinung solche kommentare lostretten können ich glaub aber das so mancher mich nicht verstanden hat aber was solls überlegen ist nicht von jederman die stärke

  • Vor 13 Jahren

    ich halte von der bezeichnung "pack" für eine menschengruppe nicht besonders viel, ich halte es für verallgemeinert und dumm.

  • Vor 13 Jahren

    @Bass Deaph (« dumm. »):

    wer sagt, dass der poster dies nicht ist?

  • Vor 13 Jahren

    ich hatte es wohl falsch verstanden, ich dachte das "berechtigte meinung" wäre auf Latheraliz post bezogen (ich brauch echt mehr schlaf)

  • Vor 13 Jahren

    tja das ganze Album hab ich nicht gehört (will's mir morgen kaufen gehen) aber die zwei Lieder die zur Zeit auf MTV laufen also Junge und das andere weiss ich grad nicht mehr gefallen mir echt gut mal schauen morgen weiss ich mehr

  • Vor 13 Jahren

    Also ich bin selbst Ärzte-Fan, aber ich muss sagen das Album ist nicht sehr gut. Die Lieder hören sich an wie die Soloalben von Farin und Bela, die erste Singleauskopplung 'Junge' hört sich an, als habe Farin sich alleine daran zu schaffen gemacht. Die alten Ärzte-Zeiten sind hoffentlich noch nicht vorbei, aber mit dem Album haben sie schon nen großen Schritt in die falsche Richtung gemacht.
    Da bleibt nur zu hoffen, dass ein neues Album, was hoffentlich bald folgt^^, besser wird und sich wieder wie 'die Ärzte'-früher (!) anhört.

  • Vor 13 Jahren

    @Janosch666 (« Und Jazz ist scheiße! »):

    Ein einzelnes Montgomery-Riff lässt die gesamte Discographie der Ärzte alt aussehen :)

  • Vor 13 Jahren

    Miezekotze: ich geb dir noch Zeit - habe Anfangs GENAU so gedacht. Das ist einmal ein Album, das echt wächst, und die anfänglichen Hooks und Perlen plötzlich nicht mehr so sehr im Rampenlicht stehen. Das Ding wird immer mehr zu einem meiner Favoriten und beginnt Unsichtbarer, Planet Punk und Debil langsam in den Schatten zu stellen.

    Meine das natürlich rein subjektiv! ;)

  • Vor 13 Jahren

    +++der himmel ist blau+++

    also ich find das album hammer!
    mit geräusch zusammen eins der besten.
    wer die ärzte von früher hören will, sollte sich die alten ärzte-alben anhören.
    scheint mir als seien die ärzte erwachsen(er) geworden...einerseits schade...andererseits find ichs gut...

    un die economy version is so herrlich durchgeknallt!

  • Vor 13 Jahren

    Aber schon klasse, wie viele Posts das Album bekommt :-) Also mal ehrlich : trotz einiger letzten Konzerte der Band sind bringen die immer wieder vernünftige Platten raus und es gibt immernoch mehr alte Säcke (wie mich) und junge Hüpfer die den Kram hören.

    Und Live sind die Ärzte so oder so geil.

  • Vor 13 Jahren

    Auch wenn Bestie in Menschengestalt und Planet Punk meine unumstößlichen Ärzte-Favoriten sind, find ich das neue eigentlich völlig in Ordnung. Wobei die Beobachtung, dass ihr Humor diemal stark im Hintergrund blieb, auf jeden Fall zutrifft.
    Ist nicht ihr bestes, aber Stücke wie Lasse redn, Dein Freundin, Living Hell, Junge oder Nur einen Kuss sind richtig geil.

  • Vor 13 Jahren

    Meinung:
    Möglicherweise das beste Album seit der Bestie in Menschengestalt. Insbesondere Urlaub leistet Herausragendes. Unglaublich wie er mit der Sprache und der Musik umgeht und beide miteinander spielen lässt. Grandios. Junge, Allein und Living Hell sind textlich und musikalisch oberste Schublade. Lasse redn und Nur einen Kuss sagen mir musikalisch zwar nicht so zu, da mir die Stile an sich nicht gefallen, aber auch hier passen Text und Musik thematisch unglaublich gut zusammen. Äußerst intelligent.
    Heulerei z.B. gefällt mir hingegen musikalisch wieder sehr gut.
    Die Gonzales-Lieder mag ich von Natur aus sehr gerne, der Kerl benutzt interessante Harmonien.
    Und Felsenheimer mochte ich noch nie.

  • Vor 13 Jahren

    Mich wundert immer wieder das es Menschen gibt die die Bestie in Menschengestalt für gut bzw überhaupt hörbar befinden.