Gleich zwei Songs aus diesem Album werden zu Hymnen. "Upside Down" entwickelt sich zu einem Karnevals-Evergreen, "I'm Coming Out" zu einem Slogan-Hit lesbischer, schwuler, bi- und transsexueller Musikfans. "I'm Coming Out" war nun nicht der Wunsch-Hit von Diana Ross, die zu dieser Zeit ihr zwanzigstes …

Zurück zum Album
  • Vor 5 Monaten

    Schöne Musik von der Supremes Sängerin Diana Ross Upside Down und I'm Coming Out sind heute noch Ohrwürmer. Meilenstein ist verdient für das Album.

  • Vor 4 Monaten

    ""Upside Down" entwickelt sich zu einem Karnevals-Evergreen."
    Für den Satz sollte Krause für 2 Wochen rund um die Uhr zu Dauerbeschallung mit Volksmusik verurteilt werden.

  • Vor 4 Monaten

    Gestern gehört, hängengeblieben sind auch bei mir Upside Down und I´m coming out.

    Denke es ist an der Zeit sich mal intensiver mit Diana zu beschäftigen, irgendwer brennende Tipps?

    • Vor 4 Monaten

      Ja, wenn es um ihre Solo-Karriere geht, reicht eigentlich eine Compilation. Am besten eine, die die langen Versionen ihrer Disco-Hits enthält. "All the Great Hits" finde ich sehr gelungen, aber kommt auf die Auflage an.

    • Vor 4 Monaten

      Yo, Danke, das hat sich gelohnt, hatte mir gestern tatsächlich die "All the Great Hits" angehört. Welche Version erschließt sich mir allerdings nicht, beim Albumcover steht 1981 und ganz unten steht "This Compilation 2015 Motown Records". ?

      Egal, hat mir teils sehr gut gefallen, Album bleibt komplett in der Library.

      Dann jetzt die Surpremes-Phase angehen und da mit "The Ultimate Collection" anfangen. :)

    • Vor 4 Monaten

      Das war vermutlich die richtige Version. Ursprünglich kam die Compilation 1981 raus, aber neuere CD-Auflagen enthalten die längerer Album-Versionen einiger Songs. Finde es schon geiler, wenn die Songs in voller Länge grooven. :D Die Supremes-Phase lohnt sich eigentlich noch viel mehr, was die Masse an Hits angeht. Wenn du aber mehr auf den Disco-Aspekt stehst, könnte dir Donna Summer zusagen.

    • Vor 4 Monaten

      Ne, Disco ist eher Ausnahme bei mir, stehe schon wesentlich mehr auf Soul, bin schon gespannt!