Wer sich heutzutage, in einer mehr denn je von Schnelllebigkeit geprägten Zeit sieben Monate nimmt, um ein Album aufzunehmen, der will nicht einfach nur seinen Band-Katalog auffüllen oder so schnell es geht wieder auf die Bühnenbretter gelangen. Vielmehr geht es um den Versuch, etwas Zeitloses zu …

Zurück zum Album
  • Vor 9 Jahren

    Gerade eben gekauft, jedoch noch nicht gehört! Mal sehen, hab bisher nur Positives gelesen.

    Ach ja, ich finds gut, dass hier ab und an doch noch die nötige Zeit eingeräumt wird, ein Album zu erfassen, zu verstehen und bewerten zu können =)

  • Vor 9 Jahren

    starkes album. besonders die erste hälfte find ich großartig und der rest ist auch sehr gelungen. Es kommt zwar nicht an Transatlanticism ran, aber es ist um Längen besser als Narrow Stairs. 4 Punkte gehen klar.

    Doors Unlocked and Open, Home is a Fire und You Are a Tourist sind für mich die Highlights.

  • Vor 9 Jahren

    ich habe seit langem kein album mehr so lange in Dauerschleife gehabt, wie dieses. Großartiges Album!!! Highligt ebenfalls Doors Unlocked and Open, Monday Morning, aber eigentlich alles :)
    Auf gehts nach München!!

  • Vor 9 Jahren

    Ein wirklich schönes Album. Vermittelt eine recht positive Grundstimmung. Besonders jetzt im Sommer sehr zu empfehlen. Gefällt auf jedenfall.