Daniel Schuhmacher besitzt nichts, das ihn aus der Masse der 30.000 Bewerber, die in der sechsten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" ihr Glück versuchen wollen, heraus stechen lässt. Weder hat er eine besonders tragische Lebensgeschichte zu erzählen, noch trumpft er mit schriller Optik …

Zurück zum Artistportal
  • Vor 8 Jahren

    Vielen Dank für Euren schönen Bericht und den tollen Fotos,was mir sehr gut gefallen hat.
    Daniel hat sich in den 4 Jahren rasant weiterentwickelt zu einem großartigen Künstler. Jetzt freuen wir uns Fans schon so sehr auf den 25.10.2013,wo noch eine neue Single"GOLD" und sein 3. Album"DIVERSITY" mit "Seinen,eigenen Songs" folgt und wir es kaum erwarten können. :-)
    Die Single + Video "Rolling Stone" ist der "Hammer".Daniel hat sein Sound seiner Stimme verändert und ist auch textlich,viel tiefgründiger geworden und musikalisch vielseitig,was die 3 Versionen auf der CD und den Downloads beweisen,vom Rocken bis zum "Gänsehautfeeling".

  • Vor 8 Jahren

    Danke für die schöne Biografie über Daniel Schuhmacher. Ich habe seine Entwicklung seit DSDS auch mitverfolgt und bin sehr stolz auf diesen Künstler, weil er mit Biss sein Ziel verfolgt hat und nie aufgegeben hat. Das Produkt in Form des 3.Albums "Diversity" kann sich wirklich sehen lassen und der neue Sound gefällt mir sehr gut. Ich wünsche Daniel Schuhmacher viel Erfolg, denn den hat er schon lange dauerhaft verdient!

  • Vor 8 Jahren

    Klar, für eine Bügelmutti jenseits der 50 wie Bärbel und eine Carmen mit Baujahr '98 ist so ein Spargen natürlich das Richtige um ne schön feuchte Buchse zu bekommen. Viel Spaß mit dem neuen, ehrlichen Sound, wird sicher richtig geil, die Scheibe! :lol:

  • Vor 8 Jahren

    tiefgründiger ist er also geworden laut aussagen sektgesteuerter bügelfregatten. ging es wirklich noch schlechter?