Wie anti-alles kann die Antilopen Gang noch sein? Eigentlich liefert die Gruppe seit jeher ein Paradebeispiel dafür, wie Musik Haltung bewahrt. Sie waren alle schon immer klug, subversiv und bereit, sich zu großer Aneignung zu widersetzen. Aber der ganze Widerstand bekommt eine absurde Note, wenn …

Zurück zum Album
  • Vor 3 Monaten

    Ich habe "Eine gute Nachricht" vor ein paar Tagen, in einer ruhigen Minute, zum ersten Mal auf EinsLive gehört. Der Text und die Vortragsweise haben mich total berührt!
    Ich hatte bis zu dem Augenblick keine Ahnung, wer Danger Dan ist, weiter reinhören muss ich jetzt anscheinend nicht, ist sonst nicht so mein Style. Beim Herausfinden, was der Interpret sonst so macht, bin ich jetzt nicht gerade weiter angefixt worden. Na ja, der Songtext ist auf jeden Fall klasse.

  • Vor 3 Monaten

    Geiles Album. Es ist Musik, da erwarte ich keine Revolution. Es soll unterhalten und eine besondere Stimmung bringen. Wenn Musik politisch oder lehrreich ist, ist das ein Bonus aber es ist immer noch Musik und kein Flyer fuer nen Demo Aufruf oder ein Fachbuch wo mensch jedes Wort sezieren kann. Ich habe es gerade zum ersten mal gehoert und war begeistert. Die Symbiose von Wort und Musik hat mich beruehrt. Gruesse aus Perth, WA