Mit "Lennon 2" formen DAT ADAM ein federleichte bis durchsichtige Klang-Seifenblase, angeschoben von einem mehrschichtigen Beat-Bass-Gebäude und von verträumt dahin geschmatzten Textventilen: "Scheiß mal auf Besitz und auf Status/ Alles Illusion und weiter nichts/ Scheiß mal auf die Missgunst, den …

Zurück zum Album
  • Vor 4 Jahren

    Ok, es ist nicht unbedingt meine Musik. Aber ich finde es ziemlich cool, wenn talentierte junge Leute ihr Ding durchziehen und sich aus dem quasi System befreien können.
    Die Beats sind teilweise wirklich gut gemacht.

  • Vor 4 Jahren

    Diese Kritik trifft meine Meinung sowas von auf den Punkt! Das einzige, was ich noch zusätzlich hervorheben würde, ist die Produktion, die einfach extrem gut ist. Habe Marley immer sehr unterschätzt.
    Aber ich habe auch ein Problem damit das Album am Stück durchzuhören und das, obwohl ich es gewohnt bin auch mal lange Platten am Stück zu hören, weil ich mich gerade im Progrock sehr zuhause fühle, wo die Platten gut und gerne mal 70-80 Minuten gehen, aber hier empfinde ich es echt als zu anstrengend. Vermutlich hätten schon zwei Tracks in der weniger starken zweiten Hälfte gereicht.
    Bin trotz der selben Meinung eher bei 4/5, weil ich lange kein so spannendes Release mehr gehört habe, den Mut muss man belohnen.

  • Vor 4 Jahren

    Mucke geil, Produktion Weltklasse, aber die Texte einfach nur Krebs.

  • Vor 4 Jahren

    Einzigen legitimen YT-Rapper... mehr als 3/5 würde ich auch nicht geben. Aber das ist schon verdammt viel im Vergleich zur Konkurrenz. War letztens wirklich überrascht, als YT mir das nach Goony und Young Kira zugespielt hatte.
    Ich meine, eh klar, dass ich das jetzt nicht privat auf rotation höre, doch ich kann es genau so wenig haten.

    Anlass für meinen Beitrag ist dieses durchwachsene Video mit Koree, in dem er YT-Rapper bewertet - das Ganze findet in Königssteins Sendung statt. https://www.youtube.com/watch?v=aZAv6DVRDAk

    Eigentlich nur für die Aussage zu ApoRed sehenswert, Rest zeimlich... naja, seht selbst. :O