Vor fast genau drei Jahren verspürte das walisische Metalcore-Aushängeschild reichlich Gegenwind. Man sei zu weich geworden und schiele mit "Fever" gefährlich oft in Richtung Mainstream. Frontmann Matthew Tuck verstand die ganze Aufregung nicht, schließlich sei man reifer geworden. Das ewige Rumgeschreie …

Zurück zum Album
  • Vor 8 Jahren

    @Sancho (« @Morpho (« @TheBeast666 (« @Morpho (« 15 Jahre nur Smoke on the Water geübt. »):

    Wenn er das VERNÜNFTIG spielen kann (inklusive Soli etc.)im Gegensatz zu all den anderen Klappspaten, die sich daran versuchen, dann ist das doch eine respektable Leistung. »):

    Das Riff, immer rauf und runter. 8 Stunden täglich. :D
    Aber hast recht, der Song als ganzer hat schon so seine Tücken. Trotzdem nichts, wofür man 15 Jahre einplanen sollte. ;) »):

    Ist quasi das Gegenstück zu Für Elise. Da kotzt es die Klavierlehrer auch immer an dass jeder den Anfang kann aber nicht das ganze Lied :D »):

    So ungefähr hatte ich mir das vorgestellt. :D Auch immer wieder ein Klassiker: http://www.youtube.com/watch?v=vSZthm6bA1c
    Oh und das Gerede über Jack White macht es für mich nur bedingt erträglicher, dass ich ihn letztes Jahr im E-Werk verpasst habe. :\

  • Vor 8 Jahren

    Mal ganz abgesehen von ihrer Musik, ist deren Selbstinszenierung absolut lächerlich. Die fahren, wenn sie Headliner sind, die großen Geschütze auf, während die bei Wacken noch belächelt wurden. Ich kann es nur nochmals betonen, absolut lächerlich! Ich weiß ich schreibe hier total am letztlich gefundenen Thema vorbei, aber das regt mich nach 2 Jahren wieder auf.

  • Vor 8 Jahren

    @Der_Dude (« @ Sancho: http://www.youtube.com/watch?v=-t1_ETuWIbE
    Hören, für gut befinden, Meinung revidieren :P. »):

    yuppie - fuck the metalcore!

  • Vor 8 Jahren

    @ Morpho: Haha ich war da! :D Der hat wirklich aus jeder Band, in der er je mitgemacht hat was gespielt. Sogar 2 against 1 vom Rome Album :D.

  • Vor 8 Jahren

    @Morpho (« @Sancho (« @Morpho (« @TheBeast666 (« @Morpho (« 15 Jahre nur Smoke on the Water geübt. »):

    Wenn er das VERNÜNFTIG spielen kann (inklusive Soli etc.)im Gegensatz zu all den anderen Klappspaten, die sich daran versuchen, dann ist das doch eine respektable Leistung. »):

    Das Riff, immer rauf und runter. 8 Stunden täglich. :D
    Aber hast recht, der Song als ganzer hat schon so seine Tücken. Trotzdem nichts, wofür man 15 Jahre einplanen sollte. ;) »):

    Ist quasi das Gegenstück zu Für Elise. Da kotzt es die Klavierlehrer auch immer an dass jeder den Anfang kann aber nicht das ganze Lied :D »):

    So ungefähr hatte ich mir das vorgestellt. :D Auch immer wieder ein Klassiker: http://www.youtube.com/watch?v=vSZthm6bA1c
    Oh und das Gerede über Jack White macht es für mich nur bedingt erträglicher, dass ich ihn letztes Jahr im E-Werk verpasst habe. :\ »):

    :D Bisschen kiffen?