Ähnlich wie Trivium gehören Bullet For My Valentine zu den ganz großen Hoffnungen in Sachen bissiger Metal mit erstklassiger Instrumentierung, dem alten Spirit der Thrash Metal-Szene und dem gewissen Etwas an Melodie. Der Hype um beide Bands war stellenweise zwar kaum mehr zu ertragen, aber beide …

Zurück zum Album
  • Vor 11 Jahren

    "The Poison" top, "Scream Aim Fire" Flop. Danke, weitermachen.

  • Vor 11 Jahren

    ich finde, dass das ALbum recht gut geworden ist. Natürlich finden sich auch hier kommerziellere Tracks drauf, aber was soll die ganze Diskutiererei?? Man kann gut drauf abgehen, man kann Spaß damit haben oder au ma ne halbwegs ordentliche Ballade hören. Für mich entfernen sich BFMV etwas vom direkten Mainstream un rücken näher an die Metal-Community heran.
    im vergleich zu the poison ne klare steigerung, wesentlich metal-lastiger, weiter so.