"Life's a bitch." Nas war bestimmt nicht der erste, dem sich dieser Eindruck aufdrängte. Spätestens seit er die vermeintliche Erkenntnis auf seinem Debüt 1994 in geschliffene Worte packte, plapperte sie aber blockauf, blockab bald Hinz und Kunz nach. Macht es das richtiger? Nö, findet Aesop Rock.

"Life's …

Zurück zum Album
  • Vor 4 Jahren

    Hammer Album! Hab das hier auf Vinyl liegen, höre es immer mal wieder gerne an.
    Dass es zu Boombox kein Instrumental gibt halte ich allerdings für ein Gerücht. Gibt eine 12 Inch Single davon, wo das Instrumental drauf ist, falls es kein Remix sein sollte. Kann ich aber nachschauen, die liegt hier auch noch rum ;)

  • Vor 4 Jahren

    Ich finds ja sehr schade, dass er kaum noch über Blockhead Beats rappt. :( Mit dem neuen Album konnte ich irgendwie nicht so viel anfangen, mir liegt dieser entspanntere Sound von Float und Labor Days deutlich mehr. Schöne und angebrachte Meilenstein-Rezi auf jeden Fall. :)

    Blockhead macht übrigens auch noch nach wie vor wunderbare Musik, auch wenn hier schon lange nix mehr davon besprochen wurde. ;)

  • Vor 4 Jahren

    Danke, dass Ihr die Matrix (911) nochmal wiedergebt und somit dem System zuarbeitet. Nach 15 Jahren und viel Recherche kann man eigentlich etwas anderes erwarten, siehe Focus vor einigen Jahren:"Wir glauben Euch nicht".

  • Vor 4 Jahren

    Der Typ hat eine kack Stimme.