laut.de-Kritik

Rocksaurus Giganticus Mainstreamia ist wieder da

Review von

Rocksaurus Giganticus Mainstreamia galt schon als ausgestorben, doch Toto überzeugen uns vom Gegenteil.

Wie gewohnt liefern die Mannen um Steve Lukather handwerklich perfekt gemachte Musi ab. Und wie üblich fehlen auch auf Mindfields die überraschenden Momente, die aber auch nicht unbedingt zu erwarten waren. Toto fahren nun mal seit Ende der 70er in diesem Fahrwasser und das nicht unbedingt erfolglos.

Jeder, der mit Toto früher schon gut bedient war, wird auch mit Mindfields nicht enttäuscht werden.

Album Nummer zehn bewegt sich klanglich auf einem ziemlich einheitlichen Level, wobei mir "After You've Gone" noch am besten gefällt.

Der Rest der Platte ist perfekte Begleitmusik für solch aufregende Tätigkeiten wie Ausfüllen des Lohnsteuerjahresausgleichs oder Bügeln.

Bitte nicht falsch verstehen, das is' definitiv nix für mich - aber wie gesagt: Anhänger des Mainstreamrocks werden an "Mindfields" mit Sicherheit ihre Freude haben.

Trackliste

  1. 1. After You've Gone
  2. 2. Mysterious Ways
  3. 3. Mindfields
  4. 4. High Price Of Hate
  5. 5. Selfish
  6. 6. No Love
  7. 7. Caught In The Balance
  8. 8. Last Love
  9. 9. Mad About You
  10. 10. One Road
  11. 11. Melanie
  12. 12. Cruel
  13. 13. Better World Parts I, II & III

Videos

Video Video wird geladen ...

Preisvergleich

Shop Titel Preis Porto Gesamt
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Toto - Mindfields/Livefields/Toto €18,44 €3,95 €22,39
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Toto - Mindfields [Vinyl LP] €25,99 Frei €29,94
Titel bei http://www.amazon.de kaufen Toto - Mindfields €30,56 Frei €34,51

Weiterlesen

LAUT.DE-PORTRÄT Toto

Der amerikanische Judy Garland-Filmklassiker "Der Zauberer von Oz" steht Pate, als es 1976 um die Namensgebung einer neuen kalifornischen Band geht. Denn …

Noch keine Kommentare