Außerdem ab Freitag im Plattenladen: Death Cab For Cutie, Flogging Molly, Pietro Lombardi, Kitty Daisy & Lewis, Seasick Steve, Arch Enemy etc.

Konstanz (aus) - Eben noch der Kappendepp von nebenan, darf sich Pietro Lombardi inzwischen "Superstar" nennen und ein ganzes Album einschluchzen. Im "Pietro-Style", versteht sich, "written & produced by Dieter Bohlen". Gruseln Sie sich jetzt.

Eddie Vedder nahm als Solist vor vier Jahren ein Soundtrack-Album auf und brachte sich so mal neben seinen Pearl Jam ins Gespräch. Nun greift der Rockstar zur Ukulele und veröffentlicht Originalsongs und Coverversionen. Man darf gespannt sein!

Mit dem "Speed Of Darkness" brach 2008 ganz plötzlich und ohne Vorwarnung die Wirtschaftskrise über die Welt herein. Die amerikanischen Folk-Rocker Flogging Molly nahmen sich dieser Thematik an und überraschen mit dem bisher muskalisch vielfältigsten Album ihrer Laufbahn, ohne dabei ihren typischen Sound einzubüßen. Wirtschaftliche und soziale Missstände sind die großen Themen dieser Scheibe.

Weder in der Pop-Welt noch sonst nirgendwo kommt man um einen Namen mehr herum: Lady Gaga! Ob provozierend, musizierend oder auf einem digitalen Bauernhof mit diamantenbesetzten Pferden: Das Gagaversum ist unendlich und wirft deshalb schon am heutigen Montag, dem 23. Mai, "Born This Way" in die Regale der Plattenläden.

Alle Neuveröffentlichungen am 27. Mai:

22-Pistepirkko Lime Green DeLorean
Aka Aka & Thalstroem Varieté
Alexander Alexander
Atlas Losing Grip State Of Unrest
Tim Bendzko Wenn Worte meine Sprache wären
Black Sleep Of Kali Our Slow Decay
Bruno Böhmer Camacho Nostalgic Vision
Brymir Breath Fire To The Sun
Cherry Sunkist Projection Screens
Danja Atari At The Back Of Beyond She Found An Artichoke
Data MC Daily Mirror
The Dawn Band Agents Of Sentimentality
Death Cab For Cutie Codes And Keys
Dwarves Born Again
Eddie Vedder Ukulele Songs
Fatboy Overdrive
Feelies Here Before
The Felice Brothers Celebration, Florida
Flogging Molly Speed Of Darkness
Fresco Es Geht Sich Immer Irgendwie Aus
Haudegen Schlicht & Ergreifend
Heather Nova 300 Days At Sea
Helheim Heioindomr Ok Motgangr
Herman Dune Strange Moosic
Housemeister Music Is Awesome
I Am In Love Of Regard And Affection
Jamie Woon Mirrorwriting
Jessica 6 See The Light
Joseph Williams & Peter Friestedt Joseph Williams & Peter Friestedt
Kc Rebell Derdo Derdo
KIM? Siehst Du Zu?
Kitty, Daisy & Lewis Smoking In Heaven
Björn Kleinhenz Djago Brak
Krissy Matthews Band Hit The Rock
Laura Jansen Bells
Lee Scratch Perry Rise Again
Pietro Lombardi Jackpot
Maná Drama Y Luz
Mads Langer Behold
Monkey 3 Beyond The Black Sky
No Joy Ghost Blonde
Omega Lithium Kinetik
Projekt Kotelett Matthias
Qluster Fragen
Roxette Roxette Hits
Saga Heads Or Tales: Live
Samavayo Cosmicknockout
SBTRKT SBTRKT
Seasick Steve You Can't Teach An Old Dog New Tricks
Silvia Dias Yesterday a Dreamer
Singing Adams Everybody Friend Now
Straight Line Stitch The Fight Of Our Lives
The Sweet Vandals Lovelite
The Helmut Bergers Sweet Sensation
Thom Hell This Is Thom Hell
Tuxedomoon Unearthed
Various Artists Circoloco at Dc10 Ibiza - The Next Level
Victory Don't Talk Science
White Denim D
Young Rebel Set Curse Our Love

Auf laut.fm/eddy-time lässt unser Metal-Fachmann Michael "Eddy" Edele von Montag bis Donnerstag (13-15 und 20-22 Uhr) seine ganz persönlichen Neuveröffentlichungen im Metal/Hardcore/Gothic-Bereich auf euch los. Die Wiederholungen entnehmt bitte seinem Sendeplan.

Eddys blutige Metalecke der Verdammnis:

A Forest Of Stars Opportunistic Thieves Of Spring
Anaal Nathrakh Passion
Amorphis The Beginning Of Times
Arch Enemy Khaos Legions
Black Stone Cherry Between The Devil And Me
Garage Days Dark And Cold
Karma To Burn V
Marienbad Werk 1: Nachtfall
Marduk Iron Dawn EP
Medeia Abandon All
Misty Range Misty Range
Monkey3 Beyond The Black Sky
Riefenstahl Triumph
Shining VII: Född Förlorare
Stomper 98 Antisocial EP
Stormwarrior Heathen Warrior
Supreme Pain Divine Incarnation
Tyr The Lay Of Thrym
Victory Don't Talk Science

10 Kommentare