Außerdem ab Freitag neu im Plattenladen: Killing Joke, The Used, Overkill, Faithless, Turntablerocker, Johnny Cash etc.

Konstanz (ubr) - Viele Bands spielten sich den Winter über ihren Arsch in Clubs wund oder verschanzten sich im kalten Proberaum, um an einer neuen Platte zu arbeiten. Daher bevölkern bald wieder zahlreiche Scheiben die Musiklandschaft, bevor wir langsam aber sicher auf den Festivalsommer zusteuern.

Das britische Duo Blood Red Shoes verfolgt weiterhin den Grundsatz des 'Weniger ist mehr' und rockt mit Gitarre und Schlagzeug im Stile der White Stripes auf "In Time To Voices" die Alternative-Szene. Der Titel des neuen Lostprophets-Albums "Weapons" lässt vermuten, dass sich die Waliser wieder mehr ihren Punk- und Hardcore-Wurzeln widmen und ein bisschen mehr Gas geben als ihre Landskollegen.

Von derselben Insel, aber in einem anderen Genre tätig, veröffentlichen Jethro Tull aus England den zweiten Streich von "Thick As A Brick". Flöte, Akustik-Gitarre und Einflüsse aus verschiedenen Rockbereichen sowie britische Folklore bieten allen Grashüpfern eine perfekte Alternative zum Gitarrenlärm.

Düstere Emotionen von Killing Joke finden trotz Sonnenschein mit "MMXII" ihren Weg ins Gehör langjähriger Fans. Noch ein Tick ernster begegnet uns Bizzy Montana. Persönlicher und direkter möchte er mit "Gift" in den Frühling starten.

Eine erfreuliche Überraschung liefern die emotionalen Jungs der Hardcore-Band The Used. Die Single "I Come Alive" konnte schon positiv mit neuen Einflüssen überzeugen. Ihr Album "Vulnerable" wird zeigen, ob sie auch auf Albumlänge genug Puste besitzen. Aus verschiedenen Formationen ging 2009 die Band Unisonic hervor, die bescheiden mit ihrem selbstbetitelten Debüt die Neugierde von Metalheads weckt und im Gegensatz zu den Emo-Kids rohe und ungeschminkte Musik bevorzugt.

Faithless vermittelt zunächst visuelle Eindrücke mit der "Passing The Baton:Brixton Live"-DVD. Die Turntablerocker wollen bei so viel elektronischem Enthusiasmus mit dem schlichtbetitelten Album "einszwei" zunächst die Clubs ins Schwitzen bringen, bevor sie dann im Sommer von Festivalbühnen aus ekstatische Tänzer animieren.

Alle Neuveröffentlichungen am 30. März:

Addison Groove Transistor Rhythm
Aphroe 90
Willis Earl Beal Acousmatic Sorcery
Big Fox Big Fox
Bizzy Montana Gift
Blood Red Shoes In Time To Voices
Breton Other People's Problems
Johnny Cash Bootleg, Vol. 4: The Soul of Truth
C.T.P. The Higher Tey Climb
Dear Wolf Hello Stars
Demograffics Cheese
Digger Barnes Every Story True
Doctorella Drogen & Psychologen
Eklipse A Night In Strings
Emerald Park Absolute Zero
Faithless Passing The Baton - Live From Brixton
Simone Felice Simone Felice
Gravety Into The Grave
Great Lake Swimmers New Wild Everywhere
Groove Coverage Riot On The Dancefloor
The Floor Is Made Of Lava Howl At The Moon
Highschool Nightsmare Die!
Holly Golightly feat. The Brokeoffs Long Distance
Joe Jackson Live At Rockpalast (DVD)
Lampert Ois Werd Guad
Barbara Lahr Six String Call
Ledfoot Gothic Blues Volume One
Lightships Electric Cables
Livingston Fire To Fire
Lo Fat Orchestra The Second Word Is Love
MBWTEYP Writ of Eskort
Dominic Miller 5th House
Nighthawks Live In Hamburg
Ntjam Rosie Elle
Pinkunoizu Free Time!
Quakers Quakers
Rojah Phad Full Alles geht Phad
The Sandsacks Far Away
Meike Schrader Das Grün In Deinen Augen
Sound of Guns Angels & Enemies
Super 700 Under The No Sky
Timid Tiger The Streets Are Black
Jethro Tull/Ian Anderson Thick As A Brick 2
Turntablerocker einszwei
The Wave Pictures Long Black Cars
Rachael Yamagata Chesapeake
Eddys blutige Metalecke der Verdammnis:

Alter Bridge Live At Wembley
Angel Witch As Above So Below
Atoma Skylight
BRDigung Zwischen Engeln & Teufeln
C.T.P. The Higher They Climb
Exilia Decode
God Forbid Equilibrium
Impiety Ravage & Conquer
Killing Joke MMXII
Krawallbrüder Blut, Schweiß & Keine Tränen
Lostprophets Weapons
Lord Mantis Pervertor
Overkill The Electric Age
Punish My Heaven The Reckoning
Strength Approach With Or Without You
Sturch Long Way From Nowhere
The Used Vulnerable
Unisonic Unisonic
Wisdom In Chains The Missing Links
Words Of Farewell Immersion
Wretched Son Of Perdition

Fotos

Blood Red Shoes

Blood Red Shoes,  | © Amelie Köppl (Fotograf: Amelie Köppl) Blood Red Shoes,  | © Amelie.Köppl (Fotograf: Amelie Köppl) Blood Red Shoes,  | © Amelie.Köppl (Fotograf: Amelie Köppl) Blood Red Shoes,  | © Amelie.Köppl (Fotograf: Amelie Köppl) Blood Red Shoes,  | © Amelie.Köppl (Fotograf: Amelie Köppl) Blood Red Shoes,  | © Amelie.Köppl (Fotograf: Amelie Köppl) Blood Red Shoes,  | © Amelie.Köppl (Fotograf: Amelie Köppl) Blood Red Shoes,  | © Amelie Köppl (Fotograf: Amelie Köppl) Blood Red Shoes,  | © Amelie Köppl (Fotograf: Amelie Köppl) Blood Red Shoes,  | © Amelie Köppl (Fotograf: Amelie Köppl) Blood Red Shoes,  | © Amelie Köppl (Fotograf: Amelie Köppl) Blood Red Shoes,  | © Amelie Köppl (Fotograf: Amelie Köppl) Blood Red Shoes,  | © Amelie Köppl (Fotograf: Amelie Köppl) Blood Red Shoes,  | © Amelie Köppl (Fotograf: Amelie Köppl) Blood Red Shoes,  | © Amelie Köppl (Fotograf: Amelie Köppl) Blood Red Shoes,  | © Amelie Köppl (Fotograf: Amelie Köppl) Blood Red Shoes,  | © Amelie Köppl (Fotograf: Amelie Köppl) Blood Red Shoes,  | © Amelie Köppl (Fotograf: Amelie Köppl) Blood Red Shoes,  | © Amelie Köppl (Fotograf: Amelie Köppl) Blood Red Shoes,  | © Amelie Köppl (Fotograf: Amelie Köppl) Blood Red Shoes,  | © Amelie Köppl (Fotograf: Amelie Köppl) Blood Red Shoes,  | © Amelie Köppl (Fotograf: Amelie Köppl) Blood Red Shoes,  | © Amelie Köppl (Fotograf: Amelie Köppl) Blood Red Shoes,  | © Amelie Köppl (Fotograf: Amelie Köppl)

Weiterlesen

5 Kommentare