Außerdem ab Freitag in den Plattenläden: Chris Brown, Bernd Begemann & Die Befreiung, Jimmy Eat World, Melvins, der Star Wars-Soundtrack etc.

Konstanz (kol) - Das Musikjahr 2015 liegt in den letzten Zügen, und der kommende Freitag ist eine letzte Gelegenheit, neue Longplayer für das Weihnachtsfest zu veröffentlichen. Baroness sorgen in der besinnlichen Adventszeit für ausgleichende Lautstärke und stellen ihr viertes Studioalbum "Purple" in die CD- und Vinyl-Regale. Die Prog-Metaller verbinden große Melodien mit verspielten Riffs und anspruchsvoller Technik. Geht es nach der Vorab-Single "Shock Me", sollte die Qualität des neuen Werkes alle Erwartungen erfüllen.

Musik bleibt in dieser Woche wohl bestenfalls ein Thema am Rande. Der Kinostart des neuen Star-Wars-Films "Das Erwachen der Macht" steht am Donnerstag an und lässt alles andere zur Nebensache verkommen. Mittlerweile bietet eine Supermarkt-Kette sogar Star-Wars-Orangen an. Möge der Saft mit euch sein. Am Freitag steht der offizielle Soundtrack zum Sternen-Blockbuster in den Läden, der erneut aus der Feder von John Williams stammt. Der 83-Jährige komponierte den Score für alle früheren Teile und bescherte uns Klassiker wie den "Imperial March" oder das mitreißende "Duel Of The Fates". Dass der neue Star-Wars-Regisseur J. J. Abrams auf seinen Stammkomponisten Michael Giacchino verzichtete und Williams erneut den Taktstock überreichte, dürfte für alle Fans eine frohe Botschaft sein.

"There ain't no rest for the wicked". Auch nicht für Cage The Elephant, die am Freitag mit "Tell Me I'm Pretty" ihr viertes Studioalbum raushauen. Die Garage-Rocker grooven gewohnt lässig von Song zu Song und lassen dabei nichts anbrennen. Sehr bluesig und zurückgelehnt machen bereits die im Vorfeld veröffentlichten Songs "Mess Around" und "Trouble" einen guten Eindruck.

Frisch aus den Postkörben der laut.de-Redaktion ins Radio:

Alle Neuveröffentlichungen am 6.November:

Alex Harvey - The Last Of The Teenage Idols
Baroness - Purple
Cage The Elephant - Tell Me I'm Pretty
Chris Brown - Royalty
Bernd Begemann & Die Befreiung - Eine kurze Liste mit Forderungen
Elliphant - Step Down
Ennio Morricone - The Hateful Eight OST
The Flaming Lips - Heady Nuggs: 20 Years After Clouds Taste Metallic
Jaspa - #pennerswag
Jean-Michel Jarre - Remix EP (II)
Jimmy Eat World - Stay On My Side Tonight
John Lee Hooker - Two Sides Of John Lee Hooker
John Williams - Star Wars: Das Erwachen der Macht OST
K-Fik - Finsternis
Karl Hector & The Malcouns - Can't Stand the Pressure
Melvins - Across the USA in 51 Days: The Movie
Monica - Code Red
Moonchild - Please Rewind
Night Viper - Night Viper
Pantera - The Complete Studio Albums 1990-2000
Sigma - Life
Various Artists - Für Hilde
Wirtz - Auf die Plätze fertig los! Live in Berlin 2015

Fotos

Jimmy Eat World und Melvins

Jimmy Eat World und Melvins,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Jimmy Eat World und Melvins,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Jimmy Eat World und Melvins,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Jimmy Eat World und Melvins,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Jimmy Eat World und Melvins,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Jimmy Eat World und Melvins,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Jimmy Eat World und Melvins,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Jimmy Eat World und Melvins,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Jimmy Eat World und Melvins,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Jimmy Eat World und Melvins,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Jimmy Eat World und Melvins,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Jimmy Eat World und Melvins,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Jimmy Eat World und Melvins,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Jimmy Eat World und Melvins,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Jimmy Eat World und Melvins,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Jimmy Eat World und Melvins,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Jimmy Eat World und Melvins,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler) Jimmy Eat World und Melvins,  | © laut.de (Fotograf: Andreas Koesler)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Baroness

Warum man sich als Sludge Metal-Band ausgerechnet einen Namen wie Baroness aussucht, bleibt manch einem schleierhaft. Dennoch haben sich die allesamt …

laut.de-Porträt Cage The Elephant

Als sich Cage The Elephant im Jahr 2007 nach ihrem Auftritt beim SXSW-Festival in Texas von ihrer Heimat verabschieden, um im vermeintlich lechzenden …

6 Kommentare