Der YouTube-Channel "What's The Mashup" hat zu "Uptown Funk" von Bruno Mars und Mark Ronson die besten Tanzszenen aus 100 Filmen aneinandergereiht.

Konstanz (nie) - Was haben die Filme "Grease", "Tropic Thunder" und "Zurück In Die Zukunft" gemein? Auf den ersten Blick nicht viel. Schaut man sich das geniale Video-Mashup zu dem Song "Uptown Funk" von Bruno Mars & Mark Ronson jedoch an, erkennt man noch 97 weitere Filmklassiker darin. Schönes Ding des YouTube-Channels "What's The Mashup".

Ein aus 100 Filmen zusammen geschnittener Mashup gibt in wenigen Minuten die schönsten Tanzszenen jener Streifen wieder. Bereits über 7 Millionen Mal wurde das Video geklickt. Wer erkennt alle Filme?

Fotos

Bruno Mars und Mark Ronson

Bruno Mars und Mark Ronson,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Bruno Mars und Mark Ronson,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Bruno Mars und Mark Ronson,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Bruno Mars und Mark Ronson,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Bruno Mars und Mark Ronson,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Bruno Mars und Mark Ronson,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Bruno Mars und Mark Ronson,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Bruno Mars und Mark Ronson,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Bruno Mars und Mark Ronson,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Bruno Mars und Mark Ronson,  | © laut.de (Fotograf: Bjørn Jansen) Bruno Mars und Mark Ronson,  | © Eastwest (Fotograf: ) Bruno Mars und Mark Ronson,  | © Eastwest (Fotograf: ) Bruno Mars und Mark Ronson,  | © Eastwest (Fotograf: ) Bruno Mars und Mark Ronson,  | © Eastwest (Fotograf: )

Weiterlesen

laut.de-Porträt Bruno Mars

2009 ist ein herausragendes Jahr für Peter Gene Hernandez. Wie Phoenix aus der Asche entsteigt er mit den Smeezingtons der namenlosen Masse mehr oder …

laut.de-Porträt Mark Ronson

Musik, wohin Mark sieht. Sein Stiefvater spielt bei Foreigner, er selbst ist zeitweise verlobt mit Rashida, der Tochter von Produzentenlegende Quincy …

Noch keine Kommentare