27 Jahre lang sorgte Alf Clausen für die Musik bei den Simpsons. Nun wurde er entlassen, vermutlich um Geld zu sparen.

Springfield (sab) - Der Komponist der Simpsons, Alf Clausen, ist nach 27 Jahren entlassen worden. Clausen war nicht für die Titelmelodie der Simpsons verantwortlich, er sorgte jedoch für die musikalische Ausgestaltung der einzelnen Folgen. Für seine Arbeit an den Simpsons gewann Alf Clausen zwei Emmys.

Der Produzent der Serie sucht eine "andere Musik"

Alf Clausen berichtete gegenüber Variety nun von einem Anruf des Simpson-Produzenten Richard Sakais, der ihm mitteilte, dass man nach "einer anderen Musik" suche. Möglicherweise sind es aber auch einfach nur Sparmaßnahmen, denn Clausen nutzte für seine Aufnahmen ein 35-köpfiges Orchester.

Die Musik spielte bei den Simpsons jeher eine große Rolle, zahlreiche Musiker hatten in der Serie bereits Gastauftritte. Die 29. Staffel der Simpsons wird ab dem 1. Oktober in den Vereinigten Staaten ausgestrahlt, die Musik wird dann nicht mehr von Clausen stammen.

Weiterlesen

5 Kommentare mit einer Antwort