Die U.S. Air Force Reserve scheint nicht nur in ihrem neuen Werbespot das Motto "Live The Extreme" zu verfolgen. Denn die Reserve-Streitkraft der Air Force bewegt sich auch rechtlich in Extrembereichen. Sie soll einen Song der White Stripes unrechtmäßig für Werbezwecke verwendet haben.

"Live the …

Zurück zur News
  • Vor 7 Jahren

    Ich mag die White <stipes ja seeeehr aber entweder meine Boxen sind zu sehr hinüber oder ich erkenn keine Gemeinsamkeiten o_O.

  • Vor 7 Jahren

    Also ich erkenne auch keine Gemeinsamkeiten, bis auf das Geschrammel.
    Geil ist allerdings, wie die Air-Force Reserve als hipper Trendsportarten-Verein dargestellt wird.

    Dienstplan:

    12:00 Skydiving
    13:00 Skifahren
    14:00 Tanklaster und hundert Zivilisten wegbombem
    15:00 Surfen

    AWESOME, wo kann ich mich einschreiben?

  • Vor 7 Jahren

    finde es klingt viel mehr nachdem Thw Who Song, der bei CSI Miami als Titelsong verwendet wird O.o

    mfg

  • Vor 7 Jahren

    @Der_Dude (« Ich mag die White <stipes ja seeeehr aber entweder meine Boxen sind zu sehr hinüber oder ich erkenn keine Gemeinsamkeiten o_O. »):

    Es war mir soooooooo klar dass du hier als erstes postest :D (habe extra vorher nichts geschrieben ;))

  • Vor 7 Jahren

    Also das Werbevideo finde ich natürlich absolut fragwürdig, aber vom Sound her erinnert mich das nicht an die White Stripes. Da könnten sich schon eher AC/DC(Anfangsriff) oder Oasis(Gesamtsound) anstellen. Oder (wie IFfan schon meinte)"Who are you" von The Who.

    Wenn ich mir den Song von den White Stripes anhöre und direkt danach den Werbespot, fällt mir erstmal auf, dass die Mucke im Spot, rein vom musikalisch-technischen und der Abnahme, sogar mehr abgeht...sorry, aber ich bin ehrlich. Die Gitarren sind fetter, versierter und der Gesamtsound auch.

    Andererseits ist das Lied von den Stripes echt ein Klassiker und braucht auch keine fette Soundwand.

    Könnte aber peinlich für die Band werden. Da verstehe ich ja sogar noch eher den Plagiatvorwurf Joe Satrianis gegenüber Coldplay...

  • Vor 7 Jahren

    Allerdings erinnert mich der Song im neuen deutschen Burger Kind-Spot an Cryin' von Aerosmith. Noch jemandem aufgefallen?

    http://www.youtube.com/watch?v=zKHci19lKCU

  • Vor 7 Jahren

    @Dragnet (« Allerdings erinnert mich der Song im neuen deutschen Burger Kind-Spot an Crying von Aerosmith. Noch jemandem aufgefallen? »):

    Jetzt wo du es sagst... :D

    Dieser Anfang mit dem dö dö dö dömmm^^

  • Vor 7 Jahren

    @Sancho (« @Dragnet (« Allerdings erinnert mich der Song im neuen deutschen Burger Kind-Spot an Crying von Aerosmith. Noch jemandem aufgefallen? »):

    Jetzt wo du es sagst... :D

    Dieser Anfang mit dem dö dö dö dömmm^^ »):

    Scheiße, stimmt :D Das ist mal richtig abgekupfert!

    Aber das mit dem White-Stripes Cover versteh ich nicht. Wenn das ähnlich sein soll, könnte Nintendo bzw. Tetris so ziemlich gegen alles klagen was nen Synthie benutzt.

  • Vor 7 Jahren

    hört sich an wien csi song:D

  • Vor 7 Jahren

    @IFfan (« finde es klingt viel mehr nachdem Thw Who Song, der bei CSI Miami als Titelsong verwendet wird O.o

    mfg »):

    wollte auch grad das selbe schreiben. (der song heißt übrigens "won't get fooled again" und lässt sich eigentlich gegen die army auslegen wenn man will... oh sorry air force)

  • Vor 7 Jahren

    :D @ Sancho
    Aber ich habs nicht hinbekommen die White Stripes richtig zu schreiben xD.

    Alter -.- : http: //www.whitestripes.com/ugwnl_boxset/

    Wenns nicht so arsch teuer wär, würd ichs mir holen...^^ ist das die für März angekündigte Liveaufnahme? Wenn ja würd ich sie mir später holen. Aber wehe die bringen die Special hier nich raus dann...