Entgegen den Gepflogenheiten in den Filialen des einschlägigen Burger-Fachhandels (von unseren österreichischen Nachbarn liebevoll "Schachtelwirte" genannt), wird in unserem auf Beats getrimmten Steakhouse auf Motivationsstrategien der Marke "Mitarbeiter des Monats" verzichtet.

Unseren Ansporn für …

Zurück zur News
  • Vor 6 Jahren

    @DeineMudda (« @Sancho (« @DeineMudda (« Das bisher schlechteste Album von KIZ. Zwar in Abständen immernoch hörbar aber ein deutlicher Qualitätsverlust gegenüber den anderen Alben. »):

    Jap das seh ich auch so. Gestern nach dem zweiten Hören zwar schon etwas bessers jedoch zeichnen sich jetzt schon die Lieder ab die ich auf keinen Fall mag. Muss mich halt dran gewöhnen, dass es anders ist. »):

    Ich kann dir schonmal sagen welche Lieder mMn aufjedenfall gut und weniger gut sind.
    Gute Songs: "Urlaub fürs Gehirn", "In seiner Mutter", "H.I.T.", "Der Durch Die Scheibeboxxxer". Eher grenzwertig und in Abständen hörbar sind: "Doitschland Schafft Sich Ab", "Raus Aus Dem Amt", "Fremdgehen". Un der Rest ist einfach schlecht. Bin sehr enttäuscht. »):

    Ich finde 'Küss mir den Schwanz' den einzigen wirklich brauchbaren Song, der Rest enttäuscht teils weniger teils mehr auf ganzer Strecke. Stimm die voll zu in deiner Enttäuschung, irgendwie geht KIZ langsam die Luft aus.

  • Vor 6 Jahren

    @KillPikachu (« @DeineMudda (« @Sancho (« @DeineMudda (« Das bisher schlechteste Album von KIZ. Zwar in Abständen immernoch hörbar aber ein deutlicher Qualitätsverlust gegenüber den anderen Alben. »):

    Jap das seh ich auch so. Gestern nach dem zweiten Hören zwar schon etwas bessers jedoch zeichnen sich jetzt schon die Lieder ab die ich auf keinen Fall mag. Muss mich halt dran gewöhnen, dass es anders ist. »):

    Ich kann dir schonmal sagen welche Lieder mMn aufjedenfall gut und weniger gut sind.
    Gute Songs: "Urlaub fürs Gehirn", "In seiner Mutter", "H.I.T.", "Der Durch Die Scheibeboxxxer". Eher grenzwertig und in Abständen hörbar sind: "Doitschland Schafft Sich Ab", "Raus Aus Dem Amt", "Fremdgehen". Un der Rest ist einfach schlecht. Bin sehr enttäuscht. »):

    Ich finde 'Küss mir den Schwanz' den einzigen wirklich brauchbaren Song, der Rest enttäuscht teils weniger teils mehr auf ganzer Strecke. Stimm die voll zu in deiner Enttäuschung, irgendwie geht KIZ langsam die Luft aus. »):

    Ich hoffe doch nicht das denen die Luft ausgeht.
    Dabei gibt soviele aktuelle Themen die die Jungs durch den Kakao hätten ziehen können: Castingshows, allgemein das deutsche Unterschichten-TV, Griechenlandkrise, Guttenberg-Plagiate und und und....
    Ich hoffe das war das jetzt nur ein einmaliger Ausrutscher und beim nächsten Album wirds besser. Live sind die Jungs aufjedenfall immernoch der Hammer!

  • Vor 6 Jahren

    @perferated: ich finde, dass es einfach langweilig ist. auch melancholie-technisch, hat er schon deutlich besseres abgeliefert. böxig leise ist gut gelungen, imo, doch an dockyard, azure oder zeit reicht es bei weitem nicht ran. den rest finde ich einfach schlichtweg öde, es ist nix besonderes mehr, finde ich.

  • Vor 6 Jahren

    Ich würd mir das K.I.Z. Album zwar nicht kaufen, aber um nach Itunes zu urteilen, ist es zumindest besser als Sexismus blabla, ich mein, wenn man so die battleraphafte Linie von "In Seiner Mutter" konsequenter verfolgt hätte, vllt noch gemischt mit so was "deepen" wie "Fleisch", hätte ohne diese albernen, flowentleerten Tracks ("Urlaub fürs Gehirn") eine ziemlich geile LP ergeben...
    @Antik II
    okay, Dockyard bleibt unerreicht, aber ich find jetzt nicht, dass das ganze irgendwie langweilig ist, oder muss vllt noch häufiger hören.

  • Vor 6 Jahren

    Schlecht ist das K.I.Z nicht, laut.de hat es einfach verpasst Hahnenkampf 5/5 zu geben und jetzt wissen sie wohl nich, was sie geben sollen...

  • Vor 6 Jahren

    @Brei_dazu (« Schlecht ist das K.I.Z nicht, laut.de hat es einfach verpasst Hahnenkampf 5/5 zu geben und jetzt wissen sie wohl nich, was sie geben sollen... »):

    Word :D

  • Vor 6 Jahren

    @perferated: find's größtenteils zu einfach, wirkt oft so, als habe kalkbrenner mehr zeit damit verbracht, sich "ulkige namen" auszudenken, als die musik mit einem hohen niveau und der erforderlichen rafinesse auszustatten.
    Was ich momentan deutlich härter feiere, ist das neue von hemmann und reichelt:
    http://soundcloud.com/marekhemmann/sets/ma…

  • Vor 6 Jahren

    @Saoza (« Das Album von K.I.Z ist der Hammer! »):

    dass habe ich nicht verstanden
    wann kommt die kiz kritik?