Der Superbowl-Sunday steht ins Haus. Sowohl die Green Bay Packers als auch die Pittsburgh Steelers können auf Unterstützung aus dem Rap-Lager zählen.

Netz (jos) - Rapper Lil Wayne veröffentlichte wenige Tage vor dem Superbowl in Dallas seinen persönlichen Unterstützungssong für die Green Bay Packers. "Green And Yellow" heißt der Track, der auf die Trikotfarben der Mannschaft aus Wisconsin anspielt.

Green and Yellow

Black and Yellow

Wem der Beat irgendwie bekannt vorkommt, hat wahrscheinlich schon den Support-Song für das zweite Team gehört. Wiz Khalifa hat schon vor einigen Monaten seinen Pittsburgh Steelers den Track "Black and Yellow" auf die robusten Leiber geschneidert. Lil Wayne schnappte sich einfach Khalifas Beat und freestylte darüber. Hier das Original:

Fotos

Lil Wayne

Lil Wayne,  | © laut.de (Fotograf: Stefan Holtzem) Lil Wayne,  | © laut.de (Fotograf: Stefan Holtzem) Lil Wayne,  | © laut.de (Fotograf: Stefan Holtzem) Lil Wayne,  | © laut.de (Fotograf: Stefan Holtzem) Lil Wayne,  | © laut.de (Fotograf: Stefan Holtzem) Lil Wayne,  | © laut.de (Fotograf: Stefan Holtzem) Lil Wayne,  | © laut.de (Fotograf: Stefan Holtzem) Lil Wayne,  | © laut.de (Fotograf: Stefan Holtzem) Lil Wayne,  | © laut.de (Fotograf: Stefan Holtzem)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Lil Wayne

Im Sommer 2007 diskutiert eine Handvoll Experten bei MTV über den heißesten Rapper der Stunde. Nach langem Hin und Her kommen Journalisten und Szenekenner …

laut.de-Porträt Wiz Khalifa

Probleme mit den Industrieführern haben schon so einige Künstlern die Karriere gekostet. Nach wie vor halten die Majorlabels ein Machtmonopol im Musikzirkus, …

2 Kommentare