Next level? Konstantin Gropper produziert den "XOXO"-Rapper.

Konstanz (ebi) - Konstanin Gropper aka Get Well Soon stellte sein musikalisches Talent schon auf drei Platten unter Beweis. Daneben verdiente sich der Indiemusiker als Produzent seine Sporen.

Nun greift ein anderer angesagter deutscher Act auf die Dienste des Schwaben zurück: Casper kooperiert mit Gropper und Sizarr-Producer Markus Ganter.

Von Muso bis Casper

"Vor ein paar Jahren hätte ich auch nicht gedacht, dass ich mal Hip Hop produziere. Ich finds interessant und bin grundsätzlich für alles offen, so lange ich etwas damit anfangen kann. Ich mache jetzt nicht jeden Scheiß mit, so ist es nicht. Ich weiß nicht, ob das so wirkt, aber es ist eher eine seriöse Auswahl", erklärt Gropper sein Engagement im laut.de-Interview. Mit Ganter produzierte er bereits den Chimperator-Act Muso.

Im kompletten Gespräch, das ihr demnächst an dieser Stelle lest, spricht Gropper darüber hinaus über die Get Well Soon-Karriere, Lieblingsfilme und das Thema Weltuntergang.

Fotos

Casper

Casper,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Casper,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Casper,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Casper,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Casper,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Casper,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Casper,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Casper,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Casper,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Casper,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Casper,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Casper,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Casper,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Casper,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Casper,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Casper,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Casper,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Casper,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Get Well Soon

Konstantin Gropper ist auf der Flucht vor seiner Vergangenheit. Insbesondere sein Herkunftsort Biberach scheint dem 82er-Jahrgang ungenehm bis peinlich.

laut.de-Porträt Casper

"Sieh die vergessenen Kids, eine betrogene Jugend, Interesse für nichts / Wieder sechs in Physik - scheiß drauf, lässiger Blick, Messer gezückt / …

5 Kommentare