Die Berliner Staatsanwaltschaft beantragte einen Strafbefehl, den das Gericht angenommen hat. Anis Ferchichi ist somit rechtskräftig verurteilt.

Berlin (kol) - Bushido kommt erneut unangenehm mit dem Gesetz in Kontakt. Im vergangenen Jahr hatte die Berliner Staatsanwaltschaft einen Strafbefehl gegen den Rapper beantragt.

Das Strafgericht bestätigte auf Anfrage von laut.de, dass das Gericht dem Antrag am 10. Dezember zustimmte. Bushido hätte zwei Wochen Zeit gehabt, um Einspruch gegen den Strafbefehl einzulegen. Diese Frist hat der Berliner laut Strafgericht verstreichen lassen, womit das Urteil ohne Verhandlung als rechtskräftig gilt.

Rapper nun offiziell vorbestraft

Die Bildzeitung will darüber hinaus erfahren haben, dass die Staatsanwaltschaft Sonny Black Steuerhinterziehung vorgeworfen habe. Zu dieser Behauptungen könne sie sich nicht äußern, sagte die Sprecherin des Gerichts unter Verweis auf das Steuergeheimnis.

Einem Bericht der WAZ zufolge muss Bushido zusätzlich zu seinen Steuerschulden eine Geldstrafe in Höhe von 135.000 Euro bezahlen. Damit wäre Bushido nun offiziell vorbestraft. Für ihn liefert der Eintrag in das Strafregister sicher eine unfreiwillige Politur seines Gangster-Images.

Fotos

Bushido

Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

13 Kommentare mit 14 Antworten