Die laut.de-Rap-Redaktion hat gewählt: Wir küren die Top-25-Lieblings-Hip Hop-Platten des Jahres 2010.

Konstanz (dani) - Wenn, wohin man auch schaut, Lichterketten die dunklen Abende erhellen und vom Weihnachtsmarkt die Glühweinschwaden herüber wabern, lässt sich schwer leugnen: "It's Christmas in da hood" - und das Jahr neigt sich rapide seinem Ende entgegen. Höchste Zeit also, Revue passieren zu lassen, was 2010 - in musikalischer Hinsicht - zu bieten hatte.

Nachdem lange Jahre die Vorlieben der vereinzelten Kopfnicker unter den laut.de-Redakteuren grußlos im Gitarrenschmodder untergingen, haben sich - wie 2009 - auch diesmal wieder die Autoren mit einem Faible für Beats & Rhymes zusammen getan und eine eigene Liste erstellt.

In den kommenden Wochen erwarten Euch außerdem die Jahres-Charts von Metal-Papst Edwin E. Edele sowie die Hitparade des vorwiegend indiealternativerockpoppenden Rests. Wie aber bereits die Dilated Peoples betonten: "My people come first." Hier also sind sie:

Die 25 besten Hip Hop-Alben des Jahres 2010

Weiterlesen

76 Kommentare

  • Vor 7 Jahren

    alter, wen interessiert denn noch Savas? Dat einzie womit der noch auffällt, ist seine bekackte "ich bin der King und vertrag weder Kritik noch ne Niederlage" Attitüde.
    Persönlich frag ich mich auch was Kopfdisco mit den 2 besten HHAlben des Jahres zu tun haben soll. Hat gut nachgelassen der Olli. Schön das Hung dabei ist, schade das Boondox fehlt. Aber das wird ja mit dem Verzicht auf F.R. wieder gut gemacht.

  • Vor 6 Jahren

    hallo, nutze schon mal die Gelegenheit, um Weihnachtsgrüße loszuwerden, bzw. die mich kennen und die auch auf gromky.de unterwegs sind, bitte auch dort Weihnachtsgrüße von mir ausrichten (z.B. Anwalt ist da und dort unterwegs) bitte auch auf gromky Weihnachtsgrüße von mir ausrichten, speziell an BRETTI, Thelema, Cucu...und viele andere auch. Ich kann selbst aus technischen Gründen leider das nicht selber machen....

  • Vor 6 Jahren

    Eine gelungene Liste, doch F.R.'s wirklich geniales Album ' Wer bist du' fehlt eindeutig !

    Diesem Mann wird eindeutig zu wenig Beachtung geschenkt ! Meiner Meinung nach mit Marteria, hat F.R. das beste Deutschrap-Album des Jahres 2010 gebracht.